1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Vorstellung - Atabapo -

Dieses Thema im Forum "Mitglieder-Vorstellung" wurde erstellt von Atabapo, 19. Dezember 2018.

  1. Atabapo

    Atabapo

    Registriert seit:
    19. Dezember 2018
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Elsass
    Guten Morgen Zusammen,

    Ich heisse Luc, bin 42 Jahre alt und seit rund 30 Jahren Aquarianer.

    Angefangen hat es als meine Grossmutter mir ein 10 Liter-Becken geschenkt hat. 2 Monate später stand schon ein sinnlos grosses 54-Liter-Becken im Wohnzimmer. Na ja, ich denke diese geschichte kennt hier auch jeder ;)

    Habe danach mehr oder weniger alles versucht: Tanga, Malawi, Amazonas & Diskus. Meine persönliche Leidenschaft sind jedoch die Pterophyllum und als Wiedereinsteiger nach 4 Jahren Abstinenz werden es auch gleich Altum-Skalare.

    Becken steht seit 4 Wochen. Fische folgen wenn sie mal verfügbar sind.

    Bis bald aufm Forum.

    Gruss ausm Elsass
    Luc
     
    longimanus gefällt das.
  2. Rubens

    Rubens

    Registriert seit:
    28. April 2009
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    VS
    herzlich willkommen und viel spass hier!
     
  3. Zigermandli

    Zigermandli Moderator

    Registriert seit:
    19. November 2008
    Beiträge:
    4.725
    Zustimmungen:
    575
    Ort:
    Glarnerland
    Herzlich willkommen hier bei uns Luc

    Hoffe du zeigst uns jede Menge Bilder von deinem Projekt :)

    Gruss Thomas
     
  4. Tapajos

    Tapajos

    Registriert seit:
    2. Juli 2007
    Beiträge:
    1.693
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Planet Erde :)
    Hallo und herzlich willkommen

    Viel spass hier

    Gruss Phil
     
  5. Atabapo

    Atabapo

    Registriert seit:
    19. Dezember 2018
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Elsass
  6. Pia21

    Pia21

    Registriert seit:
    10. Oktober 2012
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    68
    Ort:
    Nähe Greifensee
    Grüss dich Luc !
    Megaa schöön !!
    LG Pia
     
    Atabapo gefällt das.
  7. Zigermandli

    Zigermandli Moderator

    Registriert seit:
    19. November 2008
    Beiträge:
    4.725
    Zustimmungen:
    575
    Ort:
    Glarnerland
    Sali Luc

    Ganz nach meinem Geschmack :emoji_thumbsup: das wird bestimmt super !

    gruss Thomas
     
    Atabapo gefällt das.
  8. Atabapo

    Atabapo

    Registriert seit:
    19. Dezember 2018
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Elsass
    Hallo Zusammen,

    Endlich sind die kleinen angekommen, ich habe sie heute früh abgeholt und in das provisorische Becken (Quarantäne/Aufzucht) eingesetzt.

    Die Fressmaschinen sind sofort in Gang gekommen und haben sich über die lebenden Wasserflöhe gefreut.

     
  9. Zigermandli

    Zigermandli Moderator

    Registriert seit:
    19. November 2008
    Beiträge:
    4.725
    Zustimmungen:
    575
    Ort:
    Glarnerland
    Guten Morgen Luc

    Sehr schön :) es geht einfach nichts über die Naturform

    Gruss Thomas
     
    Atabapo gefällt das.
  10. Atabapo

    Atabapo

    Registriert seit:
    19. Dezember 2018
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Elsass
    Wir wollen fressen ! Ja ja hast ja gerade was reingeschmiessen aber egal, her damit ! :mad:



    Schönen Abend und schönen Sonntag Miteinander ;)
     
    Zigermandli gefällt das.
  11. Atabapo

    Atabapo

    Registriert seit:
    19. Dezember 2018
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Elsass
    Guten Abend Zusammen,

    Das nächste Becken für die kleinen. Nächte Woche ziehen sie um:

     
    Zigermandli und Pia21 gefällt das.
  12. Atabapo

    Atabapo

    Registriert seit:
    19. Dezember 2018
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Elsass
    Hallo Zusammen,

    Die Kleinen waren gestern 21 Wochen alt. Das genügt schon um ein neues Video zu machen.

    Einer hat bereits ein bisschen rot im Auge.

    Der Erregungsfleck kommt auch langsam, zB. beim aggressiven Fisch bei 1:20

    Viel Spasss beim Zuschauen.

    Liebe Grüsse,

    Luc


    [VIDEO=youtube;zN5pKot-tUw]
     
    BahaMan, Pia21 und Zigermandli gefällt das.
  13. Zigermandli

    Zigermandli Moderator

    Registriert seit:
    19. November 2008
    Beiträge:
    4.725
    Zustimmungen:
    575
    Ort:
    Glarnerland
    Sehr sehr schön :emoji_thumbsup:wunderbare Linie und offensichtlich kerngesunde Tiere :emoji_heart_eyes:

    aaaaber wieso Keilfleckbärblinge ??? :emoji_dizzy_face:

    Gruss Thomas
     
  14. Atabapo

    Atabapo

    Registriert seit:
    19. Dezember 2018
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Elsass
    Hallo Thomas,

    Danke fürs Lob. Dass die Tiere kerngesund sind hoffe ich doch, ich mach auch alles dafür :)

    Trigonostigma gefallen mir vom Verhalten her, sind ruhig genug um die Altum nicht zu stören und auch hochrückig genug um nicht irgendwann verspeist zu werden.

