1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kies stinkt?

Dieses Thema im Forum "Technik und Einrichtung" wurde erstellt von janine66, 6. Mai 2013.

  1. janine66

    janine66

    Registriert seit:
    21. Januar 2013
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Hey

    Da mein Aquarium ja kaputt war, musste ich mir halt ein neues anschaffen, jetzt hab ich auch nen Unterschrank ohne Matte (wegen Rahmen beim Aqua) und bin dran Nährboden & Kies ins Aquarium zu geben.

    Da ich halt das nasse Kies alles in einem Eimer gegeben habe, und das über längere Zeit draussen war, ist unten das Kies immer noch nass..

    Jetzt stinkt es..

    Ist das nun schlimm für die Fische oder Pflanzen?

    LG Janine
     
  2. janine66

    janine66

    Registriert seit:
    21. Januar 2013
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    waschen

    Hab jetzt den Kies 5 mal durchgespült und kam halt noch sehr viel Mulm raus, und jetzt stinkt er auch nicht so, also eigentlich konnte ich die Sache lösen....


    Schönen Abend

    Janine
     
  3. duese

    duese

    Registriert seit:
    2. April 2008
    Beiträge:
    1.709
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    Münsingen (BE)
    Hallo Janine

    Du hast die Lösung bereits gefunden, Kies etwas ausspülen und gut.
    Eine kleine Frage, warum hast du nicht gleich auf Sand gewechselt? Sand ist in der Regel besser geeignet für Aquarien als Kies.
     
  4. scheiwis

    scheiwis Guest

    Hallo düse...
    Welche Regel sagt denn das Sand besser ist als Kies? Ich weiss, dass sind so blöde Redewendungen wie... 'ich mache schnell' .. ich habe Sand wie Kies in den Becken und sehe keinen Unterschied. Pflanzen wachsen in beiden Aquas. Je nach Fischhaltung gebe ich dir Recht.
    Gruss André
     
  5. Fritz

    Fritz

    Registriert seit:
    13. Februar 2003
    Beiträge:
    4.351
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    3613 Steffisburg (BE)
    Hallo Andre

    Ja stimmt, für Flussbarsche hätte ich jetzt auch Kies genommen, sogar sehr groben.
    Trotzdem nehme ich in der Regel auch Sand. :)

    (Wobei Janine vielleicht gar keine Flussbarsche hält)

    Gruessli, Fritz
     
  6. duese

    duese

    Registriert seit:
    2. April 2008
    Beiträge:
    1.709
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    Münsingen (BE)
    Hey

    Darum schreibe ich ja: Sand ist in der Regel besser geeignet. Alle wissen, keine Regel ohne Ausnahme. Genau wegen deinem Einwand habe ich nicht geschrieben das nur Sand das A und O ist.
     

Diese Seite empfehlen