1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Besatz in 2m Becken

Dieses Thema im Forum "Haltung: Fische" wurde erstellt von aquapeter, 10. Januar 2018.

  1. aquapeter

    aquapeter

    Registriert seit:
    4. September 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ehrendingen
    Hallo
    Ich heisse Peter und ich pflege seit Jahren/Jahrzehnten ein Tanganjikabecken. Klappt eigentlich alles ganz gut und habe viel Freude daran. Seit geraumer Zeit schwirrt mir der Gedanke nach einem grünen Aquarium im Kopf rum. Wie der Zufall….. es so will besitze ich nun ein Panorama Becken von

    L200xT80xH60cm
    Fluval Aussenilter FX6
    Eheim 3e Aussenfilter
    GHL ProfiLux 3 Computer
    3x LED GHL Mitras LX 6000
    Co2 Anlage
    Osmose Anlage
    Eheim Strömungspumpe, eher mickrig..

    Denke Das sollte passen. Da wir eine Entsalzungsanlage im Hause besitzen wird das Wasser ausschliesslich durch die Osmoseanlage und anschliessendem aufhärten auf den gewünschten Wert hergestellt. Davon bin ich nicht wirklich begeistert aber bei einem Wert aus dem Hahnen von
    KH 15
    pH 7.5
    GH 8
    habe ich wohl keine andere Wahl, da ich auch noch mit Co2 düngen will. Richtig?

    Pflanzen sind mir in diesem Projekt wichtig, wenn auch immer die Gesundheit der Fische an oberster Stelle stehen wird. Möchte schon Richtung aquascaping gehen aber ohne Soil Bodengrund und ungesunden Düngung für die Fische. Für das gibt es ja auch entsprechende Pflanzen.
    Suche nun seit Wochen, gefühlten Jahren, nach einem interessanten Besatz. So richtig grosse Fische werden es wohl eher nicht werden, Discus oder Skalare. Dachte an Aehrenfischartige, Regenbogenfische, und Welsartige. Als Hauptfisch lieber ein Schwarm als Einzelgänger.Vielleicht auch ein Aal?

    Hoffe ihr habt da ein paar Ideen, damit ich endlich weiterkomme und es klick macht. Das war mit dem Tanganjikabecken bedeutend einfacher; Die will ich, die gehen nicht, die passen oder eben nicht dazu…

    Schon jetzt mal vielen Dank für eure Hilfe

    Peter
     
  2. knutschi

    knutschi

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Zürich
    Hallo Peter,

    wenn Dich von den anderen Fischen keiner wirklich interessiert, dann solltest Du vielleicht bei Tanganjika bleiben ;)

    Grüne Becken kann man auch sehr gut ohne CO2 haben. In der Natur gibt es das nämlich auch nicht ;)
     
  3. A.H

    A.H

    Registriert seit:
    17. Juli 2008
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Oberaargau
    Hallo

    Das einfachste wäre von den Wasserwerten ausgehend:
    Mittelamerikabuntbarsch-Becken
    Malawibecken
    oder nochmals Tanganjika ;)

    Wenn du etwas mit dem Wasser spielen willst sind die Möglichkeiten u endlich:
    Ein eher ruhiges Becken mit Salmlern
    Ein Biotopbecken
    Ein lebendiges Becken mit Barben, Schmerlen.

    Wenn du einen Aal möchtest, gibt es diverse kleine Stachelaalarten, welche gerne in Gruppen leben.

    Wohin soll das Becken? Welchen "Zweck" soll es erfüllen? Soll es einen Lebensraum abbilden, möglichst naturnahe?
    Soll es dem Auge gefallen( viele Pflanzen) oder vorallem interessant zu beobachten?

    Gruss
     
  4. platn

    platn Verein

    Registriert seit:
    24. August 2013
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Brunnen
    hallo Peter
    Aquascaping im 2 meter Glaskasten bedingt viel Zeit für Planung und Einrichtung, dann der Pflegeaufwand ist nicht zu unterschätzen.
    Hier nur als Beispiel was man mit relativ einfachen Pflanzen machen kann.
    für mich immer noch eines der schönsten Becken. low tech.
    Ich durfte paar mal live beobachten.
    Der Besatz variierte von kleinen asiatischen Fischen am Anfang, bis Denisonbarben, am Schluss, sehr interessant,
    mehrere Paare Fadenfische.
    http://www.aquarium.ch/index.php?threads/mein-myanmar-becken.52111/

    ich hoffe die Bilder können abgerufen werden. Falls nicht— vielleicht kann jemand von Admins helfen.
    die Becken gibt es in der Form nicht mehr.
    lg
    Ingrida
     

Diese Seite empfehlen