1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Veränderungen im Team

Dieses Thema im Forum "Forum Kritik - Infos - Anregungen" wurde erstellt von Team Aquarium.ch, 20. November 2018.

  1. Team Aquarium.ch

    Team Aquarium.ch Moderator

    Registriert seit:
    19. April 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Liebe User

    Wir möchten Euch darüber informieren, dass es im Team einige Änderungen gab und geben wird:

    Michael (Micke) hat sich entschieden, aus zeitlichen Gründen als Moderator zurückzutreten. Dies bedauern wir, haben aber Verständnis dass sich im Leben die Priotitäten manchmal verschieben, und möchten uns bei Michael herzlich für den geleisteten Einsatz bedanken.

    Ausserordentlich bedauern wir, dass auch Angel aus privaten Gründen ihren Rücktritt aus dem Team bekanntgegeben hat. Vielen hier war sie durch ihr Fachwissen, ihre enorme Erfahrung und viele ausführlich und geduldig verfasste Beiträge bekannt. Bereits seit 2004 hat sie uns als Administratorin und Moderatorin unterstüzt und war somit das dienstälteste Mitglied des aktuellen Teams. Was sie über all die Jahre für das Forum geleistet hat, und der Dank der ihr dafür gebührt, lässt sich kaum in Worte fassen.

    Zwei weitere Rücktritte werden zum Jahresende erfolgen: Mel und Oliver G. haben sich ebenfalls entschieden, ihre Zeit mehr für die Familie und andere Dinge zu nutzen. Die beiden waren insbesondere als Spezialisten im Bereich der ostafrikanischen Grabenseen bekannt. Auch ihnen möchten wir natürlich unseren grossen Dank für ihre jahrelange Mitarbeit aussprechen.


    Wie die meisten sicher gemerkt haben, hat die Aktivität auf aquarium.ch seit einigen Jahren merklich abgenommen. Gründe gibt es diverse, aber an erster Stelle spielt sicher die Konkurrenz durch die sozialen Medien (Facebook etc.) eine Rolle. Wir versuchen, dieser Entwicklung entgegen zu steuern und dem Forum wieder zu mehr Leben zu verhelfen. Trotzdem ist die Situation im Moment so, dass die Moderation und Administration auch mit den verbleibenden Teammitgliedern bewältigt werden kann, d.h. die Abgänge werden vorläufig nicht ersetzt.

    Das aktuelle Team besteht somit aus:

    Roger (Therion), Administrator
    René (Sugus), Administrator
    Ändu, Moderator
    Basil Boesch, Moderator
    Bruno Hauri, Moderator
    Thomas (Zigermandli), Moderator
    Alexander Xenaki, Seiteninhaber, Ansprechpartner für Sponsoring/Werbung

    Zum Abschluss möchten wir uns nochmals ganz herzlich bei den zurückgetretenen Mitgliedern für ihren jahrelangen Einsatz bedanken! Wir hoffen natürlich, dass sie uns als User trotzdem erhalten bleiben und ihr Wissen in Form von Forenbeiträgen weitergeben.

    Herzliche Grüsse,
    das Team von aquarium.ch
     
  2. daniel.hadorn

    daniel.hadorn

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    4934 Madiswil
    Hallo zusammen
    Auch ich möchte mich dem Aquarium.ch-Team anschliessen und euch vier für die geleistete Arbeit danken.

    Ich bin auch in anderen, deutschen, AQ-Foren unterwegs. Aber nirgends habe ich eine so angenehme, offene Diskussion erlebt wie hier. Und das liegt sicher zu einem grossen Teil am Forenteam.

    Ich wünsche dir, Michael, Angel, Mel und Oliver für die Zukunft alles Gute und hoffe, das ihr eure Hände trotzdem noch ab und zu in ein Becken taucht.

    Und an das restliche Team: Weiter so, dann werden die User sicher wieder zahlreicher.

    Liebe Grüsse
    Dänu

    Gesendet von meinem C NOTE mit Tapatalk
     
    Zigermandli gefällt das.
  3. Thomas Hürlimann

    Thomas Hürlimann

    Registriert seit:
    2. Februar 2006
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    30
    Hallo zusammen

    Auch ich finde es schade, dass so viele Mods gehen, auch wenn jeder Fall persönliche Gründe hat.
    Aber wie dieser Niedergang , dieser super Seite, aufgehalten werden kann, dass ist die Frage..

    Und was die regelmässigen User dagegen unternehmen könnten.... (mich natürlich mit eingeschlossen..)

    ???

    Gruss

    Thomas
     
  4. Zigermandli

    Zigermandli Moderator

    Registriert seit:
    19. November 2008
    Beiträge:
    4.476
    Zustimmungen:
    452
    Ort:
    Glarnerland
    Hallo Thomas
    Natürlich wirkt es krass, dass gleich vier Teammitglieder das Team verlassen. Aber das täuscht etwas, da die meisten Abgänge sich schon länger angekündigt hatten und die jeweiligen Mod's das Forum nicht während des Umbruches verlassen wollten.
    Ich finde Niedergang ist nicht der richtige Ausdruck. Wir haben wieder langsam ansteigende Userzahlen (aktive User). Ich denke es ist viel mehr eine Entwicklung die sich mit den sozialen Medien als Konkurrenz abgezeichnet hat. Als die Aquaristikgruppen auf Facebook aus dem Boden schossen, war der Effekt sehr gross für uns als Forum. Viele fanden es auf Anhieb sehr attraktiv, dass man in so kurzer Zeit soooo viel Feedback erhielt.

