1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie lange Sturisoma-Gelege beim Männchen lassen?

Dieses Thema im Forum "Haltung: Fische" wurde erstellt von hostis, 6. Dezember 2012.

  1. Loricaria

    Loricaria

    Registriert seit:
    5. Mai 2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    2503 Biel
    -

    Bravo....
    Da kannst du von einem guten Erfolg reden mit 15 stk von einem Gelege.
    Gruss Roger
     
  2. hostis

    hostis Guest

    Hallo zusammen,
    Danke. Ich hoffe dass es bei den 15 gut gehen wird. Leider sind es nur 50 Pozent bis jetzt. Das nächste Mal wird hoffentlich besser.
    lg Dominic
     
  3. hostis

    hostis Guest

    Hallo zusammen,
    die Jungtiere sind kräftig am wachsen. Nun wird auch aktiver nach Futter gesucht und ich werde nicht mehr ganz so feines Fütter reintun, auch nicht mehr so viel. Da das Becken bewusst nicht gepflegt wurde hat es viele Algen und Mikroorganismen. Sieht alles andere als schön aus, ist mir bei diesem Becken aber egal.
    lg Dominic
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. Mai 2013
  4. hostis

    hostis Guest

    Und noch ein paar Fotos....
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. Mai 2013
  5. hostis

    hostis Guest

    Nochmal ein paar...und da haben sich noch einige Mitbewohner eingeschlichen :-D ich war paar Tage weg und die Freundin hat Cory-Eier abgesammelt. Leider hat sie sie ins falsche Becken geworfen... egal, schwimmen sie halt dort mit rum...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. Mai 2013
  6. hostis

    hostis Guest

    Hallo zusammen,
    Die Jungen wachsen nun rasant. 2 Tiere haben wohl schon 5 cm, die anderen sind noch kleiner. Ein paar wenige sind bedeutend kleiner. Alle sehen gesund aus.
    lg Dominic
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. Mai 2013
  7. Tapajos

    Tapajos

    Registriert seit:
    2. Juli 2007
    Beiträge:
    1.708
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Planet Erde
    hi

    schön wie die wachsen... super !!

    gruss phil
     
  8. hostis

    hostis Guest

    Hallo zusammen,
    Sie haben wieder gelaicht, diesmal aber auf einer Pflanze. Wie mir scheint ein grosses Gelege. Hoffentlich frisst es diesmal nicht wieder jemand.:-D
    Ein Weibchen ist auch mehr unterwegs als sonst, ich denke dass da noch was kommt...
    lg Dominic
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. Mai 2013
  9. hostis

    hostis Guest

    Hallo zusammen,
    leider habe ich den Zeitpunkt verpasst das Gelege zu entfernen. Scheinbar kann man nicht immer auf die 6 Tage gehen. Vielleicht kann ich die Jungen absaugen, falls ich sie finde.
    lg Dominic
     
  10. hostis

    hostis Guest

    Hallo zusammen,
    Ab welcher Grösse würdet Ihr es wagen junge Sturis in ein grosses Becken zu tun? Ich weiss nicht ob ich es schon wagen kann die umzusetzen in ein grosses Becken bei Tieren ab 5cm...
    lg Dominic
     
  11. hostis

    hostis Guest

    Hallo zusammen,
    wieder einmal ein paar Bilder der gut wachsenden Sturis. 3 Stk sind etwas langsam am wachsen, der rest jedoch geht rasant voran. Ich bin mir nicht ganz sicher obs noch immer 15 sind. Aber 13 hab ich mindestens gezählt....
    lg Dominic
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. Mai 2013
  12. hostis

    hostis Guest

    Hallo zusammen,
    Ich glaubs fast nicht. Die haben schon wieder gelaicht.:lol:
    Sobald mein Kontostand wieder etwas besser ist, werde ich wohl wirklich zwei Gruppen machen mit den Tieren. Die die immer ablaichen kommen dann in ein Artenbecken, die zweite Gruppe bleibt im Gesellschaftsbecken. Wäre ja schade wenn die Gelege immer gefressen werden.
    lg Dominic
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. Mai 2013
  13. hostis

