1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Eheim biopower 240

Dieses Thema im Forum "Technik und Einrichtung" wurde erstellt von Roter Neon, 2. Januar 2015.

  1. Roter Neon

    Roter Neon

    Registriert seit:
    1. Januar 2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich
    Hallo zusammen

    Ich habe neu einen Filter von EHEIM biopower 240.
    Bei diesen Filter kann man den Diffusor je nach Stärke einstellen. Nun meine Frage, muss dieser immer laufen? Wenn ja wie stark?

    Hier noch die Beckenangaben:

    - Es ist ein ferplast Aquarium 240l
    - Temperatur: 24.2 Grad
    - Licht: leuchtet ca. 8h


    Hier noch die Wasserangaben:
    - NO3/NO2: Safe
    - GH: 16
    - KH: 15 d ( machte gerade einen Wasserwechsel vor einer Stunde, dieser Wert war letztes Mal bei 10 d)
    - PH: 8.0
    - Cl2: ist Ok


    Es leben momentan 8 rote Neon und 7 Leopardenwelse im Aquarium.

    Anbei seht ihr noch die Bilder von meinem Aquarium.

    Liebe Grüsse
    Chantal
     
  2. JasonHunter

    JasonHunter

    Registriert seit:
    12. Januar 2014
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bern
    Hallo Chantal,

    eigentlich braucht der Diffusor nicht zu laufen, denn es treibt das wenig vorhandene CO2 aus. Die Pflanzen sollten für die Sauerstoffproduktion ausreichen.
    Es reicht schon vollkommen wenn die Wasseroberfläche durch das aus dem Filter auströmende Wasser bewegt wird.

    Grüsse,

    Jason
     
  3. Roter Neon

    Roter Neon

    Registriert seit:
    1. Januar 2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich
    Danke

    Hallo Jason

    Vielen Dank für deine Antwort. Ich habe ihn abgestellt und werde die Wasseroberfläche im Auge behalten.

    Liebe Grüsse
    Chantal
     
  4. Etroplus

    Etroplus

    Registriert seit:
    5. Februar 2010
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Basel Land
    Hallo Chantal,

    wenn zu viel O2 durch den Betrieb vom Diffusor in das Wasser kommt kann es sogar den Algenwuchs fördern und das Pflanzenwachstum hemmen wie bereits Jason geschieben hatte, durch den Austrieb von CO2.
    Der Diffusor ist nützlich wenn Du mal kranke Fische hast oder im Sommer die Temperatur zu hoch steigen sollte.
    LG
    Ram
     

Diese Seite empfehlen