1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Planarienfalle

Dieses Thema im Forum "DIY und Bastelecke" wurde erstellt von Rubens, 14. August 2021.

  1. Rubens

    Rubens

    Registriert seit:
    28. April 2009
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    VS
    Hallo

    Ich habe mit den Pflanzen Planarien eingeschleppt.. Daher gehe ich jetzt erstmals in meinen 11 Jahren als Aquarienbesitzer auf Planarienjagd. Bisher hielt ich meist Lebendgebährende (Platies, Schwertträger), welche das Problem "Planarie" als Nahrungsmittelergänzung ansahen. Mit den Zwerggarnelen sieht das ja anders aus. Daher meine erste Planarienfalle.

    Dafür habe ich ein altes Wassertestglas genommen, ein Loch in den Deckel gebohrt, und dort ein kleines Röhrchen durchgestossen. Mit einem Steinchen wird das Glas beschwert, danach mit Köder bestückt und ins Aquarium gelegt.

    Planarien mögen, der Lektüre nach, proteinreiches Futter. Ich habe jetzt mal übrig gebliebenes Cichlidenfutter im Test. Mal schauen ob es klappen wird.
     

    Anhänge:

  2. öpflschnägg

    öpflschnägg

    Registriert seit:
    21. November 2010
    Beiträge:
    1.218
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    Esslingen
    Salü Chris,

    Staubfutter mögen sie auch. Da kannst Du die Viecher mit einer Spritze von der Wasseroberfläche absaugen. Geäder und Fett von frischem Fleisch lockt sie ebenfalls in die Falle.

    Herzlich, Roman
     

Diese Seite empfehlen