1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neues Projekt: 200x80x60 (Malawi)

Dieses Thema im Forum "Haltung: Fische" wurde erstellt von StefanZ, 8. Juli 2014.

  1. Zigermandli

    Zigermandli Moderator

    Registriert seit:
    19. November 2008
    Beiträge:
    5.275
    Zustimmungen:
    735
    Ort:
    Glarnerland
    Grüss Euch

    Also ich würde da auch die Kirche im Dorf lassen.

    Eine Stahlkonstruktion mit 6cm Profil ist mit Sicherheit schön und gut und hält mit Sicherheit das vierfache, aber für 1200.- würde ich mir an Deiner Stelle was schönes bauen oder bauen lassen. Dann hast du einen schönen Unterschrank in der gewünschten Farbe und Optik mit Türchen Tablaren etc. und nicht ne nackte Stahlkonstruktion. Oder verwende gleich ein Marine Stecksystem, das ist aus schönem Aluminium und es lässt sich schön verblenden.

    Gruss Thomas
     
  2. StefanZ

    StefanZ

    Registriert seit:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Glattal
    Hallo leute

    Kurzes update: bin noch nicht weiter...lol

    Grueble an der groesse rum.....

    Was ist cooler? 250x70x60 oder 200x80x60?

    Eure meinung ist gefragt :) thx



    Den leuchtbalken will ich behalten...den sollte man beim 250er sicherlich einfach auf die querstreben legen koennen....oder sehe uch das falsch?


    Gruss

    Stefan
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. September 2014
  3. Oliver G.

    Oliver G. Moderator

    Registriert seit:
    23. April 2008
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pfaffhausen/ZH
    Hoi Stefan

    Da der Unterschied am Volumen nur 90 Liter beträgt, spielt es so wohl keine Rolle, Grundsätzlich ist 80cm Tiefe super für so ein Becken.
    Wie sieht es aus mit 250*80*60 (1200L)? :-D


    Leuchtbalken sollte gehen, zu beachten ist die Wärme welche er abgibt auf die Querstreben, es kann zu Spannungsrissen führen.
     
  4. StefanZ

    StefanZ

    Registriert seit:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Glattal
    Ciao oli

    250x80 waere 15mm glas...doch ein rechter kosten unterschied...250 waere fuerhaplos vermutlich besser...wobei mer tiefe halt mehr moeglichkeiten fuer due einrichtug bietet...

    Ein echtes dilemma :)
     
  5. Basil Boesch

    Basil Boesch Moderator

    Registriert seit:
    9. Februar 2003
    Beiträge:
    8.208
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    Region Basel
    Sali Stefan

    Ist zwar ein anderer Besatz (in meinem Fall Südamerikaner), aber ich kann dazu nur sagen, ich hab den Umstieg von 200x60x70 auf 160x80x60 nie bereut. Heisst, meiner Meinung nach ist mehr Tiefe "wertvoller" als mehr Länge.

    Griessli, Basil
     
  6. StefanZ

    StefanZ

    Registriert seit:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Glattal
    hallo leute

    also....beim bierchen nochmals alles überlegt....es bleibt bei 200x80...

    news folgen

    gruss

    stefan
     
  7. Blue2

    Blue2 Sponsor

    Registriert seit:
    4. November 2006
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Zofingen AG
    Neues Projekt: 250x80x60

    Guter Entscheid.. Bei mir wird es auch 200*80, evtl sogar 90 Breit. Die Tiefe lässt ein Becken gleich "grösser" wirken, mehr als nur Länge.


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
     
  8. duese

    duese

    Registriert seit:
    2. April 2008
    Beiträge:
    1.712
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    Münsingen (BE)
    Hey

    Darum habe ich 150x100x70 Tiefe ist alles!
     
  9. kiki44

    kiki44

    Registriert seit:
    13. Juni 2006
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Zürich
    Hallo

    Ich bin sehr gespannt auf dein Becken!
    Ich habe gerade diese Woche meinem Mann den Vorschlag von so einem 1400l Becken gemacht (hinter unserem Sofa, Länge und Gewicht sind kein Problem, da im Erdgeschoss in sehr geräumigen Wohnzimmer;-)). Bis jetzt hat er nur hingehört und gemeint, aber nicht mehr dieses Jahr, aber noch kein Veto ausgesprochen:-D...
    Ich bin natürlich bereits am Träumen von div. Besatzmöglichkeiten (Frontosas mit Altos oder Malawis (aber welche?) oder hmhmhmmm die Lifalilis, nur die Lifalilis....:)
    Ich hoffe, ich darf dann mein Projekt nächstes Jahr in Angriff nehmen...
    Was willst du einsetzen?

