1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Becken für Channa

Dieses Thema im Forum "Galerie / Aquarienphotographie" wurde erstellt von pyroman86, 12. Januar 2012.

  1. pyroman86

    pyroman86

    Registriert seit:
    14. April 2011
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lyss
    Hi Leute

    Ich möchte euch mal mein neues Becken vorstellen.
    Der geplante Besatz sind Channas:-D
    Werde mich noch mit Steffen treffen.

    Ich weiß dass einige nicht gut auf ihn zu sprechen sind...

    Das Becken ist 100x40x40cm.
    Ist auch ein kleiner Raumteiler.
    Das Becken ist noch am einfahren.
    Also messe ich die Werte noch nicht.
    Man hat ja genug Zeit:p

    Ach ja.
    Dass Becken habe ich Occasion übernommen.
    Danke noch an Oli (Mindgame):-D

    So und hier die Photos:

    Den Anhang 42915 betrachten

    Den Anhang 42916 betrachten Den Anhang 42917 betrachten

    Den Anhang 42918 betrachten Den Anhang 42919 betrachten

    Greez Rafael
     
  2. Mindgame

    Mindgame

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lyss (BE)
    Da ich Rafael auch aus meinen Freizeit aktivitäten kenne ( Guggemusig Lyssbachfäger :-D ) kennt er meine Meinung schon.
    Mueses ächt no mau sägä Räffu. Hesch ächt öpis geils gmacht us mim aute Becki!!! Isch eigentlech schlächt dasi no nie bi dir bi gsi. Sägmer mau wennde Zit hesch. Chumes gärn mau Live cho luege.
    Viel erfolg beim späteren einsetzen deiner Channas.
     
  3. Martin

    Martin

    Registriert seit:
    28. April 2004
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Lyss

    Hallo Ihr 2!

    Ich habe gerade gelesen dass Ihr in Lyss Fasnacht macht.
    Wir, die Stenzer Gugge 63, werden ebenfalls an der Fasnacht teilnehmen ;-)

    Wer weiss vielleicht trifft mann sich.

    Gruss, Martin
     
  4. Vendetta

    Vendetta Guest

    Hi...

    Was für Channa denn?

    Ein paar Anregungen:
    - Die Abdeckung wird notfalls einen springenden Channa nicht aufhalten
    - Ein kleiner Channa trifft die Bohrung, die auf einem Foto zu sehen ist,... und macht sich von dannen
    - Ich würde noch was an die Oberfläche packen: Kork, Schwimmpflanzen, Hornkraut

    Gruss, Nora
     
  5. pyroman86

    pyroman86

    Registriert seit:
    14. April 2011
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lyss
    Hi Leute

    Also Theoretisch hatte ich Channa stewartii gedacht.
    Deswegen auch ein Treffen mit Steffen, zur Abklärung.
    Natürlich auch um etwas in seinem Keller zu Kucken:-D

    Die Abdeckung werde ich noch Beschweren müssen ja.
    Wahrscheinlich werden da 3-4 Separationsbecken ihren Platz finden.
    Bohrung... Also die Öffnung für die Schläuche und Kabel.
    Die werden noch Abgeklebt, will ja nicht dass der Besatz flüchtet:p
    Schwimmpflanzen kommen noch:cool:
    Auch zwei Halbe Kork röhren werden noch eingebracht.
    Werde den Filter dann noch etwas drosseln.
    Ist noch zu viel Strömung im Becken.

    Ich habe in jedem meiner Becken Schwimmpflanzen.
    Finde die Super:-D

    Greez Rafael
     

Diese Seite empfehlen