1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Antennenwels krank?

Dieses Thema im Forum "Krankheiten" wurde erstellt von Marco1993, 12. Januar 2020.

  1. Marco1993

    Marco1993

    Registriert seit:
    29. Oktober 2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheintal
    Hallo
    Ich habe eine Frage
    Mein Antennenwels (ca 8cm gross, weiblich) hat seit etwa 1 Woche einen eingefallenen Bauch
    Sieht aus als ob er am verhungern ist....
    ausserdem hat er heute einen weissen Faden der unübertrieben 30cm lang war geschissen.... Der Faden ist nur weiss, nicht schleimig...
    Ansonsten hat er nichts auffallend komisches
    Was könnte er haben?
    Wasserwerte sind ok. Beckengrösse 180 liter, sind noch 3 Weitere Artgenossen im AQ die keine Symptome aufweisen
    Ich habe ihn zur Sicherheit jetzt mal in ein anderes AQ umgesetzt, in dem nur Junge Guppys aufwachsen

    danke im Voraus
    Lg Marco
     
  2. Marco1993

    Marco1993

    Registriert seit:
    29. Oktober 2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheintal
    kleines Update
    Heute morgen war das ganze AQ voll mit weissen Fäden die er "ausgeschissen" hat... wirklich übertrieben viel... Ich frage mich wo das alles herkommt wenn er doch so abgemagert ist...
    Allerdings frisst er noch seine "lieblings-Nahrung" finde ich schonmal ein gutes Zeichen
    Trotzdem tut er mir irgendwie leid auch wenn er nicht aussieht als ob er leidet

    ach jo, als er heute gefressen hat und nachher an der Scheibe hieng, hat es irgendwie in seinem bauch wie geblubbert... schwer zu erklähren.. sah aus wie luftblasen, die herumschwirren im Magen
    fand ich sehr komisch.. bis jetzt sonst noch nie beobachtet
     
  3. A.H

    A.H

    Registriert seit:
    17. Juli 2008
    Beiträge:
    2.405
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    Biel
    Sälü


    Eingefallene Bäuche, da denke ich sofort an Würmer.

    Wielange hast du das Tier?
    Gab es Neuzugänge?

    Gruess
     
  4. Marco1993

    Marco1993

    Registriert seit:
    29. Oktober 2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheintal
    Hey
    das Tier hab ich ca seit 3 Monaten und ist somit das neuste Tier im AQ
    bis vor 1 Woche war er aber topfit.. hat alles gefressen.. Auch Gemüse das ich alle 3 Tage zur abwechslung füttere

    Was kann man gegen Würmer tun? muss man überhaupt was tun oder scheiden sich die jetzt durch diese weissen Fäden aus?
     

Diese Seite empfehlen