1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Umgang miteinander

Dieses Thema im Forum "Forum Kritik - Infos - Anregungen" wurde erstellt von aquariumgärtner, 5. Januar 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. temia

    temia

    Registriert seit:
    16. Oktober 2009
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich
    @charles
    entschuldige meine Unhöflichkeit, wird nicht wieder vorkommen ;-)
    Freundliche Grüsse
    temia, weiblich
     
  2. ch.koenig

    ch.koenig Guest

    hallo annie
    die abfrage ist schon eine gewisse routine, eben der anfang der möglichen beratung. kommt mir vor wie anker beim bergsteigen: das einschlagen ist mühsam, aber notwendig. und das donnerwetter kommt auch ein bischen aus dem mitleiden, mit dem user und den geplagten kreaturen.
    das mit den filterbakterien muss ein anderer beantworten. ich gehöre zu den verwegenen, die bei ankunft einer sendung rarer arten die becken am gleichen tag neu aufsetzt. aber den nitritpeak kenne ich vom hören sagen, ehrlich
    @ nenad: machst du witze? ich habe es schon mit meinen 50 geschafft
    @ temia: auch namelose üben einen gewissen reiz aus :oops:
    gruss charles
     
  3. Basil Boesch

    Basil Boesch Moderator

    Registriert seit:
    9. Februar 2003
    Beiträge:
    8.091
    Zustimmungen:
    120
    Ort:
    Region Basel
    Hallo Leute

    Dass es den einen auf dem Forum X und den andern auf dem Forum Y besser gefällt, ist doch normal und auch gut so.

    Dass man es offenbar nötig hat, auf Forum Y über Forum X abzulästern (mit Vorwürfen, die teilweise nicht nachvollziehbar bzw. unwahr sind), ist zwar irgendwo ein Armutszeugnis, aber kein Weltuntergang und sicherlich auch kein Einzelfall.

    Deshalb bin ich eigentlich auch der Meinung, dass es nicht viel bringt, auf Forum X lange Diskussionen zu führen über das, was Leute auf Forum Y schreiben. Lasst sie doch wenn sie's brauchen... :roll:

    Griessli, Basil
     
  4. ch.koenig

    ch.koenig Guest

    spassverderber :-(
    güet nacht
     
  5. Neni

    Neni

    Registriert seit:
    7. März 2009
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weinfelden TG
    Finde es, auch wenn es mich jetzt nicht direkt betrifft (wobei, es wird veralgemeinert, also doch ein bisschen :)),
    dass das hinterrücks über andere herziehen nicht gerade die feine Art ist. Vorallem öffentlich. Das man dass noch so ungeschickt anstellt ist eine andere Sache.



    Der einzige Grund hier noch weiter zu schreiben wäre vielleicht noch der hier:

    "ihr könnt so viel Antworten wie ihr wollt..... da ich mir nicht die mühe mache die Forumseite zu durchstöbern sondern nur das Fenster für die neusten Themen auf der Startseite anschaue werde ich dieses Thema nach ein paar neuen Kleinanzeigen nicht mehr sehen Gestern 23:04"


    Aber wie Basil schon erwähnt hat, es bringts nicht. Vorallem jetzt nicht in die andere Richtung provozieren.

    Gruss Nenad
     
  6. aquasteffen

    aquasteffen Guest

    provozieren??? keine Angst das stört und nicht! schaut doch selber mal das Forum durch.... wenn ihr da nichts merkt weiss ich auch nicht...... wenn einige dumme Fragen stellen ist das noch OK..... nur die Antworten die es hier gibt sind für den müll......... da merkt man wieder wer sich sein Wissen erlesen hat und wer noch sein Wissen durch eigene Erfahrung gemacht hat......... ist doch recht interessant wie es hier heute weiter geht nur leider ist das Thema schon ganz unten weil jemand Osmoseanlage mit Wasserfilter vergleichen will....das heisst... viel spass beim weiter schreiben

    und verschluckt euch nicht am König.....(der im Kuchen)
     
  7. aquariumgärtner

    aquariumgärtner

    Registriert seit:
    7. Februar 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    büttikon
    Morgen zusammen

    Oje, da lief aber viel diese Nacht.:-D

    Jawohl, das nehm ich mir zu Herzen... obwohl es verlockt ungemein noch mehr zu schreiben:p


