1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kennt ihr eine gute Besatzung

Dieses Thema im Forum "Haltung: Fische" wurde erstellt von -Wein-, 30. Januar 2010.

  1. -Wein-

    -Wein-

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamm
    für ein 160 Liter Südamerika Becken :)
     
  2. Webdiver

    Webdiver

    Registriert seit:
    19. Oktober 2008
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fulenbach
  3. Raffi

    Raffi Guest

    hi
    gib doch mal deine ww an?!

    dann können wir dir besser helfen

    gruss raffi
     
  4. Micke

    Micke

    Registriert seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.738
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Lachen SZ
    Hallo (Name)

    Was ist den das für ne Frage? :shock: Wie währs mit ein ganz wenig mehr angaben zum Becken... Nur so ein paar wesentliche sachen wie:

    - Als erstes mal so eine Grobe beschreibung und Info zum Becken...
    - Was für Einrichtung hast du. (Bodengrund, Deko, Pflanzen, usw)
    - Und wichtig sind auch die Wasserwerte. (PH, KH, usw.)

    Ja wenns dir nicht all zuviel ausmacht so ein paar wenige Sätze darüber zu schreiben, dann kann man dir sicher auch helfen... Aber so! Da wartest du lange auf eine Antwort...

    Gruess Michael
     
  5. -Wein-

    -Wein-

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamm
    Das Becken ist 100*40*40 der Bodengrund ist eher Dunkel
    Ich hab ein paar Hornblätter und Amazonas drin
    und ein paar Vasilerien für vorne hab ich Perlkraut und Zwergnadelsims
     
  6. -Wein-

    -Wein-

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamm
    Wasserwerte

    PH 6,5-7
    Kh 3
     
  7. Heinz Pfiffner

    Heinz Pfiffner

    Registriert seit:
    5. Mai 2008
    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    5417 Untersiggenthal
    Hoi Namenloser

    Bodengrund dunkel, welch qualifizierte Aussage.

    Die Frage ist Sand oder Kies. Hell oder dunkel ist egal.

    Gruss
    Heinz
     
  8. Ändu

    Ändu Moderator

    Registriert seit:
    10. Februar 2003
    Beiträge:
    7.896
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Berner Seeland
    Hallo Heinz

    Das geht auch freundlicher!!! Behandelst du Anfänger immer so?

    @Wein (wir nennen uns hier eigentlich beim richtigen Namen):

    Es wäre gut, wenn du als Bodengrund feinen Sand verwenden könntest und damit meine ich Körnungen von weniger als 0.8 mm. Für ein Südamibecken ist Sand fast Pflicht, weil häufig auch Panzerwelse eingesetzt werden.

    Deine Wasserwerte sehen ja sicher schon mal sehr gut aus! Kommt das Wasser so aus der Leitung? Dann bist du ein Glückspilz! Fürs Erste würde ich dir einen schönen Schwarm rote Neons (ca. 30 Stück) und einen kleinen Trupp Panzerwelse (ca. 10-15 Stück) für den Boden empfehlen. Für grössere Fische wie Skalare etc. ist das Becken leider zu knapp bzw. zuwenig hoch.

    Gruess, Ändu
     

Diese Seite empfehlen