1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Corylus im Aquarium

Dieses Thema im Forum "Pflanzen und Algen" wurde erstellt von djdevcon84, 14. April 2013.

  1. djdevcon84

    djdevcon84

    Registriert seit:
    21. September 2011
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Breitenbach
    Liebe Forumgemeinde,

    ich habe eine kurze Frage betreffend dem Corylus Strauch, auch Korkenzieherhasel genannt.

    Wollte mal Fragen ob jemand von euch einen solchen schon mal im Becken hatte und wen ja, wie sich das verhalten hat.
    Da der Strauch ja an sich ungiftig ist, erwarte ich eigentlich keine grösseren Probleme, haben auch in eiigen Becken schon seit längerem Corylus drin und keine Probleme.

    Trotzdem möchte ich noch andere Erfahrungen bez. Gedanken darüber einholen;-)

    Gruss Sven & Olivia
     
  2. chrigele

    chrigele

    Registriert seit:
    18. September 2008
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kirchlindach
    Hallo Sven

    Ich habe vor einiger Zeit in einem anderen Forum gelesen, dass der Korkenzieherhaselzweig gut geeignet sei fürs AQ und auch nicht verschimmeln würde. Vielleicht finde ich den Thread wieder, muss wenn ich Zeit habe mal suchen.:)

    L.G.
    Christa
     
  3. djdevcon84

    djdevcon84

    Registriert seit:
    21. September 2011
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Breitenbach
    Das tönt doch recht vielversprechend:)

    Währen dankbar für einen Link.

    Das Deckt sich auch mit unserer Erfahrung, aber wie gesagt, wir möchten gerne auf Nummer Sicher gehen, bevor wir die Lustigen Sträucher als Deko empfehlen.

    Haben überigens wirklich tolle Haselsträucher gefunden, falls jemand Intresse hat;-)

    Zur Osterzeit kann man die *Krüppelsträucher* (habe diesen Beschrieb in einem Gärtner-Forum gelesen,-)) relativ teuer beim Grossverteiler mit dem Orangen M kaufen. Da Ostern vorbei ist und Aquarianer ja Chronisch Pleite reicht eine PN um an die Günstige Variante zu kommen;-) Bei Intresse (und hohen Verkaufszahlen) würden wir ein Stück Land kaufen und die Haselsträucher selber ziehen! Den Erzielten Gewinn Investieren wir dan in ein Haus am (Malawii-) See und Schicken euch tolle Bilder;-)

    Jezt wisst Ihr wiso ich unbedingt wissen will ob das zeug ins Becken darf;-)))

    Mitternächtlicher Gruss

    Sven & Olivia

    (P.s. Weis jemand ob man in der Region um den Malawiisee evtl. Korkenzieherhasel planzen kann???)
     
  4. chrigele

    chrigele

    Registriert seit:
    18. September 2008
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kirchlindach

Diese Seite empfehlen