1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welche Medikamente auf Vorrat halten

Dieses Thema im Forum "Krankheiten" wurde erstellt von Drächeli, 23. November 2021 um 10:50 Uhr.

  1. Drächeli

    Drächeli

    Registriert seit:
    8. November 2021
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Winznau
    Hallo zusammen
    Nachdem ich nun 2 Fische wegen Bauchwassersucht verloren habe und keine Medikamente daheim hatte, meine Grosse Frage;

    Wie sieht eure Fischapotheke für Notfälle aus? Was für Medikamente habt ihr daheim, um schnell reagieren zu können? Was macht Sinn, zu Hause zu lagern?
     
  2. Zigermandli

    Zigermandli Moderator

    Registriert seit:
    19. November 2008
    Beiträge:
    5.256
    Zustimmungen:
    734
    Ort:
    Glarnerland
    Hallo (hier könnte dein Vorname stehen)

    Auf Vorrat eigentlich keine Medikamente, es sei denn du züchtest regelmässig.

    Ausnahme bei mir ist je eine Flasche Aquakraut, Microbelift Herptana und Artemiss, das hat aber mehr mit der Eingewöhnung neuer oder gestresster Tiere zu tun oder um schwierige oder angeschlagene Tiere ans Futter zu kriegen.

    Gruss Thomas
     

Diese Seite empfehlen