1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Spezielle Schwertträger

Dieses Thema im Forum "Haltung: Fische" wurde erstellt von choch, 15. Juli 2012.

  1. choch

    choch

    Registriert seit:
    5. Mai 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonstetten
    Hallo liebe Freunde
    Ich suche einen Schwertträger experten oder solche die viel davon verstehen...

    habe im Internet sehr viele verschiedene Schwertträger arten gefunden nun nimmt mich wunder was es alles für unterschiede gibt:?::?::?:

    habe schon gesehen die Schwarzen und natürlich die orangen die mann überall bekommt.
    aus dem Internet hab ich gesehen die
    gelben,
    grünen,
    koi schwertträger,
    albino,
    blaue,
    oder mit sehr grossen flossen....

    Was gibt es sonst noch alles?
    gibt es irgendeine gute Internetseite wo diese alle festhält?

    und noch wichtiger wo bekommt man solche eher speziellen Fische:?::?::?:


    Für eure mühe und antworten dank ich euch jetz schon

    Manuel
     
  2. fischlein

    fischlein

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sarmenstorf
    Hi Manuel

    Es gibt etliche Zuchtformen der Schwertträger, das ist so. High Fin, Schleier etc. Dann auch noch Ananas etc.
    Ich persönlich halte und vermehre die grünen, die der Wildform am ähnlichsten sind und eher unter 'speziell' figurieren, da sie halt nicht so auffallen, jedoch sehr robust sind, gross und auch wesentlich älter werden, als die roten. Unter Schwertträger-Liebhaber sind sie sehr beliebt. Solche könntest du bei mir demnach erhalten;-)

    Liebe Grüsse
    Jolanda
     
  3. choch

    choch

    Registriert seit:
    5. Mai 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonstetten
    Noch eine frage...

    Vielen dank für deine infos... Hab schon welche bekommen...
    Grüne koi und schleier schwertträger...
    Übrigens sehr zu empfehlen aquarium seerose in zürich...
    Immer wider lese ich in foren und kleinanzeigen das die schwarzen schwertträger sehr selten sind... Ob das stimmt oder nicht lass ich euch mal diskutieren und freue mich über antworten

    Gruss manuel
     
  4. wildvet

    wildvet

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biel/Bienne
    Hallo.
    Die schwarzen Schwertträger oder solche mit viel schwarz (tuxedo, wag tails etc.) sind nicht selten, haben aber die Tendenz, Melanosarkome zu entwickeln, also Hauttumore der pigmentierten Zellen, und versterben früh.
    Zudem entwickelten sich meine Wagtails (schwarze Flossen bei andersartiger Körperfärbung) eindeutig langsamer als etwa meine grünen Schwertträger.

    Ein paar infos hat's hier:
    http://www.platys.net/

    und hier:
    http://guppy-molly-xipho.xobor.de/

    Gruss
    Berit
     
  5. fischlein

    fischlein

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sarmenstorf
    Hi Manuel

    Ich arbeite doch in der Seerose und freue mich über deine Empfehlung, aber dich habe ich wohl nicht 'bedient' dort.....

    Schwarze Schwertträger sieht man nicht oft. Ich hatte welche, jedoch keinen Nachwuchs. Ich denke jedoch, dass die grundsätzlich nicht schwieriger sind zum Züchten, sondern einfach die Farbe nicht so 'gängig' ist wie die roten, koi, ananas etc. und deshalb viele von einer Zucht Abstand nehmen. Ich habe die auch nicht forciert aus eben diesen Gründen. Bunt geht immer besser weg;-)

    Liebe Grüsse
    Jolanda
     
  6. choch

    choch

    Registriert seit:
    5. Mai 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonstetten
    schwarze schwertträger

    habe bei meinem letsten wurf meiner 2 schwarzen schwertträger Damen (Vater ist auch schwarz) ca 15 jungtiere retten können davon waren nur 3 auch schwarz der rest alle orange... wer kann so was erkleren?
    Wie die geschichte hinter meinen erwachsenen Schwarzen schwertträger aussiht weiss ich leider nicht.
     
  7. Laudanum

    Laudanum

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Uetendorf
    Hoi Manuel

    Die Genetik ;-). Lies dich da mal ein wenig ein...
     
  8. scheiwis

    scheiwis Guest

  9. fischlein

    fischlein

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sarmenstorf
    Hi Manuel

    Ich habe dir hier eine verständlichere Antwort.....;-)

    Rot (orange) ist rezessiv, dh. es wird immer wieder auftreten bei Zuchtfarben wie z.B. schwarz. Nur durch konsequente Selektion über längere Zeit bekommst du reinfarbige Fische.

    Die grünen Schwertträger werden immer grün sein, solange sie nicht mit einer anderen Farbe zusammen schwimmen. Rot mit rot ist auch einfach. Mit grün und rot bekommst du z.B. ananas, jedoch auch nur grüne oder nur rote. Mit schwarz und rot wagtails. Und natürlich auch immer welche der einzelnen Farben.

    Liebe Grüsse
    Jolanda
     

Diese Seite empfehlen