1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hydra bei den Garnelen

Dieses Thema im Forum "Haltung: Wirbellose" wurde erstellt von anubis.j, 30. Juni 2016.

Schlagworte:
  1. anubis.j

    anubis.j

    Registriert seit:
    28. März 2009
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Frauenfeld
    Halli Hallo liebe Foren Gruppe :)

    Ich weiss, es wurde erst grad angesprochen....AAABERR.... meine Hydren sitzen nicht im Betta Becken sondern bei meinen schönen Bloody Mary Granelen :shock: wie ist das jetzt mit diesen, eigentlich ja sehr, sehr interessanten, Nesseltierchen... Machen die sich an meinen frisch geschlüften bzw. jungen Garnelen zu schaffen?? Ich habe Grüne an der Scheibe und Weisse an einem Stein entdeckt... :-(

    Habe schon das Internet durchkämmt....aber wie es so ist, steht da dies und dort jenes. Vielleicht ist ja hier jemand, der dieses "Problem" auch schon hatte.

    Kurz noch zum Becken: es ist ein Nano mit ca. 30l und Bewohner sind die roten Bloody Mary's, rosa Posthörner und indische Turmdeckelschnecken.

    Was ist zu tun...
    Gelesen im schlauen Internet: Panacur - aaaber; killt denn das nicht meine Bewohner?
    Andere Chemie? - gleiche Frage wie oben...
    Spitzschlammschnecken? Die gehen doch an die Pflanzen...? Und noch mehr Schnecken...naaja...
    Mechanisch entfernen - mittels Zewa wisch und weg... :gruebel:

    Vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen?

    Danke schon Mal.

    Grüessli
    Jeannine

    Ps. Hoffe man kann etwas auf den Fotos erkennen...leider nur Handyaufnahmen :oops:
     

Diese Seite empfehlen