1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Besitzerwechsel aquarium.ch

    Weitere Details findet ihr im folgenden Thread: "Besitzerwechsel"
    Information ausblenden

Ideen Beleuchtung Juwel Rio 180

Dieses Thema im Forum "Technik und Einrichtung" wurde erstellt von Bospili, 18. Februar 2021.

Schlagworte:
  1. Bospili

    Bospili

    Registriert seit:
    13. Februar 2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    St. Gallen
    Hallo Zusammen

    Vielleicht habt ihr schon Ideen weiterentwickelt oder könnt mir noch Inputs geben.

    Ich habe das Juwel Rio 180L. Dieses AQ hat ja 2 leuchten dabei. Leider ist es nicht dimmbar und somit kann nur hell oder direkt dunkel gemacht werden. Ich möchte eigentlich gerne mit dem Licht so arbeiten können, dass es Sonnenaufgang, untergang auch simuliert, sowie eine Mondbeleuchtung hat. Dazu müsste ich es aber ändern. Im www finde ich viele verschiedene Leuchtmedien, aber keine Ahnung was ich bewährt hat oder gut ist.

    Habt ihr Erfahrung, was zu diesem AQ gut passen würde? Die Abdeckung könnt ich auch entfernen um was besseres zu installieren.

    Vielen Dank für eure Inputs.
    Liebe Grüsse
    Andrea
     
  2. Marcel.S

    Marcel.S

    Registriert seit:
    12. Januar 2021
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steffisburg
    Hallo Andrea

    Das von Juwel hast Du gesehen? HeliaLux Spectrum 1000 48 Watt - 48910 - Rio 180, Trigon 350

    Weiss nicht ob das Deine Bedürfnisse abdeckt?

    Gruess

    Marcel
     
  3. öpflschnägg

    öpflschnägg

    Registriert seit:
    21. November 2010
    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Esslingen
    Salü,

    Wir haben auf einem Aquarium einen Daytime Eco LED-Balken (2700 K), mit dem wir sehr zufrieden sind. Das das Becken offen ist und Pflanzen daraus herauswachsen, ist er an Winkeln aus dem Baumarkt befestigt.
    Die Daytime Eco-Balken sind dimmbar, wobei ich damit keine Erfahrung habe.
    Wie das im Vergleich zu Juwel-Helialux aussieht, musst Du selbst herausfinden.
    (Siehe z. B. da: https://daytime.de; oder da: https://co2-anlage-aquarium.de/daytime-led/)

    Herzlich, Roman
     
  4. Bijou

    Bijou

    Registriert seit:
    29. März 2018
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Weggis
    Hoi Andrea

    ich hab neu ein Juwel 450. Die normale Multilux hab ich von Beginn weg gegen Juwel Helialux ausgetauscht. Damit kannst du dimmen, Sonnenaufgang, Wolken, etc. Simulieren. Rein technisch, von der Programmierung her, ist Juwel eher „zurückhaltend“ unterwegs... aber es funktioniert gut. Du kannst im Minutenrhythmus anpassen, wenn es dir Spass macht. Was mich auch interessiert hatte, war, dass ich die Farben Rot, Grün, Blau einstellen kann. So hab ich blau fast rausgenommen - immer noch - um das Algenwachstum nicht zu fördern.

    liebe Grüsse
    Ute
     
  5. skippolino

    skippolino

    Registriert seit:
    11. Februar 2020
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Hemberg
    Hallo Andrea,
    ich habe ein Juwel 450 und noch diverse andere Juwel Aquarien. Diese sind alle mit der Fluval Aquasky 2.0 bestückt. Da kannst du per APP einstellen wie das licht aussehen soll, kannst Sonnen-auf unf -untergang simulieren, gewitter etc. Mondlicht würde ich persönlich nicht machen, da alle unsere Lampen viel zu helles Licht abgeben, was auch nicht im entferntesten an den Mond erinnert.

    LG
    Roland
     
  6. Bospili

    Bospili

    Registriert seit:
    13. Februar 2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    St. Gallen
    Guten Morgen zusammen

    Vielen Dank für eure Rückmeldungen. Werde mir das nochmals anschauen. Und dann entscheiden.

    Liebe Grüsse
    Andrea
     

Diese Seite empfehlen