1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Perlhuhnbärblinge und Garnelen

Dieses Thema im Forum "Haltung: Fische" wurde erstellt von Juna, 23. Mai 2015.

  1. Juna

    Juna

    Registriert seit:
    1. Mai 2015
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zuhause
    Hallo zusammen
    Ich habe eine Gruppe von 15 Perlhuhnbärblingen.Ich möchte versuchen die nachzuziehen.Geht das im gleichen Becken mit Sakurgarnelen oder gehen diese an den Laich?Danke für Tips,lG Juna
     
  2. Lilly Müller

    Lilly Müller

    Registriert seit:
    31. Juli 2008
    Beiträge:
    1.077
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    5417 Untersiggenthal
    Sali Julia

    Es kommen ab und an Perlhuhnbärblinge durch, habe Red Fire drinn. Aber die Fische fressen selber die geschlüpften Bärblinge.

    Wenn du viel durchbringen willst müssen die Eier in ein anderes Becken.

    Gruss Lilly
     

Diese Seite empfehlen