    Ich wünsch euch allen noch einen schönen Tag

    Lg simon
     
  8. ch.koenig

    ch.koenig Guest

    hallo zusammen
    noch ein nachtrag zur nächtlichen runde: die igl-foren sind doch etwa spezieller. hier zählen fach-informationen, erfahrungen auf hohe niveau usw. es sind auch einige hochkarätige leute unterwegs. dass hier nun zwei spätpubertierende sich über ein anderes forum hermachen, ist deplaziert und wird auch so wahrgenommen. dass die beiden das anders sehen, ist verständlich. ihre aussenwahrnehmung ist nun mal gestört. wie ich schon sagte: denen werden noch die flügel gestuzt. dass sie daraus lernen wage ich zu bezweifeln, hier haben sie es nicht. und steffen auch in den anderen foren nicht, in denen er auf die nase gefallen ist.
    gruss charles
     
  9. aquariumgärtner

    aquariumgärtner

    Registriert seit:
    7. Februar 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    büttikon
    Hallo Charles

    Ich zweifle in keiner Art & Weise an der Kompetenz des igl-Forum.

    Jedoch ist nicht jeder ein sogenanter Spezialist nur weil er sich dort angemeldet hat. Steffen und Ivan( pflegt "erst" seit Mai 2011 Kampffische/ siehe Beiträge) fühlen sich dort offenbar gut aufgehoben, ich gönn es Ihnen.

    Zum Glück kann ich die Beiträge von Steffen nicht lesen :-D( Ignorierlieste) Für mich ist er devinitiv ein Troll

    Lg simon
     
  10. aquariumgärtner

    aquariumgärtner

    Registriert seit:
    7. Februar 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    büttikon
    Hoi Seeker

    Was soll das heissen?

    Lg simon
     
  11. Lukas1988

    Lukas1988

    Registriert seit:
    13. August 2008
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Uetikon am See
    Hiho Leute

    Eure Antworten haben meinen Prüfungstress ziemlich aufgemuntert. Ich bin gerade am Essen, warte auf die nächste Prüfung und muss mir das lachen verkneifen. sry, wenn ich jetzt nicht zitiere, aber mit dem iphone ist das schwer.

    Steffen, du hast gschrieben, dass die Antworten müll sind und nicht auf Erfahrungen berufen. Weil du letztens eine Antwort an einen Hilfesuchenden stark kritisiert hast, fühle ich mich nun ein bisschen angegriffen. Obwohl du zwei Jahre älter bist, habe ich wahrscheinlich insgesammt mehr Erfahrungen sammeln können als du (Vermutung!), wenn du nicht glaubst, dass es einen Nitritpeak gibt, dann kannst du mir gerne einer deiner Channas zur Verfügung stellen und ich zeige dir gerne, wie Nitrit entsteht und wie tödlich er ist. Übrigens, ich fahre meine Becken auch nicht ein, aber für einen Anfänger ist es wichtig, damit er nichts überstürzt. Das Meiste, was ich empfehle, habe ich selbst durchgemacht (2x Nitritpeak in 15 Jahren Aquaristik, 2x ist praktisch alles verreckt!), ich gebe meine Erfahrung weiter, damit User Geld und Leid erspart wird. Ich finde deine Ansätze det Altwasseraquaristik gut, aber sie ist nichts für Anfänger, welche immer einen Überbesatz haben und zuviel Fütter... ach was erklär ich dir das... du nimmst es sowieso nicht an!

    So Arena frei!
    grüsse Lukas
     
  12. Wasserratte

    Wasserratte

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Reichenburg SZ
    Hallo zusammen

    Es gibt noch viel schönere Wege:
    Einer der beiden macht in der Signatur Werbung für eine Firma im aquaristischen Umfeld. Jetzt gibt es zwei Möglichkeiten, die ich beide wahrnehmen werde:
    1. Dort sicher nichts kaufen
    2. Dem Geschäftsführer berichten über die tolle Werbung, die hier indirekt betrieben wird, und wie das mein Konsumverhalten direkt beeinflusst... :-D

    Mit Trollen rumärgern bringt nichts, sollen das doch andere übernehmen...

    Viele Grüsse
    Stefan
     
  13. van.web

    van.web

    Registriert seit:
    18. Mai 2011
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    79650 Schopfheim (D)
    Mahlzeit zusammen,

    Ja klar ;-)

    Ach ist das herrlich hier; hätte ich nicht gerade Migräne würde ich richtig herzhaft lachen!!! Erst so ungeschickt sein, öffentlich im einen über das andere Forum zu lästern, dann versuchen sich zu rechtfertigen mit dem Hinweis
    und dann aber doch fleissig weiter mitmischen :-D

    *unterschreib*

    Stefan, magst du mich vielleicht darüber auf dem Laufenden halten, was selbiger Geschäftsführer dazu meint? Gerne per PN!

