1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Led Aquaristik de

Dieses Thema im Forum "Händler-Diskussionen" wurde erstellt von fisherman1, 22. September 2015.

Schlagworte:
  1. Therion

    Therion Administrator Moderator

    Registriert seit:
    14. August 2003
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Muttenz BL
    Hi Patric,

    In Weil am Rhein war das kein Problem bei meinen 2 Rechnungen in den letzten Wochen und gemäss meinen Infos müssten die das überall so handhaben.

    Gruss
    Roger


    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
     
  2. Therion

    Therion Administrator Moderator

    Registriert seit:
    14. August 2003
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Muttenz BL
  3. wisefox

    wisefox

    Registriert seit:
    20. Februar 2016
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Oberer Zürichsee
    Ja, aber LED-Aquaristik weigert sich allgemein die MWST zurück zu bezahlen (ich habe angefragt), sowohl direkt bei der Bestellung (wäre durchaus möglich, wenn man den entsprechenden Zettel ausfüllt), als auch im Nachhinein. Sie versenden auch überhaupt nicht in die Schweiz. Egal, ich hab mir die Ware dann in ein Paketzentrum bestellt.

    Wie ich später entdeckt habe, arbeiten sie aber mit MeinEinkauf.ch zusammen, darüber kann man die Ware anscheinend in die Schweiz Liefern lassen, inkl. Verzollung. Ob mit- oder ohne MWST habe ich jetzt nicht angeschaut - entweder ist dieses Angebot neu, oder ich hab das bei meiner Bestellung einfach nicht gesehen! ;-)
     
  4. wisefox

    wisefox

    Registriert seit:
    20. Februar 2016
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Oberer Zürichsee
    VOn der Seite von MeinEinkauf.ch : "Bezahlen Sie den gleichen Endpreis wie Kunden in Deutschland und erhalten Sie Ihre Waren nach nur 2-3 Tagen an Ihre Haustür in der Schweiz."

    Ich hab nicht geschaut, aber wenn das ihr Slogan ist, kann ich mir vorstellen, dass die die Verzollung und Versand machen und dafür die MWST-Differenz D-CH für sich behalten - das wird wohl das Geschäftsmodell sein. Keine dumme Idee! (für den Betreiber... :p)
     
  5. MiMa

    MiMa

    Registriert seit:
    1. September 2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mümliswil
    :oops:
    Servicegebühr


    je Sendung*) bis 10kg, incl. Verzollung, Zollabgaben und PortoCHF 14.90
    Weitere Kosten kannst du hier nachsehen.

    Zudem gibt es grosse Einschränkungen:
    Diese Artikel können Sie leider nicht bestellen


    Es Grüessli
    Michael
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. November 2016
  6. wisefox

    wisefox

    Registriert seit:
    20. Februar 2016
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Oberer Zürichsee
    Also ich hab mir das nochmals angeschaut weil ich evtl. noch mehr LED-Leisten bestellen will. Zu den CHF 14.90 "Servicegebühr" kommen bei Sperrgut (>100cm) nochmals CHF 29.90 "Sendungszuschag" dazu. Dazu behalten sie effektiv die Differenz zwischen Deutscher (19%) und Schweizer (8%) Mehrwertsteuer ein.

    Aus meiner Sicht ist das definitiv zu viel - da bestelle ich lieber wieder in einen Paketshop und fahr halt 1h und hol es dort für ein paar ? ab.

    Gruss
    Martin
     
  7. Goldini

    Goldini

    Registriert seit:
    30. März 2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Gallen
    Das kommt doch aufs selbe hinaus, wenn du eine Stunde fahren willst. Also ich habe tolle Erfahrungen mit meineinkauf.ch gemacht. Habe letztens ein Paket aus den Staaten problemlos erhalten. Sonst ist das nicht auf diese Weise möglich, in der Schweiz etwas auf Amazon zu bestellen. Da braucht man auch nicht geizen und sollte froh sein dasss es so etwas gibt. meineinkauf.ch TOP!!!!!:-D:-D:-D
     

Diese Seite empfehlen