1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Meine AQ-Wand

Dieses Thema im Forum "Galerie / Aquarienphotographie" wurde erstellt von Korallenwächter, 29. August 2010.

Schlagworte:
  1. Korallenwächter

    Korallenwächter

    Registriert seit:
    27. November 2009
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    6332 Hagendorn (ZG)
    Luftversorgung

    Hallo Lilly

    Bei der Lufthebergeschichte habe ich zuwenig Erfahrung. Ich hatte bis jetzt pro Luftheber eine Membranluftpumpe. Ich denke schon, dass man eine Druckdose benötigt. Muss bestimmt nicht so dick sein wie meine. Habe die Rohre gekauft, weil man sie einfach ineinanderstecken kann und nichts verleimen oder abdichten muss.

    Ich denke mein grösstes Problem ist die Membranluftpumpe. Ich muss mir bestimmt eine grössere Luftpumpe anschafen, die eine entsprechende Leistung für meine 7 bis 10 Luftheber hat (Was die wohl für einen Krach macht?).

    Betreffend Druckdose würde ich mal hier im Forum nach "Druckdose" suchen. Da gibt es viele Ansätze, wie man das lösen kann. NicoleK hat ihre Lösung sehr schön dokumentiert.

    Grüsse Gere
     
  2. Lilly Müller

    Lilly Müller

    Registriert seit:
    31. Juli 2008
    Beiträge:
    1.077
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    5417 Untersiggenthal
    Sali Gere

    Ich habe eine Hailea, mit der habe ich 13 Luftheber in Betrieb, 2x noch für Artemia. Meist kleine Becken oder unterteilt, das Grösste 110 L.
    Ich habe eben gesehen dass mit schwarzem Gardena Schlauch keine Druckdose benötigt, weiss aber nicht warum.
    Der Lärm hält sich im Rahmen, sie ist in der Küche.;-)

    Gruss Lilly
     
  3. M.Mayer

    M.Mayer

    Registriert seit:
    14. Juli 2010
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lachen (SZ)
    Sali Gere

    Also erstmal glückwunsch zu deiner Zuchtwand! Sehr schön aufgebaut gefällt mir gut. Was die Membranpumbe anbelangt es gibt relativ günstige Modele mit hoher Leistung (Ich habe eine Resun LP-60 mit 4200l/h). Der Nachteil ist der Lärm :-(!
    Wirklich leise ist die nicht. Hohe Leistung und wenig lärm machen die Pumpen schnell relativ teuer. Wenn Du die möglichkeit hast las dir die Pumpe vorführen dann hörst Du wie laut sie wirklich ist.

    Gruss Mike
     
  4. Aquandy

    Aquandy Sponsor

    Registriert seit:
    23. Dezember 2007
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lengnau AG
    Updates!

    Hey Gere

    Wie schauts aus mit deinem Projekt?
    Kommst voran?
    Wir wollen Updatdes sehn......:-D:-D:-D

    Gruess Andy
     
  5. Korallenwächter

    Korallenwächter

    Registriert seit:
    27. November 2009
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    6332 Hagendorn (ZG)
    Updates folgen ...

    Hallo Andy

    Ja, es geht langsam voran.


    • In den oberen beiden Becken sind Red Bee's und Black Bee's eingezogen.
    • Die Mittlere Ebene ist noch nicht besetzt. Da ist ein Becken am Einfahren für Supertiger-Garnelen und Microrasbora kubotai.
    • Auf der untersten Ebene sind drei Becken Besetzt. Im ersten schwimen rund 30 junge Ramirezis, im zweiten ist eine Schneckenzucht, die als Lebendfutter für unsere Zwerkugefische herhalten müssen. Daneben schwirren noch einige Red Bee's drin. Im Keilbecken tummeln sich Perlhuhnbärblinge. Da hoffe ich noch auf Nachwuchs.
    Tja, momentan habe ich noch keine weiteren Bilder gemacht. Sollte aber diese Woche bestimmt noch dazukommen, welche zu machen. Werde sie dann natürlich hier posten.

    Grüsse Gere
     
  6. Korallenwächter

    Korallenwächter

    Registriert seit:
    27. November 2009
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    6332 Hagendorn (ZG)
    Kompressor

    So, nun habe ich mir aus einem Inserat hier im Forum einen Kompressor erstanden. Am Dienstag hatte ich einen Probelauf an meiner Druckdose gemacht.

    Was soll ich sagen, das Teil hat ordentlich Dampf. Nun muss ich noch ein Überdruckventil, bzw. einen Abgang machen, damit ich den Druck in der Dose regulieren kann. Denn ohne dieses Ventil sprengt es meine Druckdose :shock:.

    Nun muss ich mir aber Gedanken machen, wie ich einen Schalldämfer für dieses Ventil machen soll. Ideen sind willkommen ;-)

    Grüsse Gere
     
  7. M.Mayer

    M.Mayer

    Registriert seit:
    14. Juli 2010
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lachen (SZ)
    Sali Gere

    Ich hab bei meiner Druckdose einen weichen Silikonschlauch in ein Stück Filtermatte (30ppi) gesteckt. Das wirkt schon relativ gut gegen das gezische. Was auch geht ist ein Stück Schlauch am oberen Ende zukleben oder mit Hitze verschweissen und mit einer Nadel ganz viele kleine Löcher reinstechen.

