1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

325 Liter - Tetraodon Biocellatus

Dieses Thema im Forum "Galerie / Aquarienphotographie" wurde erstellt von JessesGirl, 22. August 2015.

  1. JessesGirl

    JessesGirl

    Registriert seit:
    23. Dezember 2014
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Thun
    Hallo ihr Lieben

    Mir ist aufgefallen, dass ich ja hier gar nie ein Update gemacht habe.
    Seit Anfang Juni steht bei mir mein 325 Liter Brackwasser-Becken. Bis auf Rückwand und Pumpe habe ich alles gebraucht gekauft, was auch eine ganz interessante Erfahrung ist :-D

    Seit meinen Zwergkugelfische die ich seit Januar habe, haben mich Kugelfische generell fasziniert. So bin ich irgendwann bei Tetraodon Biocellatus gelandet.
    5 Jungtiere sind dann kurz nach der Einrichtung eingezogen. Alle noch etwas mikrig und dünn, was sich aber schon nach wenigen Tagen ausgeglichen hat. Nun haben die 5 Hübschen ihr grosses Zuhause mit Wurzeln und versuchsweise einigen Pflanzen. Aktuell liegt der Salzgehalt bei 8 Gramm/Liter. Bis auf eine riesige Ladung Kieselalgen läuft alles prima, die Herrschaften sind immer fleissig auf Futtersuche und sind faszinierend zu beobachten

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. JessesGirl

    JessesGirl

    Registriert seit:
    23. Dezember 2014
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Thun
  3. Lilly Müller

    Lilly Müller

    Registriert seit:
    31. Juli 2008
    Beiträge:
    1.077
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    5417 Untersiggenthal
    Sali Andrea

    Gratuliere dir dein Becken ist eine Augenweide
    inklusive die Kugelfische.

    Gruss Lilly
     

Diese Seite empfehlen