1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Umfrage Forentreffen 2019

    Soll 2019 ein Forentreffen stattfinden und wärst Du mit dabei?
    Hier geht es zur Umfrage.
    Information ausblenden

Weisse Punkte, Fäden am Aquariumholz

Dieses Thema im Forum "Krankheiten" wurde erstellt von Jeannine pereira, 28. Januar 2019.

  1. Jeannine pereira

    Jeannine pereira

    Registriert seit:
    8. Mai 2017
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Au zh
    Hallo

    Ich habe Heute beim Wasserwechsel in meinem 240lt Becken etwas "komisches" entdeckt.
    An der Wurzel bildeten sich in kürzester Zeit Weisse Punkte die zu Fäden, ca 0.5 - 1cm anwuchsen. Sie lösen sich sehr schnell und leicht ab und schweben durchs Wasser. Ist das ein Pilz? Und wenn ja, schadet der?
    Das Becken läuft seit bald 5 Jahren. Die Wurzeln sind schon seit ca 1 Jahr drinn.
    Lg Jeannine
     

    Anhänge:

  2. Pia21

    Pia21

    Registriert seit:
    10. Oktober 2012
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Männedorf
    Hallo Jeannine
    Ui , sind eventuell Hydras Süsswasserpolypen.....
    LG Pia
     
  3. Jeannine pereira

    Jeannine pereira

    Registriert seit:
    8. Mai 2017
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Au zh
    Hoi Pia

    Danke für dein Tipp, Süsswasserpolypen hatte ich vor Jahren mal und die sehen ganz anders aus. Diese weissen Punkte sind in wenigen Minuten erschienen und wenn ein Fisch vorbei geflitzt ist lösten sie sich ganz schnell vom Holz ab :confused:
    Lg Jeannine
     
  4. öpflschnägg

    öpflschnägg

    Registriert seit:
    21. November 2010
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Esslingen
    Salü,

    Hydras sind das nicht. Aber vielleicht tummelt sich hier im Forum ein/-e Holzpilzexperte/-in. Woher ist denn das Holz? Bei ist mal irgendeine Sorte Hutpilze auf einem Holzscheit im Aqurium gewachsen ...

    Herzlich, Roman
     
  5. Jeannine pereira

    Jeannine pereira

    Registriert seit:
    8. Mai 2017
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Au zh
    Hoi Roman

    Das Holz, Spiderwood, habe ich in einem Aquariumgeschäft in Zürich gekauft. Anfangs hatte es einen Bakterienrasen. Dieser Pilz (?) ist nur beim Wasserwechsel erschienen, evt wegen dem frischen Wasser?

    Lg Jeannine
     
  6. Zigermandli

    Zigermandli Moderator

    Registriert seit:
    19. November 2008
    Beiträge:
    3.779
    Zustimmungen:
    233
    Ort:
    Glarnerland
    Wird dann wohl Mookienholz sein
    Wie hat er sich seit dem Wasserwechsel entwickelt ? Ich habe oft ähnliche Gewächse wenn die Wurzeln aus dem Wasser ragen, aber über der Wasserlinie.

    Ich würde es mal beobachten und täglich die Nase über das Becken halten. Wenn es anfängt zu stinken, nimm sie raus und leg sie nochmal trocken

    Gruss Thomas
     
  7. Jeannine pereira

    Jeannine pereira

    Registriert seit:
    8. Mai 2017
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Au zh
    Hoi Thomas

    Ja die wurzel war kurzzeitig bis zur ca. Hälfte über dem Wasser. Diese weissen Dinger kamen erst als sie wieder komplett unter Wasser war.
    Heute ist alles wie von Geisterhand verschwunden.
    Ich werde deinen Rat befolgen, vielen Dank.

    Lg Jeannine
     
  8. öpflschnägg

    öpflschnägg

    Registriert seit:
    21. November 2010
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Esslingen
    Vielleicht sind es irgendwelche zugeflogene Samen, die gekeimt haben, als das Holz wieder unter Wasser war.

    Herzlich, Roman
     

Diese Seite empfehlen