1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

masterfish.ch

Dieses Thema im Forum "Händler-Diskussionen" wurde erstellt von daniel.hadorn, 13. Januar 2021.

  1. daniel.hadorn

    daniel.hadorn

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    4934 Madiswil
    Hallo zusammen
    Beim Stöbern im Netz bin ich über die Seite https://www.masterfisch.ch/de/ gestolpert.

    Hat dort schon jemand von euch und kann/will seine Erfahrungen mit mir teilen?

    Liebe Grüsse
    Dänu

    Gesendet von meinem MAR-LX1A mit Tapatalk
     
  2. A.H

    A.H

    Registriert seit:
    17. Juli 2008
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    170
    Ort:
    Biel
    Sälü Dänu

    Ja, einmal habe ich da bestellt, aus reinem Gwunder und seither nichtmehr. Damals habe ich bestellt:
    -Perlhuhnbärblinge, die kamen sehr klein. Solche Tiere schwimmen bei mir noch im Aufzuchtsbecken. Die brauchten einige Wochen Artemia bis sie gross genug waren.
    -Corydoras adolfoi, ausgewachsene schöne Tiere. Allerdings kam 1 Tier tot an ( Geld gab es retour) die anderen hatten Würmer und brauchten viel Futter bis sie wieder fitt waren.
    -Corydoras pygmaeus, auch die kamen klein und brauchten Artemia.

    Später habe ich Tiere via Grosshandel bestellen lassen ( Du weist sicher wo) die kamen teilweise auch in einem schlechteren Zustand, allerdings hatte ich nie soviel Mühe wie mit den Tieren von Masterfisch.

    Es ist immer etwas ein Glücksspiel. Im Grunde kaufst du bei Masterfisch die Qualität die es im Zoohandel zb. Bei Q gibt, kannst aber die Tiere nicht auswählen.

    Lieferung und Verpackung der Tiere war einwandfrei.

    Insgesamt würde ich wohl wieder da bestellen, wenn ich den Fisch nirgends finden kann/ im Notfall genug Aufpäppelfuttwr+Zeit vorhanden ist.

    Gruess
     
  3. daniel.hadorn

    daniel.hadorn

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    4934 Madiswil
    Lieber Leo
    Jupp, ich weiss genau wo

    Danke für das Feedback. Hab mir schon sowas in der Art gedacht. Dann werde ich mir das nochmals durch den Kopf gehen lasse.

    LG
    Dänu

    Gesendet von meinem MAR-LX1A mit Tapatalk
     
  4. Therion

    Therion Administrator Moderator

    Registriert seit:
    14. August 2003
    Beiträge:
    1.671
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Muttenz BL
    Hallo zusammen,

    Habe so ähnliche Erfahrungen wie Dänü gemacht, allerdings mit Meerwasserfischen. Verpackung und Lieferung sehr gut, Qualität der Tiere selber etwas durchzogen. Es kamen aber alle lebend an, aber leider sind diejenigen die etwas angeschlagen waren innheralb weniger Tage eingegangen :(.
    Die Kommunikation fand ich aber nicht gut. Obwohl alle Tiere in meiner Bestellung als vorrätig markiert waren, sagten sie mir dass gewisse noch nicht zum Versand bereit sind und ich noch warten muss. Ich musste dann 2-3 Mal nachfragen was nun los ist, bis ich die Antwort bekam, dass dann wiederum andere Tiere nicht fit für die Bestellung sind....... Schlussendlich habe ich dann ein paar Alternativen aufgelistet und den Vorschlag gemacht den Restbetrag mit Einsiedlerkrebsen aufzufüllen. So hat es dann geklappt, aber an der Kommunikation können sie sicher noch arbeiten. Könnte mir gut Vorstellen, dass das bei "Standard"-Süsswasserfischen kein Problem ist, da immer verfügbar....

    Wahscheinlich werde ich wieder da bestellen, allerdings nur wegen den Coronamassnahmen und mangels Meerwassershops in BL. Werde dann aber auch besser vorbereitet sein, so dass ich die angeschalgenen Tiere in einem separaten Becken beaboachten kann, denn in einem Riff verschwinden die....

    Gruss
    Roger
     
  5. Zigermandli

    Zigermandli Moderator

    Registriert seit:
    19. November 2008
    Beiträge:
    4.825
    Zustimmungen:
    607
    Ort:
    Glarnerland
    Grüss Euch

    Ähnliche Geschichte wie bei mir. Habe den auch mal ausprobiert. Tiere waren als vorrätig gelistet. Fische bestellt, dann lange nichts gehört Termin verschoben, wieder nichts mehr gehört und auch keinen erreicht. Bestellung storniert !

    Ich persönlich bestelle da nicht mehr.

    Gruss Thomas
     
  6. thomasweissbach

    thomasweissbach

    Registriert seit:
    30. November 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    FR
    Ich habe da auch schon bestellt, grundsätzlich in Ordnung, jedoch eher kleine Tiere. Ausfälle hatte ich keine. Transport und Kommunikation war okay.

    Wenn ihr etwas spezielleres als Standardfische sucht, die ihr auch im Zoohandel findet, dann gibt es noch Zierfische Komnino, er liefert persönlich in die Schweiz, gegen eine faire Transporttaxe... Sehr empfehlenswert, kann ich nur empfehlen.

    Thömu
     
    Zigermandli und Basil Boesch gefällt das.
  7. Zigermandli

    Zigermandli Moderator

    Registriert seit:
    19. November 2008
    Beiträge:
    4.825
    Zustimmungen:
    607
    Ort:
    Glarnerland
    Grüss Euch

    Komnino kann ich auch wärmstens empfehlen. Immer eine interessante Stockliste, eher auf Räuber und grössere Fische spezialisiert und man kriegt auch viele Arten bereits in anständiger Grösse.

    Weitere Adressen bei denen ich gute Erfahrungen gemacht habe, sind Zoo Thun, tropicwater.eu, Aquarium Stahl und Amazon Exotic Import. Bei den letzten Drei muss man die Tiere aber persönlich abholen oder sie an die Grenze schicken lassen.

    Gruss Thomas
     

Diese Seite empfehlen