    Ich mag sie einfach ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Dezember 2019
  15. Atabapo

    Atabapo

    Registriert seit:
    19. Dezember 2018
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Elsass
    Hallo Zusammen,

    Die "kleinen" fühlen sich weiterhin sehr wohl. In zwei Wochen werden sie ein Jahr alt, am 11.07. um genauer zu sein, ob die Eier an diesem Datum gelegt wurden oder geschlüpft sind oder ob die Larven freigeschwommen sind weiss ich zwar nicht, spielt aber keine grosse Rolle.

    Überraschend bei dem Alter könnte jedoch das Verhalten sein, das sie seit ein paar Tage zeigen und im folgenden Video abgebildet ist. Naja, Übung macht den Meister.

    [VIDEO=

    Liebe Grüsse
    Luc
     
    BahaMan gefällt das.
  16. Zigermandli

    Zigermandli Moderator

    Registriert seit:
    19. November 2008
    Beiträge:
    4.725
    Zustimmungen:
    575
    Ort:
    Glarnerland
    Sali Luc

    Die Tiere sehen top aus :emoji_heart_eyes:
    Das Becken ist für meinen Geschmack etwas zu leer/steril und zu wenig strukturiert. Das kann natürlich auch Vorteile haben, da nicht so leicht Reviere gebildet werden können.

    Gruss Thomas
     
  17. Atabapo

    Atabapo

    Registriert seit:
    19. Dezember 2018
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Elsass
    Hi Thomas,

    Hast nicht unrecht. Ich möchte das Becken ja auch ein wenig mehr strukturieren, vielleicht später, wenn die Fische ausgewachsen sind.

    Der aktuelle Zustand ist ein Kompromiss zwischen sterilem und eingerichtetem Becken, aus Hygienischen Gründen natürlich.

    Die Fische mögen grelles Licht gar nicht (ich auch nicht), es ist daher schwierig das Becken zu bepflanzen. Auch wegen dem nur 10 mm tiefen Bodengrund oder der Höhe der Wassersäule (in den letzten 30 cm. wächst gar nichts)

    Sie mögen auch keine starke Strömung aber auch keine hohe Keimdichte. Aber ohne oder wenig Strömung setzt sich Kot ab und muss regelmässig entfernt werden, was mit weniger Struktur deutlich einfacher ist.

    Grüsse
    Luc
     
  18. Zigermandli

    Zigermandli Moderator

    Registriert seit:
    19. November 2008
    Beiträge:
    4.725
    Zustimmungen:
    575
    Ort:
    Glarnerland
    Sali Luc

    Klar, das hab ich mir gedacht.
    Pflanzen meinte ich eigentlich gar nicht, sondern eher Ein paar mehr Wurzeln die vorallem von oben etwas abschatten und Unterstände bieten. Allenfalls an der Oberfläche etwas Hornfarn oder Froschbiss.
    Das kenne ich von meinen Altum ganz anders, die haben die Strömung geliebt. Voraussetzung ist natürlich eine "echte" Strömungspumpe mit dem entsprechenden Querschnitt.

    Aber wie gesagt, die Tiere sehen top aus und wie sagt man so schön "never change a running system" :D

    Gruss Thomas
     
    Atabapo gefällt das.
  19. Atabapo

    Atabapo

    Registriert seit:
    19. Dezember 2018
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Elsass
    Hallo Thomas,

    Eigentlich wollt ich das mit der Strömungspumpe schon lange versuchen. Kannst Du mir da eine empfehlen für dieses Becken ? (200x60x70)

    Hab in der Vergangenheit mit Tunze Nanostream schlechte Erfahrungen gemacht, das ständige Brummeln konnt ich nicht lange aushalten...

    Wenn du eine kennst, die dazu noch klein ist besorge ich mir die gerne mal.

    Danke Dir
    Luc
     
  20. Zigermandli

    Zigermandli Moderator

    Registriert seit:
    19. November 2008
    Beiträge:
    4.725
    Zustimmungen:
    575
    Ort:
    Glarnerland
    Das Angebot ist mittlerweile sehr vielfältig. Von Highend-Lösungen wie der Hydro Wizard von Panta Rhei oder Maxspect bis zu den chinesischen Kampfpreisversionen. Klein, leise und kraftvoll ist natürlich die eierlegende Wollmilchsau. Deine Erfahrung mit der Nanostream kann ich eigentlich nicht bestätigen, die Dinger sind normalerweise ziemlich leise.

    Ich benutze die Tunze und diverse kleinere und grössere No-Nameprodukte. Ich persönlich kann den schlagenden Vorteil der hochpreisigeren Varianten nicht erkennen. Maxspect und Hydro Wizard ausgenommen.

    An deiner Stelle würde ich es mal mit einer 2500-5000er versuchen und sehen wie sie damit klar kommen.

    Gruss Thomas
     
    Atabapo gefällt das.

Diese Seite empfehlen