1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Besitzerwechsel aquarium.ch

    Weitere Details findet ihr im folgenden Thread: "Besitzerwechsel"
    Information ausblenden

Wie ernährt ihr eure Asolene Spixi

Dieses Thema im Forum "Haltung: Wirbellose" wurde erstellt von Toune, 22. Februar 2021.

  1. Toune

    Toune

    Registriert seit:
    8. Februar 2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Neuchâtel
    Hoi zäme,

    Ich habe in meinem Kafibecken (also zukünftiges Kafi Becken. Ist erst 2 Wochen am einfahren) 2 Asolene Spixi letzte Woche reingetan.

    Leider aber gehen die mir ans Moos. Ich hatte da gleichzeitig wie die Schnecken etwas Christmas Moos reibgetan aber davon bleibt leider fast nichts mehr.

    Ich ernähre die Schnecken jeden 2. Tag mit einem Salatblatt oder Gurkenscheibe und sie gehen auch gerne daran. Die lasse ich ein paar Stunden dann nehme ich es wieder raus...
    Grösse des Beckens ist ein 60l Cube.

    Kann ich da mehr machen oder muss ich mich damit abfinden dass das Moos und ein paar Pflanzen angeknabbert werden?

    Besonders dass ich bereits Gelege gefunden habe... wenn da dann mehr als 2 drin sind wird es schwierig.

    Danke euch.
    Stéphanie
     
  2. öpflschnägg

    öpflschnägg

    Registriert seit:
    21. November 2010
    Beiträge:
    943
    Zustimmungen:
    112
    Ort:
    Esslingen
    Salü,

    Leider lässt sich Spixens Apfelschnecke das Pflanzenabfressen nicht verbieten. Je robuster die Pflanzen, desto eher werden sie überleben.

    Herzlich, Roman
     
  3. Toune

    Toune

    Registriert seit:
    8. Februar 2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Neuchâtel
    Hallo Roman,

    Ok dann schauen wir damit es so wenig verlust gibt wie möglich bei den Pflanzen. Mal sehen wies kommt..

    Ich ernähre sie soviel möglich nun mit Gurke und Salat..


    Grüsse
    Stéphanie
     

Diese Seite empfehlen