1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schulprojekt Tanganjika

Dieses Thema im Forum "Haltung: Fische" wurde erstellt von syv, 30. August 2007.

  1. syv

    syv

    Registriert seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Muttenz
    Hallo zusammen
    Einige habens schon mitbekommen: Ich bin an einem Schulprojekt "Aquarium" mit meinen 4. und 5. Klässlern. Dazu habe ich mich für Tanganjika entschieden.
    Das AQ selbst (240l) + einiges an Zubehör habe ich von einem Kollegen übernommen, das Fehlende bin ich am Organisieren (viel via Forum, herzlichen Dank!!).
    Im Moment entsteht eine Rückwand, noch ist sie nur aus Styropor. Die Anleitung habe ich von hier: http://www.3d-aquarium.de.vu/ übernommen. Ich hoffe, es klappt dann alles auch so, wie gedacht.
    So, nun hier also die ersten Fotos:
    [​IMG]

    [​IMG]
    :cool:
     
  2. Farid

    Farid

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    6.120
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Zürich
    hoi syv,
    wie soll der besatz aussehen??? schneckenbuntbarsche?? plane evtl. eine kammer für die strömungspumpe oder absaugstelle ein.;-)

    gruess

    farid
     
  3. syv

    syv

    Registriert seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Muttenz
    Salut Farid
    Ja, Multis kommen rein und Neolamprologus Pulcher Daffodils. Du meinst, dass ich wg. den Multis den Absaugstutzen durch eine Kammer schützen muss?
    Ich, also die Schüler!, haben hinter der Rückwand auf der Seite Platz dafür gelassen, auch für die Heizung.
     
  4. Farid

    Farid

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    6.120
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Zürich
    hoi syv,
    nicht durch die kammer schützen sondern einfach eine haben in der genug platz für die technik ist.aber du sagst ja ihr habt eine gebaut.

    ein genug feines ansauggitter (grober filtermattenschaumstoff) für den filter würde ich schon davor tun...das kann ja auch der eingang zur kammer sein. das blau der matte wird irgendwann dunkelbraun werden.

    grüessli

    farid
     
  5. syv

    syv

    Registriert seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Muttenz
    Sali
    Ach so, ja, daran haben wir gedacht. Dem Ansaugstutzen wird was Feines "vorgesetzt", damit nichts unerwünschtes eingesogen wird.
    Jetzt verhandle ich noch mit Schulabwart und -leiter, damit am Warm/Kaltwasserhahn, der leider weiter weg ist, ein Schlauchanschluss montiert wird und das Einfüllen erleichtert werden kann.
    Ein normaler, allerdings neuer, Gartenschlauch sollte da wohl gehen, oder? Vorher halt einfach lange Wasser durchlaufen lassen zur Reinigung...
    E schöne Sunntig Obe
    -syv
     
  6. Farid

    Farid

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    6.120
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Zürich
    hoi syv,
    solange nur wasser im schlauch war...null problemo. noch gut in form sein ;-)

    viel spass beim basteln

    farid
     
  7. Fritz

    Fritz

    Registriert seit:
    13. Februar 2003
    Beiträge:
    4.351
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    3613 Steffisburg (BE)
    Hallo Syv

    Ich finde Gartenschläuche nicht so praktisch. Die sind schwer und gstabig.

    Beim Einfüllen spielt es keine Rolle. Aber beim Wasser absaugen ist ein Durchsichtiger praktischer.

    Ein durchsichtiger Schlauch ist besser. Wenn er irgendwo verstopft, sieht man die Stelle und kann durch kneten meistens den Schaden wieder beheben. (Schnecken, Rindenstücke, Pflanzen, usw.)

    Es gibt so Adapterstücke für Schlauchanschluss aus Metall. Die kann man einfach auf bestehende Anschlusshahnen aufschrauben und dann den Schlauch anstecken. (Sanitärabteilung in Baucenter.)

    Allerdings muss man auch bei den durchsichtigen Schläuchen nach einem flexiblen und praktischen Schlauch suchen.
    Einige sind fast so steif wie ein Gartenschlauch.
    Aber es lohnt sich .

    Interessantes Projekt für die Kids!

    Gruss, Fritz
     
  8. syv

    syv

    Registriert seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Muttenz
    Sali Fritz
    Danke für deinen Hinweis/Denkanstoss.
    Eigentlich war er tatsächlich nur zum Füllen gedacht, aber vielleicht sollte ich, in weiser Voraussicht, trotzdem einen Durchsichtigen nehmen, weil ich ihn ja irgendwann mal evtl. auch umgekehrt benutzen möchte... mmh. Mal sehen, was unser Bau&Hobby zu bieten hat.
    Im Moment habe ich einen Absaugschlauch, der bis aus dem Fenster reicht, wo ich das Wasser eigentlich ablassen wollte (in den Schulgarten)... Doch wenn ein Schlauch in beide Richtungen funktioniert ists vielleicht besser!

