1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neue Fische

Dieses Thema im Forum "Haltung: Fische" wurde erstellt von R_O_G, 22. Oktober 2015.

  1. R_O_G

    R_O_G

    Registriert seit:
    13. Oktober 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nänikon
    Hallo Zusammen

    Seit Montag habe ich fünf gestreifte Ohrgitter-Harnischwelse. Bis jetzt fühlen sie sich sehr wohl. Sie grasen regelrecht sämtliche Algen ab. Mein Aqua sieht schon viel schöner aus[​IMG]

    Nun habe ich gestern Abend das erste Mal eine Futtertablette ins Aqua gegeben. Leider wurde diese überhaupt nicht beachtet. Ich habe die Futtertablette den Welsen sozusagen vors Maul gelegt. Diese haben nur kurz geschaut und sind davongezischt. Heute Morgen lag die Futtertablette meines Erachtens immer noch unberührt im Aqua. Ist dies am Anfang normal? Ich nehme an, dass es noch genügend Algen zum Verzehr hat und sie somit kein Hunger auf die Futtertablette haben.

    Nun mach ich mir Gedanken, welche weiteren Fische ich hinzufügen soll. Mir gefallen die Bärblinge sehr gut. Kann ich die mit den Welsen halten? Was würdet ihr mir sonst noch für Fische empfehlen? Und wieviele sollten es total sein?

    Ich verfüge über ein Juwel Rio 125L und habe folgende Wasserwerte:
    Temp. 25 Grad
    KH: 11°
    pH: 7.5
    Nitrit: 0.05
    Nitrat: 7

    Vielen Dank für eure Rückmeldungen.

    Gruss Roger
     
  2. A.H

    A.H

    Registriert seit:
    17. Juli 2008
    Beiträge:
    2.442
    Zustimmungen:
    169
    Ort:
    Biel
    Hallo

    Normalerweise sollten diese Tiere nur in eingefahrene Becken gesetzt werden, zudem sind es Weichwasserfische, dein Wasser ist viel zu hart für eine wirklich gute Haltung. Wenn du das Wasser anpasst und die Gruppe aufstockst wirst du viel Freude mit den Tieren haben.
    Halte daher stets die Tiere im Auge.
    Was war es denn für eine Futtertablette?

    Gruss
     
  3. R_O_G

    R_O_G

    Registriert seit:
    13. Oktober 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nänikon
    Hallo Zusammen

    Mittlerweile habe ich mir ein paar Fische zugetan.

    Aktuell habe ich 5 Längsstreifen-Ohrgitterharnischwels, wovon leider einer verstorben ist und
    24 gelbe Phantomsalmler. Eigentlich wollte ich nur 15. Die Mitarbeiterin im Zoofachhandel nahm es jedoch nicht so genau mit zählen.

    Meine Frage nun: Soll ich die Längsstreifen-Ohrgitterharnischwels noch aufstocken? Aktuell habe ich ja noch 4.

    Ich nehme an, dass aufgrund der hohen Anzahl von gelben Phantomsalmler keine weiteren Fische hinzukommen sollten?

    Meiner Wasserwerte sind:
    Temp. 25 Grad
    KH: 12°
    pH: 7.5
    Nitrit: NN
    Nitrat: 7

    Beim Aquarium handelt es sich um ein Juwel Rio 125L

    Besten Dank für eure Rückmeldungen.

    Gruss Roger
     
  4. Amy99

    Amy99

    Registriert seit:
    7. Mai 2015
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Birchwil
    Hallo Roger

    Wie A.H schon bereits gesagt hast sind deine Wasserwerte zu hart für die Tiere.
    Schaue doch wegen einer Umkehrosmosenanlage um das Wasser zu enthärten herum, dann kann man sich weiter Gedanken über den Besatz machen.

    lg Amy
     

Diese Seite empfehlen