1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Regeln für die Kleinanzeigen

Dieses Thema im Forum "Angebote: Fische und Wirbellose" wurde erstellt von wom-bat, 8. Juli 2007.

  1. wom-bat

    wom-bat

    Registriert seit:
    1. Juni 2003
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luzern
    Liebe User von Aquarium.ch

    Da in letzter Zeit einige der Verkaufs-Threads von langen, unnötigen Diskussionen und Kommentaren in die Länge gezogen wurden, haben wir im Team einige Regeln für den Gebrauch in diesen Unterforen aufgestellt. Wir bitten euch darum, folgende Punkte beim Posten zu beachten:

    - keine öffentlichen Preisdiskussionen - Verhandlungen bitte per PN führen
    - keine Gegenangebote
    - keine Diskussionen führen, welche den Verkaufsgegenstand ungerechtfertigt abwerten
    - keine unpassenden oder unwahren Diskussionen führen
    - keine Diskussionen, welche weder dem Käufer noch dem Verkäufer etwas nützen (z.B. Plaudereien etc.)
    - keine Links zu eigenen Auktionen auf www.ebay.ch und www.ricardo.ch oder anderen Online-Auktions-Plattformen
    - Beendete Angebote oder Gesuche bitte per Dropdown-Menü -> "Themen-Optionen" schliessen ->"Thema schliessen"
    - Sollte euch ein Missbrauch der Angebotsbereiche auffallen, meldet dies bitte per PN (privater Nachrichtenfunktion) einem der Moderatoren oder Administratoren


    Wir danken Euch für die Einhaltung dieser Regeln. Beiträge, die diese Regeln verletzen, werden kommentalos gelöscht.

    Gruess Samuel

    AQ.ch Team
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. März 2019
  2. Cattleya

    Cattleya

    Registriert seit:
    22. September 2004
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Muri (das Orginale, nicht die Billigcopie bei Bern
    Hallo Samuel

    mal angenommen (und es ist so)
    ein User drückt täglich auf die "es hat noch ,,,Up...nach oben" Taste
    Verkauft Fisch-Nachzucht für den Preis XX.
    Drückt dann auf die Tränentaste/Mittleidstaste "er muss dringend weg, weil...."

    dan soll man dort nicht schreiben, dass der selbe Wels im Fachgeschäft XX-2Fr.- billiger ist, dafür schon doppelt grösser ? :cool:
    find ich dof

    lg Udo
     
  3. Mark70

    Mark70

    Registriert seit:
    22. Juli 2007
    Beiträge:
    1.816
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde :-)
    hi udo
    das stimmt!
    oder auch ganz schlimm leute die 50 l aquas mit seepferdchen oder andere tierquälerische sachen verkaufen. das muss doch dann erwähnt werden!
    mit gruss mark
     
  4. Aspergillus

    Aspergillus

    Registriert seit:
    16. Oktober 2006
    Beiträge:
    4.495
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Basel
    Hoi Zäme,

    Das Problem kenne ich.. manchmal werden ja auch z.b Beleuchtungen zum 1,5 fachen Preis einer neuen aus den Fachhandel angeboten. Aber man kann es auch subtiler lösen.
    Man ist interessiert und fragt, handelt es sich um das gleiche Produkt wie das hier? LINK zum Produkt oder Fisch im Fachgeschäft?

    Grundsätzlich sollte man Preisdikussionen per PN führen.. Also auch ein freundlicher Hinweis als:

    Hallo,
    Du bietest Fisch XY an guck mal hier, gibts den Fisch aus dem Fachgeschäft günstiger. Das könnte evtl der Grund sein, warum Dir niemand diese Fische abkauft.. evtl müsstest Du Deine Preise etwas anpassen.

    Klar, dass es manchmal Situationen gibt wo man denkt, das kann der doch nicht machen etwas so massiv überteuert anbieten und erst noch als Schnäppchen deklarieren.. Da kommt irgendwie der Beschützerinstinkt. Man will nicht, das jemand sich den überteuerten Artikel kauft im Glauben es sein ein Schnäppchen.

