1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Besitzerwechsel aquarium.ch

    Weitere Details findet ihr im folgenden Thread: "Besitzerwechsel"
    Information ausblenden

Lochkrankheit?

Dieses Thema im Forum "Krankheiten" wurde erstellt von Bijou, 29. März 2021.

  1. Bijou

    Bijou

    Registriert seit:
    29. März 2018
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Weggis
    Liebe Leute
    Stelle hier ein Foto ein. Im 450-er Becken sonst alles ok. Aber dieser corydoras aenus black gefällt mir gar nicht. Ist das Lochkrankheit? Was tun?
    Foto folgt gleich.
    LG
    Ute
     
  2. Bijou

    Bijou

    Registriert seit:
    29. März 2018
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Weggis
  3. Bijou

    Bijou

    Registriert seit:
    29. März 2018
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Weggis
    Hab gerade bemerkt, dass das Bild gestern Abend nicht hochgeladen hat. Darum jetzt.
    Vielen Dank für Input.
     
  4. Zigermandli

    Zigermandli Moderator

    Registriert seit:
    19. November 2008
    Beiträge:
    5.049
    Zustimmungen:
    684
    Ort:
    Glarnerland
    Sali Ute

    Sieht mir eher nach einer gröberen Verletzung als nach Lochkrankheit aus. Wäre es Lochkrankheit und bereits so aussähe, wäre er bereits tot.

    Ist es der Einzige, der derartige Erscheinungen hat ?

    Gruss Thomas
     
  5. Bijou

    Bijou

    Registriert seit:
    29. März 2018
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Weggis
    Sali Thomas
    Ja, der einzige Fisch im gesamten 450-er. Zuerst war der weisse "Fleck" noch kleiner. Da dachte ich auch, dass es eine Schürfwunde sein könnte. Er frisst und wirkt ganz munter. Was könnte ich ihm Gutes tun?
    Lieber Gruss
    Ute
     

Diese Seite empfehlen