1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Besitzerwechsel aquarium.ch

    Weitere Details findet ihr im folgenden Thread: "Besitzerwechsel"
    Information ausblenden

Aquarium Deko

Dieses Thema im Forum "Technik und Einrichtung" wurde erstellt von Chris85, 15. Februar 2015.

  1. Chris85

    Chris85

    Registriert seit:
    15. Februar 2015
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luzern
    Hallo zusammen.


    Ich plane mitte des Jahres mir ein 1000 l Becken anzuschaffen.

    Nun geht die Planung bei mir schon los.
    Das Becken an sich steht soweit schon.

    Bei der innen Einrichtung möchte ich gern was anderes als die Norm.
    Ich möchte gern mir ein REPRO Gewehr rein stellen, als kleiner Blickfang.

    Nun die Frage.

    Gibt es eine Möglichkeit Dinge die ich ins Becken legen möchte mit ner Art Lack oder sowas zu überziehen damit die Fische keinen Schaden nehmen.
    Das Gewehr wär aus Gussmetal. Leider weiss ich die Genau zusammensetzung nicht. Und ich möchte nichts riskieren.

    Besten dank

    Chris
     
  2. Tek

    Tek

    Registriert seit:
    30. November 2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiffis (Frankreich Elsass)
    Ich würde es in farblosen Akryllack tauchen, so das auch innen alles benetzt ist und das mehrmals, so das sich eine schöne dicke Lackschicht bildet. Vorher gründlich mit Spiritus säubern.
    Zum Lackieren bietet sich ein 110 mm oder 125 mm Abflussrohr in der Länge des Gewehrs an. Dabei eine Seite mit einem Deckel als Boden verschliessen. So kann man dann den Lack über die Dekowaffe giessen und das mehrmals. Anschliessend den restlichen Lack wieder in die Dose. Waffe trocknen lassen und wiederholen.
    FG Tomas
     
  3. Chris85

    Chris85

    Registriert seit:
    15. Februar 2015
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luzern
    Salü Tomas

    Merci für denn Tipp. Klingt super.
    Der Lack ist unbedenklich fürs Wasser oder muss ich was beachten??

    Gruss Chris
     
  4. Ändu

    Ändu Moderator

    Registriert seit:
    10. Februar 2003
    Beiträge:
    8.251
    Zustimmungen:
    84
    Ort:
    Berner Seeland
    Hallo Chris

    Und wie willst du die innenliegenden Teile behandeln? Ich kann nicht mit Tipps dienen, aber so wie die Lackierung beschrieben wurde, kann ich es mir nicht vorstellen. Ich weiss auch nicht, ob Acrylack wirklich gut ist. Ich dachte eher, dass man Epoxidharz nimmt. Aber wie gesagt: Fasse das bitte nicht als Tipp meinerseits auf, denn ich würde von dem Vorhaben dringend abraten und auf eine normale Dekoration ausweichen.

    Gruess, Ändu
     
  5. kamel78

    kamel78

    Registriert seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    basel
    mit zwei schichten epoxidharz ist man auf der sicheren seite. allerdings bei einem alten bleiberseuchtem gewehr muss man wohl sehrsehr sauber arbeiten um alle löcher, ritzen etc dicht zu bekommen. mir wäre das zu heiss...

    grüsse,
    samuel
     
  6. Chris85

    Chris85

    Registriert seit:
    15. Februar 2015
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luzern
    Salü

    Merci vielma für die Tips.

    Hab jetzt erstmal die Deko bestellt.
    Gehe die Tage mal zu einem Lackierer ind schau das mit ihm an.

    Danke für denn Tip mit Epoxidharz.

    Wenn es fertig ist Stelle ich gern ein paar Bilder online.

    Besten dank.

    Gruss
    Chris
     

Diese Seite empfehlen