1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Paludarium: Umbau oder Neustart ?

Dieses Thema im Forum "Technik und Einrichtung" wurde erstellt von Thomas Hürlimann, 1. Mai 2021.

  1. Thomas Hürlimann

    Thomas Hürlimann

    Registriert seit:
    2. Februar 2006
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    46
    Hallo Zusammen
    20210501_130350.jpg
    Jetzt sind wieder 1.5 Jahre vergangen. Das Palu läuft nun seit 5 Jahren praktisch unverändert, siehe Bilder.
    Im Gegensatz zu 2019 habe ich jetzt auch submers eine grüne Landschaft hingekriegt. Hauptsächlich grüner und roter Tigerlotus, die wachsen bei mir wie verrückt, aber auch Valisnerien.
    Eigentlich alles gut, aber......
    Ich möchte das Ganze verbessern, umbauen, neu bauen?
    1. Verbessern, umbauen:
    Da gehen meine Gedanken in Richtung einer Vergrösserung gegen oben, der Wasserteil würde bestehen bleiben, inkl. Der 3d Rückwand und meiner Pflanzen, unten, welche nur mit den Wurzeln im Becken hängen, wie Ficus, Spathiphyllum etc. Mein oben anschliessendes "Bücherregal" mit den Tillandsien würde wegfallen zu Gunsten einer 70 cm Verlängerung der 3d Rückwand, in die Höhe. Das Ganze durch einen Glaser seitlich, hinten und oben als Glaskasten gefertigt. Entweder mit Türe vorne, also tropisch möglich, oder so wie jetzt, mit Tillandsien und vorne offen.
    So quasi ein Glaspalu aufgestülpt auf das bestehende Becken.

    2.
    Alles neu machen:
    Paludarium 100 x 50 x 120 cm l b h
    Ausführung:
    Floatglas 10.0/8.0/6.0 Kanten poliert.
    Wasserteil 30 cm hoch, darüber 2 Schiebetüren. Direkt unter dem Schiebetürprofil längliche Lüftungsschlitze eingefräst.
    Im Deckel Ausschnitt 90x10cm im vorderen Drittel, mit Drahtgwebe MW 1mm bespannt.
    Lüftungslochblech seitlich unten und im Deckel mittig. 1 Stk. Bohrung in der Rüchwand für Filterkabel.
    4 Stück Bohrung im Deckel für Beregnungsdüsen
    CHF 1345.-
    Danach wurde noch eine Rückwand für rund 1190 - angeboten, wobei ich da sogar noch eine grosse Mangrovenwurzel (die ich selber besitze) mit einbauen geworden wäre.
    dazu mit all dem Rest, inkl. Kompletter Beregnungsanlage, Beleuchtung, endet das bei 3.85 Tsd Chf. Wobei ich meine LED Oberbeleuchtung weiter verwenden würde und das 120 x 50 Möbel auch.

    Gerne würde ich wissen, wie ihr das mavhen würdet.
    Danke für jeden Input
    Gruss
    Thomas7








    20210501_130332.jpg 20210501_130350.jpg
    20210501_130332.jpg 20210501_130350.jpg 20210501_130351.jpg 20210501_130529.jpg 20210501_130509.jpg 20210501_130445.jpg 20210501_130420.jpg 20210501_130624.jpg 20210501_130350.jpg 20210501_130611.jpg
     
    Rubens, clown51 und knutschi gefällt das.

Diese Seite empfehlen