1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Vallesnerien gehen kaput

Dieses Thema im Forum "Pflanzen und Algen" wurde erstellt von ziloon, 6. April 2011.

  1. Angel

    Angel

    Registriert seit:
    4. Mai 2003
    Beiträge:
    12.663
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Zürich
    Hi ziloon

    Ich habe Vallisnerien in drei Becken und in allen drei keine CO2-Anlage in Betrieb. In zwei Becken werde ich jedoch eine installieren aber darin pflege ich Pflanzen, die als extrem heikel, licht- und CO2 bedürftig gelten und in solch einem Fall rechtfertigt es die Investition auch.

    Ich denke mir, dass Du nicht dringend eine benötigst... Dein pH und KH sagen was anderes als nur 3mg/l
    Reicht eigentlich für die üblichen einfachen Pflanzen.

    Liebe Grüsse

    Angel
     
  2. chookiza

    chookiza

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Winterthur
    Da hat Farid recht...ich habe den Fehler zu Beginn meiner AQ-Zeit auch gemacht und die Wasserwerte waren schrecklich!!
    also merke - keine Bluber-Steine ;-)!

     

Diese Seite empfehlen