    Aber ich denke so langsam wird erkannt, dass auf FB & Co auch sehr viel Mist in ultrakurzer Abfolge geschrieben wird. Das ist auch kein Problem für den jeweiligen Schreiberling, da sein Kommentar eben so schnell wieder von der Bildfläche verschwindet wie er gekommen ist. In einem Forum wird meiner Meinung nach viel überlegter geschrieben und mehr hinterfragt, da man sich mit den Texten auseinandersetzen kann und sie auch leicht und in chronologischer Abfolge wieder abrufbar sind.


    Das Ganze hängt aber natürlich am Gleichgewicht zwischen konsumieren und beitragen ab. Aber ich glaube und hoffe, dass das Format Forum in Zukunft wieder beliebter werden wird, da das Ganze einfach wesentlich nachhaltiger ist und die Community an sich trotz einer gewissen Anonymität doch näher zumammen ist. Natürlich müssen wir uns auch anpassen und entwicken. Das hochladen von Bildern, die Nutzung via Mobilgeräte etc. muss einfacher werden und so weiter ......

    Gruss Thomas
     
    BahaMan und CocoGo gefällt das.
  5. MM68

    MM68

    Registriert seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Haslital
    Ich finde nicht, dass der Grund Medien wie Facebook etc. sind, warum hier so wenig läuft! Der Grund ist, die Seite hat sich nicht weiter entwickelt und früher wurden gute Schreiber vergrault (dazu zähle ich mich übrigens nicht, obwohl ich doch damals einige Berichte hatte). Das ganze Layout, Grafik ist irgendwie nicht schön. Wie auch immer, lese auch heute noch gelegentlich rein.
    LG, Mark
     
  6. Zigermandli

    Zigermandli Moderator

    Registriert seit:
    19. November 2008
    Beiträge:
    4.476
    Zustimmungen:
    452
    Ort:
    Glarnerland
    Guten Morgen Mark

    Offenbar ist Dir so einiges entgangen ;)

    Grundsätzlich haben wir mit neuen den Bild und Videooptionen, der Usermarkierung und Verlinkung, dem Chat sowie mit den Like-Funktionen die Selben Funktionen die moderne soziale Medien auch haben. Der Unterschied ist und das sehe ich als grossen Vorteil, dass man hier nicht einfach mal Blödsinn rauslassen kann und eine halbe Stunde später ist der Kommentar wieder in der Versenkung verschwunden. Nein, der Beitrag bleibt gut ersichtlich und kann dementiert, korrigiert oder ergänzt werden, ohne Jemanden persönlich anzugreifen und bleibt trotzdem übersichtlich.

    Die Beiträge sind nachvollziehbarer und übersichtlicher, die Formatierung und Rechtschreibung eine ganz andere Welt und das Ganze ist grundsätzlich nachhaltiger. Es gibt keine nervigen Werbeblöcke oder kundenspionierte Werbeanzeigen und Schleichwerbung wird relativ schnell abgeklemmt (gell ;)). Man ist zwar anonym, kennt aber die meisten User nach einer Weile und kann anhand der Beiträge auch einschätzen wer was wie macht und kann oder nicht kann.

    Ach ja, wir bieten weiterhin einen sauberen kontrollierten Marktplatz an wo Tierquälerei, falsche Beschreibungen und allgemein grober Unfug keinen Platz hat !

    Für mich gilt klar Qualität vor Quantität :) und da macht es auch nichts wenn mal etwas weniger läuft. Das ist der Grund warum ich ein gutes Forum weiterhin den sozialen Medien vorziehe.

    Gruss Thomas
     
  7. Pia21

    Pia21

    Registriert seit:
    10. Oktober 2012
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Nähe Greifensee
    Hallo Zusammen
    Da bin ich ganz gleicher Meinung wie Thomas!
    Ich möchte dieses Forum wirklich nicht missen!
    Lese täglich seit mehreren Jahren darin, gehört dazu wie eine kleine Familie. Man kann sich hier weiterbilden und es ist auch unterhaltsam. Wenn man Probleme hat , wird einem wirklich geholfen!
    Ich glaube es gibt viele wie ich, wo halt nicht soviel schreiben, da ich Aquaristik auf einfachstem Niveau betreibe. Da überlässt man das Antworten lieber den Profis! Das heisst nicht, dass man nicht mit gleichem Herz dabei ist!!
    Ich danke auf jeden Fall allen Mods für ihre großartig geleistete Arbeit!!
    Denen welche aufhören und vorallem den Verbleibenden!! Wirklich super wie ihr alles macht!!
    LG Pia
     
    BahaMan gefällt das.

Diese Seite empfehlen