1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Umfrage Forentreffen 2019

    Soll 2019 ein Forentreffen stattfinden und wärst Du mit dabei?
    Hier geht es zur Umfrage.
    Information ausblenden

Ist das ein P. scalare altum peruensis?

Dieses Thema im Forum "Haltung: Fische" wurde erstellt von Tunc, 16. März 2008.

  1. Tunc

    Tunc

    Registriert seit:
    22. Oktober 2004
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Herrliberg
    Hallo zusammen

    Meine Fische hatte ich etwa vor 5 Jahren unter dem Namen "Orinoco-Skalare" (mit braunen Flecken auf dem Körper) in Zürich gekauft.

    Heute habe ich in den Foren gelesen, dass sie eigentlich nicht von Orinoco stammen sondern aus Peru, und als "altum peruensis" verkauft werden.

    Sprechen wir vom selben Fisch? Beigegt habe ich ein Foto von meinem 5-jährigen Männchen. Ist das ein altum peruensis?

    Gibt es in der Schweiz Zürchter von diesem Fisch? Ich suche nämlich ein(ige) Weibchen.

    Grüsse
    Tunc
     
  2. Shamiro

    Shamiro

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo "Tunc",

    ich bin leider kein Skalar Experte, aber meine Tiere die ich mit dieser Namensgebung vor längerer Zeit gekauft habe, sehen anders aus. Aber ob meine heute die richtige Bezeichnung haben? Denn in diesem Geschäft wo ich meine her habe, wurden sie zu Anfang auch als Orinoco Skalare angeboten, danach mal als Peru altum, blauer Skalar, grüner Skalar bis zum heute als Pterophyllum altum Peruensis. Die Tiere sahen aber immer gleich aus, aber wiedrum nicht wie Deine.

    Beim Nachkauf ging ich dafür halt wieder in das selbe Geschäft um wenigstens sicher zu sein, nicht nach dem Namen sondern nach dem Aussehen die selben Tiere zu erhalten. Denn ansonsten sahen sie unter den selben Bezeichnungen in jedem Geschäft in der Form und Farbmuster anders aus.

    Gruss - Shamiro

    [​IMG]
     
  3. Shamiro

    Shamiro

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
  4. Angel

    Angel

    Registriert seit:
    4. Mai 2003
    Beiträge:
    12.663
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Zürich
  5. Tunc

    Tunc

    Registriert seit:
    22. Oktober 2004
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Herrliberg
    orangegefleckte Peruskalare

    danke für die Antworten und Verweise.

    wie ich in beigelegten Fotos sehe, Darko, Roli M und vielleicht auch vom-bat haben ähnliche Skalare.

    Mein Skalar hat aber keine solch grossen orangen Flecken auf dem Körper, sondern nur kleinere braune Flecken. Sonst sind die Körperform und Farbe gleich. Er hatte eine Sattelnase, als er noch jung war. Beigelegt: Ein Foto von einem Jungfisch

    Ich nehme an, "gefleckte Peruskalare" sollte die richtige Bezeichnung sein.

    Aber unter welchem Namen (ausser Orinoco-Skalare) werden die Fische im Handel angeboten? "altum peruensis"?

    Siehe beispielsweise das Angebot von Petra:
    http://petra-aqua.com/katalog.php?kat_id=03&lang=fr&page=1

    es gibt ein altum Orinoco und ein altum peruensis.

    Ist "altum peruensis" bei Petra unser Fisch, oder eine andere Rasse?

    Gruss
    Tunc
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17. März 2008
  6. Angel

    Angel

    Registriert seit:
    4. Mai 2003
    Beiträge:
    12.663
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Zürich
    Hi Tunc

    Artbestimmung von Jungfischen ist nicht mein Ding.... das Photo im Startposting zeigt eindeutig keinen Altum.

    Die Färbung der Skalare, insbesonders der wildfarbenen variirt sehr und da spielen die Haltungsbedingungen eine Rolle.... hällst Du ihn in weichem und sauren Wasser? Auch sehen nicht alle orange gefleckten Peruskalare identisch aus, da gibts leichte Variationen in der Zeichnung... könnte aber auch sein, dass da mal ein wildfarbener Skalar seine Gene hinterlassen hat.

    Liebe Grüsse

    Angel
     

Diese Seite empfehlen