1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Westafrika-Liebhaber

Dieses Thema im Forum "Mitglieder-Vorstellung" wurde erstellt von Pelvicachromis, 9. März 2022.

  1. Pelvicachromis

    Pelvicachromis

    Registriert seit:
    9. März 2022
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Menznau
    Hallo zusammen

    Ich habe mich gerade neu registriert. Mein Name ist Dave, ich bin 47 und wohne im Kanton Luzern und ich mag vor allem westafrikanische Zwergbuntbarsche. Also etwa Pelvicachromis, Nanochromis, Congochromis, Benitochromis, Wallaceochromis, Limbochromis, Enigmatochromis, Hemichromis. Ich mag aber auch Killifische und viele andere Gattungen.

    Ich freue mich auf einen schönen Austausch mit anderen Fisch-Spinnern :)

    Grüessli
    Dave
     
    Liun und knutschi gefällt das.
  2. Basil Boesch

    Basil Boesch Moderator

    Registriert seit:
    9. Februar 2003
    Beiträge:
    8.324
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Region Basel
    Hallo Dave

    Herzlich willkommen im Forum und es freut mich sehr dass es noch Leute gibt, die sich für die westafrikanischen Buntbarsche interessieren! Diese scheinen ja etwas aus der Mode gekommen zu sein. Früher hatte ich eine Zeit lang die "üblichen" P. pulcher, aber eigentlich wäre eine nicht ganz so alltägliche Art (ich kannte ehrlich gesagt nicht mal alle Gattungen, die Du aufgezählt hast) auch etwas, was man für ein neues Projekt im Hinterkopf behalten sollte. ;)

    Griessli, Basil
     
    Pelvicachromis gefällt das.
  3. Pelvicachromis

    Pelvicachromis

    Registriert seit:
    9. März 2022
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Menznau
    Hallo Basil

    Danke für die Willkommensgrüsse und das Interesse :)

    Ja Du hast recht, ich fühle mich als Westafrika-Fan leider unfassbar einsam in der Schweiz, aber immerhin kann ich hin und wieder jemand Neues dafür begeistern.

    Wenn Du mal was angehen möchtest mit Westafrikanern, stehe ich gerne mit Rat und Tat (auch Fischen) zur Verfügung.
    Nach einer Weile Pause aus gesundheitlichen Gründen bin ich nun voll motiviert wieder am Aufbauen und habe meine Kapazitäten weiter ausgebaut.
    Bis vor einem Jahr hatte ich zeitweise z.B. nur schon von Pelvicachromis 7 Arten.
    Da will ich wieder hin.

    LG
    Dave
     

Diese Seite empfehlen