    Gruss Mike
     
  8. Korallenwächter

    Korallenwächter

    Registriert seit:
    27. November 2009
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    6332 Hagendorn (ZG)
    Luft

    So, habe schon lange nichts mehr geschrieben.

    Den Kompressor habe ich doch nicht eingesetzt. Nun werkelt eine Aqua Medic Mistral 2000 Membranpumpe. Sie ist wesentlich leiser als der Kompressor.

    Grüsse Gere
     
  9. Korallenwächter

    Korallenwächter

    Registriert seit:
    27. November 2009
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    6332 Hagendorn (ZG)
    Hatte diese Woche meinen Knipsomat ausgegraben und noch einige Bilder meiner neuen Tiger gemacht. Folgendes Bild hat mir sehr gefallen, darum habe ich ihm noch einen Passepartout verpasst:
     
  10. Basset

    Basset

    Registriert seit:
    14. April 2007
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nesselnbach
    Hallo Gere

    ist dir super gelungen das Bild und wo ist die Wand:shock:;-)

    Gruss Eli.
     
  11. Cuddle Bear

    Cuddle Bear

    Registriert seit:
    28. Juli 2006
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ottenbach
    Hallo Gere

    ja, wir wollen Bilder von der Wand sehen. :-D

    Gruss Tony
     
  12. Korallenwächter

    Korallenwächter

    Registriert seit:
    27. November 2009
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    6332 Hagendorn (ZG)
    Licht

    Ok, die Wand ist zwar noch nicht ganz fertig und der Weissabgleich auf dem Foto ist auch sehr schlecht.

    Die LED-Bar habe ich durch LED-Spots ersetzt, weil die LED-Bar zuwenig Licht gaben. In der zweiten Reihe will ich noch die schwarzen Lampenfassungen durch Weisse ersetzen und die Stromkabel vom Licht noch ordentlich verlegen.

    Also, bin trozdem auf euren Feedback gespannt. Wer will, kann die Wand auch mal anschauen kommen ;-)

    Grüsse Gere
     
  13. Mel

    Mel Moderator

    Registriert seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Pfaffhausen/ZH
    Hallo Gere
    Gefällt mir sehr gut :)
    Mit viel Liebe zum Detail, auch die Einrichtung.
    Einfach Klasse und kommen wir sicher gerne mal anschauen wenn wir dürfen :)
     
  14. Korallenwächter

    Korallenwächter

    Registriert seit:
    27. November 2009
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    6332 Hagendorn (ZG)
    Hallo Mel

    Klar doch, wir würden uns freuen. Könnt ja den Pascal auch mitnehmen, der weiss wo wir wohnen ;-)

    Bis bald
    Grüsse Gere
     
  15. Flossenwelt

    Flossenwelt

    Registriert seit:
    13. Januar 2010
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Grosswangen (LU)
    Hallo Gere,

    Sehr schöne Aquawand die du da hast. Gefällt mir sehr gut und kommt optisch wirklich super schön daher. Das was man sehen kann von der einrichtung sieht auch sehr gewählt aus und macht soweit man es sehen kann ein sehr harmonisches Bild. Würde ja gerne die einzelne Becken etwas genauer sehen....:-D " de gwunder äbe halt".......

    Lg

    Chris
     
  16. Basset

    Basset

    Registriert seit:
    14. April 2007
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nesselnbach
    AQ Wand

    Hallo Gere

    da kann ich mich den Vorredner anschliessen:)
    einfach sehr schön, Danke fürs Foto und weiterhin
    viel Spass damit.

    Gruss Eli.
     
  17. Cuddle Bear

    Cuddle Bear

    Registriert seit:
    28. Juli 2006
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ottenbach
    Hallo Gere

    1A :p

    Werde sicher auch noch vorbeikommen.

    Gruss Tony
     
  18. chookiza

    chookiza

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Winterthur
    Darfu ich fragen, was für eine Folie du genommen hast?

    Ich möchte mir auch ne Folie oder eine Rückwand zutun...brauche aber zuerst ein paar Tipps :)

     
  19. Korallenwächter

    Korallenwächter

    Registriert seit:
    27. November 2009
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    6332 Hagendorn (ZG)
    Hallo "chookiza"

    Ich habe eine ganz normale Folie aus dem Baumarkt verwendet. In meinem Fall die aus dem Coop Bau & Hobby.

    Habe die Folie auf das richtige Mass zugeschnitten. Die Scheibe gereinigt. Anschliessend Die Scheibe mit Seifenwasser eingerieben und die Folie daraufgelegt. So lässt sie sich noch wunderbar in Position schieben. Wenn sie dann passt, mit einem Rakel (oder glattem nicht zu harten Gegenstand) das Seifenwasser, das sich noch zwischen Folie und Glas befindet ausstreichen. Jetzt nur noch etwas Geduld, bis sich die restliche Feuchtigkeit verflüchtigt hat und die Folie hält bombenfest.

    Viel Glück und en Gruess
    Gere
     
  20. Lilly Müller

    Lilly Müller

    Registriert seit:
    31. Juli 2008
    Beiträge:
    1.077
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    5417 Untersiggenthal
    Wand

    Sali Gere

    Kompliment das hast du toll gemacht. Ja das würde ich gerne dass mal Vorort anschauen, eventuell gibt es ja mal ein Minitreffen.:-D

    Gruss Lilly
     

Diese Seite empfehlen