    Was ich persönlich schlimmer finde als ein solcher Hinweis, ist das daraufhin eine riesige Diskussion im Verkaufsthread entsteht. (Streit)

    Grüess
    Aspi (nicht in seiner Funktion als Mod)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. Februar 2008
  5. yxcv

    yxcv

    Registriert seit:
    20. April 2008
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Baden AG / Rüti ZH
    Hallo, ich weiss dass ich neu hier bin und ich mich noch einfinden muss, trozdem möchte ich fragen
    ob man noch eine Klausel (ja, jetzt wirds noch komplizierter:p ) einfügen könnte.
    Darin soll geregelt werden dass wenn man Fische/Wirbellose VERkauft, dass man auch die maximale Grösse angeben muss.



    Und zwar aus folgendem Grund (habe ich selbst mehrmals erlebt als ich Fische für mein erstes AQ suchte...):

    Wenn ich ein Bild von einem xxxx sehe sieht man wie schön das Tier ist und will es. Wenn dann unten steht "3-4cm gross"
    denkt man die sind klein, wir haben noch Platz.
    Dann ist das Risiko gross dass ein paar User sich gar nicht kümmern wie gross sie werden (z.B. 25cm auf 60cm Kantenlänge und 54l).
    Und die anderen die bewusst auf das achten damit sie die Fische nicht mehr (aus Platzgünden) umsiedeln/abgeben müssen erkundigen
    sich irgendwo im Internet oder beim Verkäufer direkt.
    Wenn man die Grösse (als Verkäufer) direkt angibt ist alles von vorne klar und man sieht dass der Fisch passt/zu gross ist.




    Bitte nehmt diesen Beitrag nicht als negative, sondern als konstruktive Kritik wahr.
     
  6. Cattleya

    Cattleya

    Registriert seit:
    22. September 2004
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Muri (das Orginale, nicht die Billigcopie bei Bern
    Hi yxcv

    Wir gehen hier davon aus, dass man sich vor dem anschaffen von lebenden Tieren auch über die Tiere informiert. Ihnen auch ein artgerechtes zu Hause bieten kann,,,soweit wie möglich. Dies beinhaltet natürlich auch, das man sich vor dem Kauf über ihre zu erwartende Endgrösse erkundigt.
    Man kauft Fische nicht nach " oh, hübsches Bildchen" ;-) Und stellt dan fest, "aha die werden 20 cm und fressen tun die auch was "
    Erst ausreichend imformieren, dann kaufen :)

    lg Udo
     
    _Hai_Happen_ gefällt das.
  7. yxcv

    yxcv

    Registriert seit:
    20. April 2008
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Baden AG / Rüti ZH
    Hast wahrscheinlich schon recht...
    ...Aber bei der ersten AQ-Einrichtung läuft das so.... (...auf jeden Fall bei mir:cool: )
     
  8. nanoshrimp.ch

    nanoshrimp.ch

    Registriert seit:
    17. Juli 2012
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Winterthur
    Ich finde Auktionen für einen guten Zweck sollten erlaubt sein. Inkl. öffentlicher Preisdiskussionen und allem was dazu gehört. Allerdings hier auf der Seite und nicht via Ebay und co. Besprechts doch mal.

    Grüsse Hannes

    nanoshrimp.... shrimp breeding passion!!!
     
  9. Rubens

    Rubens

    Registriert seit:
    28. April 2009
    Beiträge:
    773
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    VS
    meine meinung: verboten ist verboten.
    der gute zweck hin oder her. wenn ich etwas verkaufe ist es fuer mich selbst und das sehe ich auch als guten zweck an. :) es ist ja für mich.
     
  10. ch.koenig

    ch.koenig Guest

    Hallo Hannes
    Du hast uns mit Deinem eigenmächtigen Vorgehen bereits dazu gezwungen. Also kommt die öffentliche Aufforderung dazu etwas zu spät. Nimm Dir meine PN von vorhin zu Herzen. Und eines ist definitiv: hier gibt es keine Preisdikussionen.
    Wie Du siehst, steht Deine Auktion noch. Goodwill unsererseits. Was wir nicht unbedingt möchten; Gebot um Gebot hier. Was Du aber machen kannst: den Zwischenstand, der sich per PN mit Geboten ergibt hier posten.
    Gruss Charles
     
  11. nanoshrimp.ch

    nanoshrimp.ch

    Registriert seit:
    17. Juli 2012
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Winterthur
    Lieber Charles, das ich hier eigenmächtig gehandelt habe tut mir leid, ich bitte um entschuldigung. Da ich mich eigentlich gerne an die Regeln halten möchte, bitte ich dich erneut den Tread zu löschen. Auf Auktionen via PN kann ich gerne verzichten, denn es ist nicht transparent und macht somit keinen Spass.