    Ich finde, die beiden steigern den Unterhaltungswert des Forums :p

    Gruss, Vanessa
     
  14. Wasserratte

    Wasserratte

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Reichenburg SZ
    Hallo Vanessa

    Ich habe gerade mit dem Herrn A. (Geschäftsführer der Firma) telefoniert. Er war unterwegs, ich soll ihn aber in ca. einer Stunde nochmals deswegen anrufen. Er hat sich aber nicht wirklich erfreut angehört...Update folgt :-D

    Viele Grüsse
    Stefan
     
  15. chani

    chani

    Registriert seit:
    17. Dezember 2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baselland/Langenbruck
    hallo, ich bin zwar neu geb aber trotzdem meinen senf dazu. lese ja schon paar wochen mit.
    Also den einzigen fehler der ivan und aquasteffen gemacht haben ist sich in einem andern forum drüber zu unterhalten.. öffentlich.
    Mit als neutraler mitleser sind die beiden nicht negativ aufgefallen. auch das ihr immerwieder mal einen von ihnen *getadelt* habt er hätte sich im ton vergriffen und so. ich hatte da keinen agressiven/herablassenden/besserwisserischen ton herauslesen können. dazu muss man wohl vorbelastet sein und schon im vornherein negativ auf die person eingestellt sein um gewisse texte so zu interpretieren. Geschriebenes kann in viele richtungen gelesen und verstanden werden. (ist mir auch schon passiert).
    Ich habe aus allen euren (auch deren 2) erfahrungen die ihr hier im forum geteilt habt was lehrnen können. jeder hat seine ansichten, erfahrungen, und wieder jeder hat seine art was er aus solchen berichten für sich mitnimmt.

    Aber wie hier damit umgegangen wird ist einfach nur :-(!
    so long chani
     
  16. Rubens

    Rubens

    Registriert seit:
    28. April 2009
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    103
    Ort:
    VS
    hallo zusammen,

    phasenweise kommt mir das forum hier ziemlich albern vor. da die meisten leute nicht mehr kritikfaehig sind, verkommen die meisten threads mit potenziel gutem diskussionsmaterial zu selbstverherrlichungsthemen der schreiber. schade. nerven bring nichts, da sich das hier ja jeder selbst antut. :p man sollte einfach nicht alles so "eng" sehen. es ist ein forum. die meisten die hier miteinander (oder gegeneinander) diskutieren reden auf der strasse nicht miteinander.

    aber eine frage habe ich:
    wenn ich etwas lernen will muss ich doch darueber nachlesen und mit leuten diskutieren die ahnung vom thema haben. hier wird oefters geschrieben: die meisten besitzen "nur" angelesenes wissen und labern das nach. ist das schlimm? wenn 9 von 10 leuten sagen/schreiben das die einlaufphase nach 4 wochen beendet und somit der peak vorbei ist. (da sie die erfahrung gemacht haben) wieso soll ich das nicht glauben, selber so handhaben und es alllenfalls weitergeben? wenn a zu b sagt achtung die pfanne ist heiss, da a sie berührt hat, soll dann b auch noch die finger verbrennen ehe er es c sagt? so wie hier das manchmal angeprangert wird sollte ja auch kein geschichtslehrer mehr unterichten, da er ja selbst nicht die erfahrung vom zweiten weltkrieg gemacht hat..das verstehe ich nicht.

    und wayne interessierts nicht was in anderen foren ueber sein forum geschrieben wird.. ;-D

    seid gegruesst
    rc




    Rubinho's Iphone
     
  17. carcharoth

    carcharoth

    Registriert seit:
    7. Oktober 2011
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Etzelkofen/Bern
    Gegen hörensagen-Wissen ist ja nichts einzuwenden. Nur sollte man das nicht als Eigenwissen bzw. als eigene Erfahrung deklarieren.

    Ist ne Weisheit fürs ganze Leben ;)


    Edit:
    @Vanessa, welche Popcornsorte hättens' denn gern? Es ist genug für alle da *fg*
     
  18. Ivan B.

    Ivan B.

