1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Eventuelle Neuausrichtung des 576liter-Becken

Dieses Thema im Forum "Haltung: Fische" wurde erstellt von Zigermandli, 16. April 2010.

  1. Zigermandli

    Zigermandli Moderator

    Registriert seit:
    19. November 2008
    Beiträge:
    3.862
    Zustimmungen:
    270
    Ort:
    Glarnerland
    wie versprochen noch die Bilder des neu eingerichteten Beckens

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Ich habe versucht die Einrichtung möglichst schlicht und die Spalten des Steinaufbaues möglichst schmal zu halten, damit es keine allzu grossen Revierstreitigkeiten geben soll. Die Steine bekommen natürlich noch die Algen ab, dann passts dann auch wieder zur Rückwand. Denkt Ihr das klappt so mit 20 Ilangis und einer Gruppe Clown`s ?

    Gruss Thomas
     
  2. miKe P

    miKe P

    Registriert seit:
    11. Februar 2003
    Beiträge:
    1.194
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Region Bern / Berner Seeland
    Hi Thomas

    Schaut prima aus! Gefällt mir ;-) (mit dem Licht geht noch was, oder :cool:)

    Gruss
    Mike
     
  3. Zigermandli

    Zigermandli Moderator

    Registriert seit:
    19. November 2008
    Beiträge:
    3.862
    Zustimmungen:
    270
    Ort:
    Glarnerland
    Hi Mike

    Danke :-D
    Wie meinst du das ? Heller, dunkler, weniger blau ? Weiss noch nicht wie die Ilangis im blauen Licht wirken werden, Gelbtöne kommen bei der Kombi aber auf jeden Fall perfekt raus. Hab ne Dimmerschaltung daher kann ich da gut variieren ;-)

    Gruss Thomas
     
  4. Fischär

    Fischär

    Registriert seit:
    21. November 2006
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Fotos

    Hallo Thomas

    Bitte um neue Fotos :)

    Gruss
    Oli
     
  5. Zigermandli

    Zigermandli Moderator

    Registriert seit:
    19. November 2008
    Beiträge:
    3.862
    Zustimmungen:
    270
    Ort:
    Glarnerland
    Hi Zusammen

    Werde bei Gelegenheit neue reinstellen, die Ilangis sind nun schon seit ner guten Woche im Becken und haben den ersten Wasserwechsel hinter sich. Nach anfänglicher extremer Scheu, wird nun energisch Futter gefordert, fleissig gefressen und auch schon gelegentlich gebalzt :-D.

    Die blaue Röhre hab ich auch schon durch ne Helle ausgetauscht, jetzt weiss ich auch was Mike mit "mit dem Licht geht noch was" gemeint hat ;-)

    Gruss Thomas
     
  6. Zigermandli

    Zigermandli Moderator

    Registriert seit:
    19. November 2008
    Beiträge:
    3.862
    Zustimmungen:
    270
    Ort:
    Glarnerland
    Update

    Hi Zusammen

    wie schon länger versprochen hab ich hier ein paar Fotos gemacht, sorry für die besch......eidene Quali ich sollte mir echt mal ne Spiegelreflex zulegen :lol:
    [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Die meisten Tiere der Gruppe haben noch ihr Jugendkleid, aber es kommt glaube ich gut einzelne Tiere wie der dominante Bock zeigt schon super Farbe :-D.

    Die Wasserwerte reguliere ich mit einer wöchentlichen Zugabe von 20mg Natriumhydrogencarbonat wärend des Wasserwechsels. Ich löse es erst in meinem umgebauten Litermass und lasse es beim wiederauffüllen gaaanz langsam einfliessen.
    [​IMG]
    Ich finde die Methode gut, funktionell und die Wasserwerte bleiben stabil was will man mehr ;-)

    Gruss Thomas
     
  7. Zigermandli

    Zigermandli Moderator

    Registriert seit:
    19. November 2008
    Beiträge:
    3.862
    Zustimmungen:
    270
    Ort:
    Glarnerland
    Werde mich wieder trennen

    Hi Zusammen

    Die Ilangis sind zwar quirlige interessante Gesellen aber irgendwie werd ich nicht warm mit dieser Art. Nach reiflicher überlegung hab ich mich dafür entschieden ein gutes neues Plätzchen für die Gruppe zu finden.

    Die gesunde, gut harmonierende und wirklich schöne Gruppe von 20 Tieren ist daher ab sofort zu haben klick

    Gruss Thomas
     
  8. Oliver G.

    Oliver G. Moderator

    Registriert seit:
    23. April 2008
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pfaffhausen/ZH
    Hoi Thomas

    Schade, schade.

    Weisst du schon mit was du als nägstes warm werden möchtest? Malawi, Tanganjika, oder wirds doch ein Südami- Becken?
     
  9. Zigermandli

    Zigermandli Moderator

    Registriert seit:
    19. November 2008
    Beiträge:
    3.862
    Zustimmungen:
    270
    Ort:
    Glarnerland
    Hi Oli

    Ja, ich habe mich tatsächlich vorläufig aus der Ostafrika-Fraktion verabschiedet :-( werde die Ostafrikafraktion natürlich immer im Auge behalten, denn wer weiss, plötzlich steht ein neuer Pott in ner Ecke und zing zing schwimmen wieder Ostafrikaner im Glarnerland :-D

    Die Trophs haben ein gutes neues Plätzchen und das Becken ist bereits auf Südami getrimmt. Der grösste Teil des neuen Besatzes schwimmt bereits bei mir Zuhause :-D es ist eine Gruppe von 6Stk. F1 Altum-Skalare (der echte Altum), 10Stk Corydoras melanotaenia (jawohl hab endlich welche gefunden) und einen Schwarm von 20Stk Hyphessobrycon pulchripinnis. Es werden noch L-Welse dazukommen, ich weiss allerdings noch nicht welche.

    Gruss Thomas
     

Diese Seite empfehlen