    Gruss, Franziska
     
  10. StefanZ

    StefanZ

    Registriert seit:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Glattal
    Hoi

    Den besatz habe ich...

    1/1 A.christy
    1/2 m. Gracilis
    1/2 d. Compressiceps
    1/1 p. Spilonotus tanzania (suche noch 1 w)
    1/2 p. Taeniolotus bodzulu

    Gruss
     
  11. kiki44

    kiki44

    Registriert seit:
    13. Juni 2006
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Zürich
    Ups, hab ich den Besatz wohl verpasst....

    Die Protomelas Spilonotus und Taeniolotus gefallen mir super gut!

    Gruss
     
  12. StefanZ

    StefanZ

    Registriert seit:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Glattal
    hallo zusammen

    kurzes update....

    - also...das becken ist def. 200x80x60
    - der unterbau ist bestellt. es gibt einen stahlrahmen, schwarz matt pulverbeschichtet, mit 60er kantrohren. oben drauf kommt eine lackierte 2cm mdf platte

    pendent
    - bestellung becken
    - bestellung abdeckung
    - bestellung filter (fluval fx6)
    - bearbeitung steinmodule

    besatz: komplett

    gruss


    stefan
     
  13. tadela

    tadela

    Registriert seit:
    26. Juni 2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flawil
    Hallo Stefan

    Klingt toll! ein absoluter Traum den du dir da verwirklichst ;)

    wo bzw bei wem wirst du denn das Becken bestellen?

    Gruss Dominic

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk
     
  14. nivus

    nivus

    Registriert seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bündnerland
    Ciao Stefan

    Schönes Mass! Was kostet Dich der Rahmen? Wirst Du ihn noch verkleiden?

    Gruss
    Nivus
     
  15. StefanZ

    StefanZ

    Registriert seit:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Glattal
    Hoi
    Der rahmen kostet ca einen tausender...ich werde ihn vermutlich nicht verkleiden..deshalb pulverbeschichtung und dickere rohre..wegen der optik

    Gruss
     
  16. StefanZ

    StefanZ

    Registriert seit:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Glattal
    So...mal ein update...

    Filter ist bestellt....aq ebenfalls.....jetzt organisier ich noch eine multiplex platte.....wie dick soll ich die nehmen? 2cm?

    Gruss
     
  17. nivus

    nivus

    Registriert seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bündnerland
    Hi

    Kommt darauf an, wie viele Auflagepunkte die Platte auf dem Gestell hat.
    Wenn sie zu dick würde, gibt's auch noch deutlich stabileres Material. Schau Dir mal in einem Baumark die verschiedenen Holzarten beim Holzzuschnitt an.

    Gruss
    Nivus
     
  18. StefanZ

    StefanZ

    Registriert seit:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Glattal
    Ciao nivus

    Der unterbau sieht von oben aus wie eine digitale 8....entsprechend liegt es links, rechts und in der mitte auf je 6cm.....

    Was meinst du?

    Gruss

    Stefan
     
  19. nivus

    nivus

    Registriert seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bündnerland
    Ciao Stefan

    D.h. Du hast offene Flächen von 100x80 bzw. 91x68. Wenn Du da eine 2cm MDF-Platte nimmst, wird wohl das Glas den grösseren Teil der Last übernehmen. Das ist nicht unbedingt problematisch, da das Glas ziemlich viel Last tragen kann.

    Wie auch immer, eigentlich müsste man die Statik berechnen. Somit wird es auf einen Baugefühl- und/oder Erfahrungswerteentscheid hinauslaufen...

    Ich an Deiner Stelle würde mir mal im Netz verschiedene Konstruktionen anschauen (nur Becken mit schwerer Deko drin!). Mein Bauchgefühl sagt mir: lass noch zwei Streben mehr ins Gestell einschweissen, um die 91cm nochmals zu halbieren oder nimm zumindest stabileres Holz (drei- besser Mehrschichtplatten mit 25mm Stärke).

    Gruss
    Nivus
     
  20. StefanZ

    StefanZ

    Registriert seit:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Glattal
    hoi zäme

    so...es geht weiter....der unterbau ist verschweisst und wartet noch darauf, in schwarz matt pulverbeschichtet zu werden..sieht doch cool aus...

    @nivus: habe dein rat befolgt..thx.

    drauf kommt noch eine muliplexplatte....1, 2, 3cm?

    updates folgen

    gruss

    stefan
     

Diese Seite empfehlen