    Griessli
    -syv
     
  9. syv

    syv

    Registriert seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Muttenz
    2. Teil

    Sodele, jetzt haben die SchülerInnen den Mörtel grosszügig verteilt.
    Damit alle daran arbeiten konnten und wir voran kommen, haben wir die "Felsen" wieder aus dem AQ rausgenommen... aus Fehlern lernt man...
    unsere "Steine"...
    [​IMG]

    und noch ein "Fels" im AQ

    [​IMG]

    Jetzt geht's ans Anmalen...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. September 2007
  10. whufc

    whufc

    Registriert seit:
    8. Mai 2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    8107 Buchs ZH
    Finde ich schön wenn man sein Hobby im Schulzimmer hat.
    Ist ja meistens nicht so der schönste Ort (Schulzimmer).:-D
     
  11. syv

    syv

    Registriert seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Muttenz
    Hoi du
    Wir (mein Lehrerkollege und ich) geben uns Mühe, das Schulzi nicht so kalt zu gestalten, doch da wir beide JunglehrerInnen sind, haben wir noch nicht soo viel gemütliches Material (Sofa etc.).
    Doch langsam nimmt's mit Kissen und Sitzsack Form an und sicher wird auch das AQ dazu beitragen, damit hast du Recht.
    Ich versuche dran zu denken, wenn alles fertig ist mal eine Gesamtansicht reinzustellen.
     
  12. Farid

    Farid

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    6.120
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Zürich
    hi syv,
    du wirst dann sicher auch einiges an besuch bekommen wenn erst andere klassen das becken sehen... ;-) wir hatten einen lehrer ...bei dem war das ganze zimmer voller terrarientiere. und natürlich voller farid's ich war sehr viel in meinen pausen in seinem zimmer um die getarnten tiere zu suchen...

    viel spass und ja mach bildli:-D

    farid
     
  13. iceripper

    iceripper

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    6.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    6340 Baar
    Hi Syv

    hoffentlich kannst du ein paar Schüler mit dem AQ-Virus infiszieren ;-)
    Finde ich toll dass die Kids so an eine seriöse Tierhaltung herangeführt werden !

    @ Farid
    könnte mir eher vorstellen dass du nachsitzen musstest :p :lol:



    Gruss Chrigel
    der in der Schulzeit weder Terrarien oder Aquarien im Schulzimmer hatte .... und so ne hübsche Lehrerin schon gar nicht :-(
     
  14. Farid

    Farid

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    6.120
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Zürich
    @chrigel,
    wenn wir uns dann mal treffen gibt's als erstes mal füdlitätsch:-D

    gruess
    farid
     
  15. syv

    syv

    Registriert seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Muttenz
    hey hey, Jungs, seid jaaa lieb miteinander! Sonst dürft ihr keine Bildli mehr anschauen :twisted: :p

    Danke für dein liebes Kompliment Chrigel :oops: !

    Ja, die Kids freuen sich extrem und ich kann mir schon vorstellen, dass das eine oder andere zu Hause auch schon stürmt. Zwei, drei Elternpaare haben auch bereits Becken zu Hause, allerdings natürlich schon vorher gehabt.

    Der Besuch darf übrigens ruhig kommen, es freut sich tatsächlich schon das ganze Schulhaus auf die Tiere und wohl das ganze Dorf...

    Morgen oder am Do kann ich die weitere Entwicklung der Rückwand dokumentieren. Danach heissts wohl bremsen und einfahren lassen, das wird für alle schwierig, aber eben, Geduld muss sein und auch erlernt werden.

    Griessli, momentan us Basel
    -syv
     
  16. syv

    syv

    Registriert seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Muttenz
    Sali zämme
    Die Felsen haben Farbe angenommen und werden morgen eingeklebt...:
    [​IMG]

    [​IMG]

    Mit liebe Griess
    -syv
     
  17. Robin S.

    Robin S.

    Registriert seit:
    9. November 2006
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wädenswil
    jeah sieht schon richtig cool aus:cool:
     
  18. syv

    syv

    Registriert seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Muttenz
    :x Es gibt leider eine unerwartete Verzögerung.
    Deshalb können wir das AQ erst nächste Woche einrichten/füllen und dann einfahren lassen. Bin total genervt, aber das ist halt so in der Schule, da kommt immer Unerwartetes...
    Werde also, sobald als möglich, wieder weiter darüber berichten!
     
  19. syv

    syv

    Registriert seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Muttenz
    Sooooo, nun ist alles wieder gut :-D
    Wir haben gestern in einer gemeinsamen und chaotischen Aktion (11 Kids ums AQ herum), das AQ eingerichtet und gefüllt. Heute nahm ich noch kleine Änderungen/Erweiterungen vor, deswegen ist das Wasser wieder etwas trübe...
    Bin ganz zufrieden mit dem Ergebnis:
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  20. Farid

    Farid

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    6.120
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Zürich
    hoi syv,
    beautyful sieht's aus...bin gespannt wenn's dann klar ist...aber das muss ich dir ja nicht sagen:-D

    den magnet-scheibenreiniger würde ich eher nicht mit den kids benutzen. sehr schnell kann man so die scheibe zerkratzen...wenn man zu tief in bodennähe damit kommt und steinchen damit einfängt:!:

    grüessli und ...hey weiter so!!

    farid
     

Diese Seite empfehlen