    Registriert seit:
    8. Mai 2011
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bezirk Hinwil ZH
    Hallo zusammen

    Was gesagt werden musste, wurde ja schon von euch gesagt.
    Hier meine Ergänzungen:

    Was ich im IGL-Foren-Thread sehe, sind zwei Aquarianer mit dem Motto: "Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom".
    Wir haben uns ja nicht mal über das Forum witzig gemacht sondern über die Tipps die hier zeitweise gegeben werden.
    Nichtmal einen Namen haben wir genannt, da wir euch ja nicht schaden wollen. Soviel Ironie sollte wohl jeder verstehen, ansonsten müsste er die Smileys sehen.
    Der Thread behandelt im Endeffekt dasselbe wie Steffens Thread "das stört mich", welcher ja genauso kontroverse Diskussionen ausgelöst hatte, aber trotzt allem Zustimmung gefunden hat.

    Von mir aus bin ich der "Frischling" der erst seit Mai 2011 Kampffische hält, aber durch den täglichen Kontakt im Forum und den gelegentlichen Treffen mit den Züchtern, dem stundenlangen lesen und meiner bisher gesammelten Erfahrung werde ich ja wohl genug Wissen, damit meine Tipps etwas beachtet werden können.
    Ich weis ja noch der Link zu der Wildform, obwohl es um Hochzuchten ging.

    Ich hielt die HZ in 54-Liter, ich hielt sie in 54-Liter mit verschiedenen Wasserständen, ich hatte sie in 160-Liter, ich habe sie in 20-Liter, ich habe sie in Georgboxen, ich habe sie in einem geteilten Meterbecken, ich habe sie in Cleanbecken, ich habe sie in Becken mit Pflanzen, ich habe sie in Becken mit Filter und ich habe sie in Becken ohne Filter, ich habe Crowntail, Plakat, Veiltail, Böcke sowie Weiber Und dann starten wir hier Diskussionen über das Schwimmbedürfnis der Kampffische?

    Ich weis noch der Thread, in dem es um die Vergesellschaftung von Kampffischen und Garnelen ging.
    Ich sage: "Es kann gehen, muss aber nicht und im schlimmsten Fall erstickt der Kampffisch an den Garnelen, solche Fälle hat es schon gegeben".
    Kommen andere User und schreiben "Bei mir hats geklappt, ist kein Problem, kannst ruhig machen"

    Dann noch dieses ständige angepöble von wegen ich sei frech, herablassend und arrogant und weis ich was.
    Wir "opfern" hier genauso wie Ihr unsere Zeit, auch wenn ich mich vorallem mit den Kampffischthreads beschäftige.
    Habt ihr mal beobachtet, wie die Kampffischhalter sich immer mehr zurückziehen, weil es im Endeffekt doch wieder Andere besser wissen?

    Dieses Forum braucht Kampffischhalter genauso wie es Diskus-, Skalar-, Channa und Wels-Halter braucht.

    Vorallem wenn wir schon beim Beleidigen sind, die PN vom Aquariengärtner die er mir vor dem erstellen dieses Threads geschrieben hatte, war wohl etwas eher beleidigend wie zwei Aquarianer die sich im Anglerlatein zum lachen bringen.
    Und das er uns auf die Ignorierliste setzt, das ist ja auch nicht ganz koscher...?
    Oder was hat das für einen Sinn, wenn wir uns in einem anderen Forum über dieses "unterhalten" und er uns in diesem auf die Ingorierliste setzt...?

    Und nun werden wir behandelt wie die Halterin von 3 Diskus in 200 Liter.
    Ich und Steffen haben nie Doppelaccounts gemacht, wir haben weitergeschrieben und weiterhin versucht zu helfen, egal wie oft ihr uns ins Knie geschossen habt oder unsere Aussagen versucht habt zu zerreissen ("Stellst Du hier jetzt die neuen internationalen Haltungsbedinungen für Kampffische auf?").
    Und dann heisst es, wir sind nicht Kritikfähig und werden hier an den Pranger gestellt, so dass jeder seine Tomaten auf uns werfen kann.

    @Carcharoth: Ja genau, von wegen angelesenem Wissen:
    Grüsse
    Ivan
     
  19. carcharoth

    carcharoth

    Registriert seit:
    7. Oktober 2011
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Etzelkofen/Bern
    Noch ne kleine Anmerkung dazu, bevors jemand falsch versteht: Der von Ivan zitierte Text stammt nicht von mir. =)
    Ich hab glaubs noch keinen blöd angemacht weil er wem helfen wollte ;)
     
  20. Ivan B.

    Ivan B.

    Registriert seit:
    8. Mai 2011
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bezirk Hinwil ZH
    Nein, der ist nicht von Dir. Habe absichtlich keinen Namen reingenommen, weil ich ehrlichgesagt niemanden gerne direkt anprange.

    Grüsse
    Ivan
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen