1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

LED-Leuchtstoffröhre

Dieses Thema im Forum "Technik und Einrichtung" wurde erstellt von fishig, 2. April 2013.

Schlagworte:
  1. fishig

    fishig

    Registriert seit:
    8. September 2011
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im schönen Wallis
    Hallo zusammen :)

    Ich überlege mir mein Becken mit LED-Röhren umzurüsten. Aktuell habe ich T8 54W drin. Hat jemand Erfahrung damit? Lohnt sich der Umbau?

    Info's habe ich hier gute gefunden :)

    Die Umrüstung soll auch relativ einfach sein.. Klick!

    Gruss Milot
     
  2. swisswaker

    swisswaker

    Registriert seit:
    28. Mai 2008
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wollerau
    Spektrum?

    Hoi fishig

    Erfahrung mit LED hab ich keine. Trotzdem würde ich an deiner Stelle das genaue Spektrum der Lampen sehen wollen. LED haben meines Wissens sehr schmale Spektren des emittierten Lichtes. Anders gesagt, die Lichtwellenlängen der Beleuchtung sollen die Bedürfnisse von Pflanzen und Lebewesen in deinem AQ erfüllen, sonst wird das nix.
    Uns hat übrigens die Nachrüstung von Reflektoren viel gebracht. Die Leuchtstoffröhren strahlen rundherum ab und nur der untere Teil nützt was. Dank den Reflektoren können wir die Röhren länger verwenden und die Pflanzen im Aq dichter zusammenwachsen lassen...

    Lass uns teilhaben an deinen Erfahrungen.

    Beste Grüsse swisswaker
     
  3. Bruno Hauri

    Bruno Hauri Moderator

    Registriert seit:
    12. April 2005
    Beiträge:
    2.129
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Wisen
    Salü Milot

    Geht auch ohne Umbau.

    Guckst Du hier. Diese LED's sind viel effizienter (120 Lumen/Watt).

    Ob es sich rentiert ist allemal fraglich. Muss und soll jeder selber wissen.

    Freundliche Grüsse
    Bruno
     

Diese Seite empfehlen