    hostis Guest

    Hallo zusammen,
    Heute sind die Tiere in ein 80cm Becken umgezogen. Es sind jetzt 13 Tiere.Umgezogen ist auch ein junger L397 welchen ich geschenkt bekommen habe und bisher mit den jungen Sturis zusammengelebt hatte. Bilder des Beckens folgen morgen.
    Lg Dominic
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. Mai 2013
  14. hostis

    hostis Guest

    Hallo zusammen,

    Es wurde wieder gelaicht, diesesmal war es ein anderes Weibchen welches die Eier gelegt hat... Schade ist dass sich das Gelege an der Scheibe befindet und es schwer werden könnte in 6 Tagen die Jungen zu erwischen. Aber wir werden sehen.

    Die anderen Fotos sind Junge welch nun auch bei den grossen schwimmen...

    lg Dominic
     
  15. hostis

    hostis Guest

    Hallo zusammen,

    So sehen die kleinen mittlerweile aus.

    Die Eltern produzieren ein Gelege nach dem anderen. Die letzten Gelege habe ich nicht aufgezogen, weil mir ehrlich gesagt die Zeit fehlte. Ferien kamen dazwischen, da hätte sowiso nix überlebt. Die nächsten Gelege werde ich aber wieder aufziehen. Mal schauen obs klappt. Ich denke diesmal wird es ein Kinderspiel sein.

    lg Dominic
     
  16. djdevcon84

    djdevcon84

    Registriert seit:
    21. September 2011
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Breitenbach
    Anscheinend ein guter Sturi jahrgang dieses Jahr;-) Hatten lezte woche ein Gelege von ca. 15 Eiern, leider wahren wir auch etwas spät dran, da wir ein Teil der Anlage und eine Wohnungszusammenlegeung gemacht haben. Davon sind bis jezt 5 durchgekommen.

    Wir ziehen sie in einem 17l Becken mit doppelfilterung (je für 60-100l) auf. Das kleine Becken ist enorm bewachsen, hat viele Algen, holz und futterreste. Ist enorm was die kleinen so runterschlingen! Wir füttern mit Zerribenem Pleco futter sowie anderem Holzhaltigen Welsfutter.

    Hatten noch ein Mischgelege /Festivum /Aureum, das wir aber wie im anderen Thema erwähnt, zerstört haben.

    Fand die Sturis eigentlich Komische Tiere, aber meiner Freundin gefallen sie halt so;-) Und inzwischen bin auch ich ein riesen Fan der kleinen;-)

    Allerdings sind die Welse immer noch Ihr Fachgebiet, ich kümmere mich um einfachere Sachen wie Kochen, Guppy und Endler Guppys, sowie Kampffischen und Corys;-)

    Sturischer Gruss

    Sven
     
  17. hostis

    hostis Guest

    Hallo zusammen,

    Bei mir hängen sie wieder an der gewohnten Ablaichstelle. Spätestens übermorgen ist ein neues Gelege da:-D...

    Gut dass Ihr die Eier zerstört habt, ich hatte es im anderen Tread wohl überlesen...

    Freut Euch nicht zu früh wegen dem anderen Gelege, das grosse Sterben kommt später. Ich hatte in den ersten Zeit nur etwa 20% Prozent verlohren. Mit Mühe und Not hatte ich dann aber glaub 13Stk( müsste in der Datenbank nachschauen...) Ich würde am Anfang keinen Bodengrund verwenden.

    Lg Dominic
     
  18. hostis

    hostis Guest

    Hallo Zusammen,

    Wusst ichs doch!:-D Und zwei weitere Weibchen streichen zusätzlich immer dort herum, die platzen fast. Mal schauen wie es nach der Arbeit aussieht. Das Gelege wird sicher noch grösser...

    lg Dominic
     
  19. ch.koenig

    ch.koenig Guest

    Klasse, Dominic
    Du scheinst ein Händchen für die zu haben :cool:
    Gruss Charles
     
  20. hostis

    hostis Guest

    Hallo Charles,

    Danke für die Blumen!
    Irgendwie schon. Komisch ist diesmal nur dass sie diesmal fast Kämpfe ausführen, die Weibchen. Die drücken sich immer weg, alle wollen zum Bock... Kenne die gar nicht so...

    lg Dominic
     

Diese Seite empfehlen