1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Suchfunktion

Dieses Thema im Forum "Forum Kritik - Infos - Anregungen" wurde erstellt von TomTom, 11. Januar 2017.

  1. TomTom

    TomTom

    Registriert seit:
    25. November 2010
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eschlikon TG
    sali zämä


    ich weiss das hier im Forum eine Dame Paradiesfische züchtet oder gezüchtet hat und diese auch angegeben hat.


    wenn ich aber in der Suchfunktion nach Paradiesdische oder
    Melanotaenia boesemani Melanotaenia praecox
    suche finde ich keine Ergebnisse, nicht einmal sonst ein Beitrag über Paradiesfische, kann das sein?
     
  2. pharko

    pharko

    Registriert seit:
    15. Mai 2010
    Beiträge:
    929
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Buchs AG
    Hallo TomTom

    Jolanda Schär die Kampffischzüchterin hat unter anderem auch Paradiesfische. Allerdings weiss ich nicht ob sie hier im Forum aktiv ist.

    edit: Paradiesfische heissen doch Macropodus opercularis?

    Lg Luk
     
  3. knutschi

    knutschi

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Zürich
    Also bei mir kommen da einige Treffer. Alternativ nach Makropoden suchen. Benutzt Du die erweiterete Suche? Schauen, dass Du das richtige Feld benutzt und vielleicht nicht nur in den Titeln suchen.
     
  4. Laudanum

    Laudanum

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Uetendorf
    Falscher Name

    Hoi tomtom,

    Melanotaenia sind Regenbogenfische, da wird nie was zu Paradiesfischen kommen. Wie Knutschi schon schrieb wäre Macropodus richtig. Die bekannten Arten sind da opercularis, occelatus und spechti.

    Ich habe sonst auch noch Paradiesfische, wenn du Interesse hast.

    Gruess, Blaise
     
  5. Basil Boesch

    Basil Boesch Moderator

    Registriert seit:
    9. Februar 2003
    Beiträge:
    7.438
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Region Basel
    Hallo Tom

    Wenn ich die wissenschaftlichen Namen exakt so kopiere und in die Suchfinktion einfüge, kommen bei mir auch einige Treffer. Ich persönlich empfehle und verwende wie knutschi eigentlich immer die erweiterte Suche.

    Die Frage ist halt einerseits - wie schon geschrieben wurde - ob Du wirklich nach den richtigen Fischen suchst (Regenbogenfische vs. Paradiesfische (=Makropoden)). Und zum andern könnte es sein dass falls Du in den Kleinanzeigen suchst, diese schon gelöscht wurden.

    Jolanda ist hier registriert, allerdings schon seit Jahren nicht mehr aktiv. Und ich werde hier ihren Benutzernamen nicht angeben, da viele User aus Datenschutz- und Privatsphäre-Gründen verständlicherweise nicht möchten, dass eine Verbindung zwischen Benutzer- und Realnamen hergestellt werden kann.
    Falls Du bei Facebook aktiv bist, suchst Du sie im Zweifelsfall dort. ;-)

    Griessli, Basil
     
  6. TomTom

    TomTom

    Registriert seit:
    25. November 2010
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eschlikon TG
    sali zämä


    ich schäme misch :oops:


    danke für die vielen Antworten.
    ich glaube es hätte einfach die erweiterte Suchfunktion sein sollen=)


    also ich könnte auch Paradies fische suche (mein Aquakeller ist noch lange nicht voll besetzt und diese gefallen mir sehr)
    dafür könnte ich wirklich mal auf Jolanda zu gehen, ich glaube ein kollege von mir kennt sie gut und hat auch shcon mit ihr Kampffische gezüchtet.


    leider habe ich es verwechselt, ich meinte Regenbogenfische.
    und habe nun auch die Userin gefunden (Luna / Conny, ihr haben mir besonders gefallen)


    Blaise falls ich mich definitiv für Regenbögler entscheide, melde ich mich gerne nochmals.


    bin momentan gerade an einem 3 MeterBecken am einrichten.
    das Wasser wird so KH5 betragen und die Temperatur ca. 27 Grad. Sand Wurzeln und Steine und Technik sind mal drinn, jetzt muss ich mir eben über den Besatz den Kopf zerbrechen, bin schon lange am überlegen, aber leider noch nicht schlüssig. ich werde dazu sicher bald mal ein paar Fotos im Forum zeigen und evtl. gibt es ja gute Vorschläge


    lg
    thomas
     
  7. Laudanum

    Laudanum

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Uetendorf
    Hoi Tomtom,

    Nur um Verwirrung vorzubeugen, ich habe keine Regenbogenfische sondern Makropoden.
    Melde Dich also falls Du Dich für Makropoden entscheiden würdest. bei Regenbogenfischen kann ich nicht helfen, sorry.

    Lg Blaise
     

Diese Seite empfehlen