1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie kommen die Farben der Fische besser zur Geltung?

Dieses Thema im Forum "Haltung: Fische" wurde erstellt von Minimo, 4. Juni 2003.

  1. Minimo

    Minimo

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    In unserem Aqurium kommen die Farben der Fische schlecht zur Geltung, wie kann man das positiv beeinflussen?

    Wir haben (noch) keinen Hintergrund und das Licht ist an der Rückseite montiert, das kommt ja bei den meisten sonst von oben-mitte. Leuchten tun die Fische am schönsten an den schattigen Plätzen, im Licht sehen die hellen bräunlich aus, die blauen nur dunkel usw

    Danke schon mal für ein paar Tipps!
    LG Minimo
     
  2. Anonymous

    Anonymous

    Registriert seit:
    9. Februar 2003
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mini-Cooper

    Würde Schwarze oder Dunkelblaue Folie an die hintere Scheibe kleben.
    Wirst dann sehen wie deine Fischli`sss....
    [​IMG]

    Grüessli
    Roger
     
  3. Ändu

    Ändu Moderator

    Registriert seit:
    10. Februar 2003
    Beiträge:
    7.880
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Berner Seeland
    Hallo Minimo

    Wie meinst Du das jetzt genau? Beleuchtest Du effektiv von der Rückseite (waagrechter Lichteinfall) oder meinst Du mit "Rückseite" den hinteren Teil der Abdeckung?

    Gruess, Ändu
     
  4. Luke

    Luke

    Registriert seit:
    13. Mai 2003
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hoi

    Mit Licht besser gesagt mit der Farbe des Lichtes mehr Blau / Rot /Gelb wirst du wohl am meisten erreichen.

    Was für Fische pflegst du den, und was für ne Farbe hat das Licht im Aquarium ?

    hä ? damit würde man sich ja selber blenden^^

    Regards Luke
     
  5. Simu

    Simu

    Registriert seit:
    10. Februar 2003
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    kt. bern
    Hallo Minimo

    Das würd mich auch interessieren!

    Wenn das Licht nämlich von hinten(hinter dem Becken) kommt, dann meinen die Fische das sei oben(das wolltest Du doch damit sagen Ändu? :D ).
    Zudem kann ich mir gut vorstellen dass es, egal mit welcher Beleuchtung, immer scheisse aussieht wenn die Fische von hinten angestrahlt werden. Da siehst Du ja nur die Schattenseite der Fische! :D

    Gruss Simu
     
  6. nexus

    nexus

    Registriert seit:
    31. Mai 2003
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    moin zusammen

    wenn ich mich nicht irre gibt es doch extra color leuchtstoffröhren
     
  7. Fenrir

    Fenrir

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum
    Es wäre wirklich gut zu wissen was Minimo für Fische behrbergt.
    Ich denke im allgemeinen reicht es, einige entsprechend in Folie geschweisste Farbkartons hinters Aquarium zu kleben. Bei mir klappt das gut. Aber Platies sind in dieser Beziehung nicht wirklich eine Herausforerung.
    Wie das mit der von hinten strahlenden Lampe funktioniert ist mir auch ein Rätsel. Aber wenn es Fische sind, die besonders in der Dämmerung aktiv sind, ist es sicher nützlich, da die Tiere immer glauben die Sonne geht gleich auf bzw. unter.

    ;-)

    Fenrir
     
  8. Fenrir

    Fenrir

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    Oder sie denken, die Franzosen haben wieder einen Unterwasser-H-Bomben-Test im Atoll veranstaltet... oder... nein ich geht besser wieder an die Arbeit

    Tschüss
     
  9. nexus

    nexus

    Registriert seit:
    31. Mai 2003
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    moin hehe jo ist besser sonst kommt noch emhr son zeug raus hehe :D
     
  10. Minimo

    Minimo

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    wir halten Guppys in einem alten und daher nicht genormten Becken für das es keine Abdeckung gibt, deswegen ist die Röhre an der Rückwand montiert. Vorläufig, bis wir ein neues Becken kaufen. Wir beldenen uns wie vermutet nicht selber, denn dafür gibt es schließlich eine Blende. Werden es mal mit Rückwand versuchen, sollte es aber nur über das Licht von oben möglich sein, müssen wir uns eben noch ein wenig gedulden...
     
  11. Fabian

    Fabian

    Registriert seit:
    9. Februar 2003
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    0
    Hi Minimo

    Öhm... sehr natürlich ist das mit dem Licht von hinten ned.... Ich hab mal gelesen das die Fische durch schräg einfallendes Licht verhaltensgestört werden können, d.h. sie beginnen schief zu schwimmen.
    Kannst Du nich die Röhre nicht wegnehmen und oben drauf setzen?

    gruess Fabian
     
  12. Fenrir

    Fenrir

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    HI

    Ergänzung zu Fabian:
    ... oder du lässt das Licht wie's ist, und erzählst uns dann ob das mit dem Schrägschwimmen stimmt.

    Greez
    Fenrir
     
  13. Nicolas Buchmann

    Nicolas Buchmann

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich
    HI

    Ergänzung zu Fenrir:
    ... und dann verkaufst du die Fische als Schrägschwimmer. :lol:


    Gruss

    Nicolas
     
  14. Fenrir

    Fenrir

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    Ergänzung zu Nicolas:
    ... Man muss aber ganz deutlich machen, dass die Schrägschwimmer nur bei Schräglicht überlebensfähig sind. Sonst machen sie eine schreckliche Mutation durch und werden zu Gruppies... und wer will die schon

    *NicolasfenrirandieGurgelgeht* :p

    Sorry wegen dem Spam.

    @ Minimo
    Ich hab irgendwo auf dem WWW einen Link gefunden, wo beschrieben wird, wie man ohne viel Aufwand und Geld selber eine Abdeckung zimmern kann. Würde ich mal versuchen, damit wertest Du Dein Becken gleich auf. Das Problem fehlender Abdeckungen ist gang und gäbe, ich glaube, da findet man einige Tips im Netz.
    Auch wenn Du kein begnadeter Zimmerman sein magst (wie ich) hast Du am Schluss trotz allem eine richtig plazierte Beleuchtung, auch wenns etwas schitter aussieht (wie bei mir)
    Eventuell find ich den Link wieder. Ich schick in Dir dann. Ich habe ihn damal aber soweit ich mich erinnere einfach ausgegoogelt.


    Greez
    Fenrir
     
  15. Nicolas Buchmann

    Nicolas Buchmann

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich
    Hi Minimo

    Du könntest ja eine zu gross Abdeckung nehmen und dann an jeder Ecke ein Loch bohren. Dann einen Faden durch jedes Loch ziehen. Jetzt kannst du die Abdeckung über deinem Aquarium an der Decke oder sonst wo aufhängen.

    Weiss zwar nicht obs geht, aber war lustig wieder einmal eine Bauanleitung zu schreiben. :)

    Gruss

    Nicolas
     
  16. Fenrir

    Fenrir

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0

Diese Seite empfehlen