1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Eheim Ecco Pro - Hebel abgebrochen - ratlos...

Dieses Thema im Forum "Technik und Einrichtung" wurde erstellt von temia, 23. August 2016.

  1. temia

    temia

    Registriert seit:
    16. Oktober 2009
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich
    Hallo ihr Lieben
    Nachdem ich wieder Jahre nur stille Leserin war, hat mich der Technik-Teufel erwischt.

    Bei meinem Eheim Ecco Pro ist der Hebel zum öffnen/schliessen des Filters abgebrochen und zwar beidseitig. Tante Google konnte mir leider nicht weiterhelfen. die Garantie ist leider auch abgelaufen. Nun wollte ich dieses Becken sowieso bald auflösen, da im März ein Umzug ansteht und ich das Grosse nicht mitnehmen kann, neuen Filter kaufen ist also auch nicht so die Möglichkeit.

    Gibt es einen Trick, wie ich den Filter vorläufig auch ohne den Hebel noch schliessen/öffnen kann? Notfalls habe ich noch irgendwo drei kleine Filter rumliegen (Aquaball und co.), das Becken hat aber ca. 300L (allerdings nur ca 20. Trauermantelsammler und 4 Antennenwelse drin). Meint ihr, ich kann mit den kleinen überbrücken, wenn ich möglichst schnell versuche meine Fische woanders unterzubringen?

    Hätte noch ein 50L Becken rumstehen, allerdings nicht das optimale für diesen Besatz... weiss grad echt nicht weiter und könnte Inputs gut gebrauchen.

    Jetzt grad stehts filterlos da, hab mal nur die Luftpumpe angeworfen.

    Vielen Dank im Vorraus
    temia
     
  2. Basil Boesch

    Basil Boesch Moderator

    Registriert seit:
    9. Februar 2003
    Beiträge:
    8.091
    Zustimmungen:
    120
    Ort:
    Region Basel
    Hallo Temia

    Ich würde das Filtermaterial aus dem Filter nehmen und je nach dem was es ist, entweder direkt ins Aquarium legen, oder sonst halt in einen Eimer mit etwas Wasser, und etwas belüften. Morgen dann die Zoohandlungen in Deiner Umgebung nach dem entsprechenden Ersatzteil abklappern.

    Griessli, Basil
     
  3. temia

    temia

    Registriert seit:
    16. Oktober 2009
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich
    Der Gang in den Laden morgen ist schon geplant, hoffe das Teil lässt sich irgendwie ersetzen. Momentan bekomme ich den Filter nichtmal auf, Filtermat rausnehmen ist also keine Option. Trau mich aber auch nicht richtig den wieder anzuschliessen, nicht, dass es mitten in der Nacht den Deckel 'lupft'.

    Danke für deine Antwort. Denke für die Nacht ist erstmal alles in Ordnung, musste nur erst den ersten Schreck verdauen.

    lg temia
     

Diese Seite empfehlen