1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zoo Thun

Dieses Thema im Forum "Händler-Diskussionen" wurde erstellt von Rubens, 17. März 2011.

  1. Sir83

    Sir83

    Registriert seit:
    5. August 2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bätterkinden
    super!

    hallo

    ich war heute gerade im zoo thun. super laden, tolle aquas, alles sauber und tiptop! habe 1.1 apistogramma borelli geholt!
    hoffe sie leben sich rasch ein. sie schauten sich auf jeden fall schon mal neugierig um und liessen sich weder von den julii's noch von den neons irgendwie stören....

    zoo thun: ich kann ihnnur empfehlen!
     
  2. Lizzy2001

    Lizzy2001

    Registriert seit:
    14. Juli 2015
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thun
    Ja. Kann ich bestätigen. Finde ich auch gut! Haben mir schon viel geholfen bzw nützliche Informationen gegeben. Allerdings eher bei den beiden Herren (ein älterer und ein jüngerer) im Laden.


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  3. liebe Tante

    liebe Tante

    Registriert seit:
    6. Oktober 2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rümligen
    Ist etwas her dein Post. ich kann das mit etwas teurer nicht unbedingt bestätigen.... zumindest in 20 nicht. Was Garnelen betrifft, Grimms nicht teurer als andere ( obwohl ich dort keine Tiere kaufe muss ich sagen, dass Qualipet deutlich teurer ist)!
     
  4. Alto66

    Alto66

    Registriert seit:
    3. Mai 2020
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Nordwestschweiz
    Hallo zusammen
    Habe diesen thread erst jetzt „entdeckt“. Ich war vor wenigen Monaten mal dort, weil ich ohnehin freizeitmässig in Thun war. Das Geschäft interessierte mich, weil es auf seiner website eine interessante und umfangreiche Stocklist zu Tanganjikasee-Fischen führte. Leider waren in den Becken aber nicht mal die Hälfte der auf der stocklist aufgeführten Arten anzutreffen. Wäre ich einzig wegen diesem Zoogeschäft nach Thun gefahren, wäre ich noch mehr enttäuscht gewesen.
     
  5. liebe Tante

    liebe Tante

    Registriert seit:
    6. Oktober 2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rümligen
    Hallo Alto66.
    Es tut mir leid, dass Du bei Grimms nicht gefunden hast was Dich interessierte.
    Du hast geschrieben, dass Du nur per Zufall im Geschäft warst weil Du gerade eh in Thun warst. Nun habe ich Fragen an Dich betreffend Stockliste: Wie wird so eine Liste geführt? Was gibt sie an - gibt sie an, welche Gattungen/Arten derzeit im Laden angeboten werden - oder gibt sie an, welche Gattungen/Arten bestellt werden können?
    Wie verlässlich sollte oder muss diese Liste sein? Wie oft sollte Deiner Meinung nach diese Liste aktualisiert werden?
    Viele Fragen, ja! Ich hoffe Du kannst sie mir trotzdem beantworten!? Wäre Dir sehr dankbar!!! LG b.T.
     
  6. Alto66

    Alto66

    Registriert seit:
    3. Mai 2020
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Nordwestschweiz
    Ja, eine Stocklist gibt an, was im Laden (bzw. im Fischkeller eines Privatzüchters) jeweils vorhanden ist und zum Verkauf steht. Es gibt diverse Beispiele von gut geführten stocklists, z.B. bei Aquatreff (in D-Meerbusch) oder bei MaTaVi. Inwiefern dann aber auch alles im Laden vorhanden ist, was auf der Liste steht, ist schwierig zu beantworten. Meiner Meinung nach sollte eine srocklist eines grösseren Anbieters mindestens 3-4 mal pro Jahr aktualisiert werden und sie sollte nach meiner Meinung zwischenzeitlich nicht mehr als max. 30% Ungenauigkeit haben, was die Verfügbarkeit der gelisteten Arten betrifft.
     
  7. Basil Boesch

    Basil Boesch Moderator

    Registriert seit:
    9. Februar 2003
    Beiträge:
    7.802
    Zustimmungen:
    78
    Ort:
    Region Basel
    Hallo Du (@Alto66)

    Nur zum Verständnis: Hattest Du irgendwie eine PDF-Version o.ä. der Stockliste? Weil in der Online-Version (https://zoothun.ch/fischliste-susswasser/) gibt es ja extra eine Spalte, in der angegeben ist welche der Arten im Laden verfügbar sind.

    Griessli, Basil
     
  8. Alto66

    Alto66

    Registriert seit:
    3. Mai 2020
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Nordwestschweiz
    Es war die online-Version, die man ja auch sortieren konnte. Wir müssen ja aber aus meinem Beitrag keinen Elefanten machen, war eigentlich nur no eine Feststellung am Rande. Inskünftig weiss ich aber, dass ich mich - falls ich mich „nur“ wegen Fischen auf eine weiter entferntere Reise mache - zuerst tel. oder per mail informieren werde, welche Arten tatsächlich, in welcher Stückzahl und allenfalls in welchem Geschlechterverhältnis verfügbar sind ;-)
     
  9. Aqua92

    Aqua92

    Registriert seit:
    14. Februar 2009
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Worben
    Hallo

    Ich habe die Stockliste und den Laden schon lange nicht mehr genau verglichen. Bei vielen Arten passt es meiner Erfahrung nach etwa.
    Zoo Thun hat eine extrem grosse Auswahl bei kleineren Südamerikanern (Salmler, Welse, Buntbarsche). Tanganijka ist nicht sein Spezialgebiet und da ist die Auswahl nicht mehr so riesig.

    Gruess Jonas
     
  10. öpflschnägg

    öpflschnägg

    Registriert seit:
    21. November 2010
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    98
    Ort:
    Esslingen
    Salü zäma,

    Ich habe den Laden zwar nie besucht, da zu weit weg, aber es entgeht mir, wie man mittels eines Besuchs auf die Idee kommt, die Ungenauigkeit einer Stockliste in Prozenten festzustellen, einer Liste, die ausdrücklich festhält, dass ein «Ja» das Folgende bedeutet: «Diese Fische sind regelmässig verfügbar. Erkundigen Sie sich in jedem Fall.» (Man lese: «regelmässig».) Im Übrigen steht zur Aktualität der Stockliste schon direkt unter dem Titel: «Zur Sicherheit kontaktieren Sie uns bitte.»

    Herzlich, Roman
     
    Rubens gefällt das.

Diese Seite empfehlen