    Schade.

    nanoshrimp.... shrimp breeding passion!!!
     
  12. ch.koenig

    ch.koenig Guest

    Hallo Hannes
    Das glaube ich Dir.
    Nur: die Sache läuft, für einen guten Zweck. Für Transparenz sorgst Du. Und einen fahrenden Zug sollte man nicht aufhalten. Auch wenn es nicht mehr den Spass macht, den Du Dir vorgestellt hast: Du bist in der Verantwortung. Wie wir alle.
    Gruss Charles
     
  13. nanoshrimp.ch

    nanoshrimp.ch

    Registriert seit:
    17. Juli 2012
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Winterthur
    Lieber Charles deine Art wie du mit mir schreibst gefällt mir nicht, den Zug habe ich soeben gestoppt. Darüber kann ich selbst entscheiden.

    Spenden werde ich trotzdem. Und ich werde mir Mühe geben in Zukunft die Regeln besser zu befolgen.

    Aber ob der Zug rollt und in welcher Verantwortung ich stehe ist meine Sache und ich bitte dich das zu respektieren.

    Gruss Hannes

    nanoshrimp.... shrimp breeding passion!!!
     
  14. simba1971

    simba1971

    Registriert seit:
    27. Juli 2007
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich
    Tausch!

    Finde eigentlich das Tauschgeschäfte sehr wohl hier plaziert werden dürften!!!!
    Wenn ich Fische verkaufen oder verschenken möchte kann ich doch auch entscheiden ob ein Tauschgeschäft in Frage kommt!!!!!!

    Warum wird dies hier verboten?
     
  15. ch.koenig

    ch.koenig Guest

    Gelöschtes Angebot

    Hallo
    Erstens solltest Du bei Problemen mit dem Team Kontakt aufnehmen wie es die Forerenregeln verlangen und nicht hier drauflos posten. Zweitens wurde Dein Angebot unsichtbar gemacht, weil es zur Kategorie "nicht erlaubte Komplettangebote" gehört. Ein Tauschangebot hat damit nichts zu tun.
    Und drittens würden wir uns etwas Geduld ausbitten, da wir alle arbeiten. Ich werde dir die genaue Sachlage in einer PN erklären.
    Gruss Charles
     
  16. disabrina

    disabrina

    Registriert seit:
    18. Dezember 2005
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Zollikerberg, Kanton ZH
    Hoi zäme!

    Ich habe eine Frage zu den Angeboten, und zwar habe ich von vielen meiner Abgabetiere Videos, aber keine Fotos, da dies bedeutend schneller geht und man zudem auch das schwimmverhalten des Fisches so sehen kann, was beim Foto nicht der Fall ist.
    Diese habe ich auf YouTube geladen, sozusagen als meine Video Datenbank von Abgabetieren.
    Darf ich diese hierhin verlinken in einem Angebotsthread oder geht das für euch in dieselbe Kategorie wie Ebay etc. obschon es nur als Ort um die Tiere zu sehen dient und ja keine Verkaufsplattform ist? Habe dazu keine Infos gefunden :)

    Besten Dank!
    Liebe Grüße
    Sabrina
     
  17. Zigermandli

    Zigermandli Moderator

    Registriert seit:
    19. November 2008
    Beiträge:
    4.573
    Zustimmungen:
    480
    Ort:
    Glarnerland
    @disabrina
    Guten Morgen Sabrina

    Klar, du kannst die Videos direkt reinlinken. mit der neuen Forensoftware werden die Videos direkt im Beitrag angezeigt.

    im Zweifelsfall [ Media=Youtube ] code [ /Media ] (ohne Abstände) verwenden.

    Gruss Thomas
     

Diese Seite empfehlen