1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kleine Saugwelse gesucht

Dieses Thema im Forum "Haltung: Fische" wurde erstellt von hatschi, 21. Juli 2011.

  1. hatschi

    hatschi

    Registriert seit:
    10. Juli 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wädenswil
    Guten Tag

    Eine Frage an die L - und -andere -Wels Freaks:
    in einem meiner Garnelenbecken schwimmen ein paar Otocinclus Welse. Denen geht es gut, sie bringen Leben ins Becken und es besteht auch keine Gefahr dass sie die Garnelen-Babys fressen.
    Darum möchte ich in den anderen Becken auch gerne andere Saugwelse ansiedeln. Das Problem ist, dass diese nur 50 l fassen, was für die Garnelen gut ist.
    Gibt es Welsarten, die in 50 liter Becken gehalten, ev. sogar gezüchtet werden können?
    Danke für Eure Meinungen
     
  2. Micke

    Micke

    Registriert seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.738
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Lachen SZ
    Salü (Name)

    Also 50 Liter Becken wird zu klein sein für L-Welse. Auch darum, weil man sie in kleinen Gruppen Pflegen soll. Grundsätzlich sind aber die Bodenmasse entscheidend. So ein 60L (60x30 Grundfläche) kann man darüber diskutieren. Aber auch da, sehr sehr knapp. Da hast auch nur zwei drei Welse die gut halten kannst darin. 80cm Becken (80x35 oder 80x40) sind da schon besser geeignet... Da kannst schon viele L-Wese halten...

    Gruess Michael
     
  3. hatschi

    hatschi

    Registriert seit:
    10. Juli 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wädenswil
    Welche 3 Welse für 60liter Aquarium?

    Hallo Michael

    Danke für deine Antwort. Es ist mir voll bewusst dass die Becken zu klein sind für die meisten Welse. Es müssen auch nicht unbedingt L's sein, sonder irgend welche Mini-Saugwelse.
    Welche 3 Arten kann man in einem 60 liter Becken halten?
    Oder gibt es noch andere Mini-Viecher wie die Otocinclus, die einfach nicht so verbreitet und bekannt sind?

    Gruss: Philipp
     

Diese Seite empfehlen