1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Aussenfilter

Dieses Thema im Forum "Technik und Einrichtung" wurde erstellt von Skippy87, 11. September 2019.

Schlagworte:
  1. Skippy87

    Skippy87

    Registriert seit:
    10. September 2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    8484 Weisslingen
    Im Moment sind einge Dinge von mir zu lesen, ich hoffe ich nerve nicht zu viel.

    Im Zuge unseres Umzugs im November, werde ich von Innen auf Aussenfilter umsteigen. Mein Aq ist 350L und ich habe schon einen Filter im Auge. Ich weiss nicht ob ich den Namen hier schreiben darf, darum lass ich es vorerst mal. Eigentlich ist die Marke egal, meine Frage bezieht ich auf die zusätzlichen Filtermedien. Zusätzlich zu den Schwämmen mit verschieden grossen Maschen besteht die Möglichkeit folgende Dinge noch in den Kreislauf zu tun.

    Keramikringe
    Clearmec (bindet Nitrit, Nitrat und Phosphat)
    BioNitratEx (bindet Nitrat)
    Carbomec aktiv (Aktiv Kohle)


    Macht etwas Sinn standardmässig im Filter zu haben? Ich hatte am Anfang Probleme mit Algen und mir wurde geraten ohne Aktivkohle zu Filtern, was das Problem sofort löste. Darum werde ich auch hier auf Aktivkohle verzichten.
    Wir reden hier nicht von Problemlöser, sondern ein Standardsetting für den normalen Betrieb.

    Danke für eure Hilfe

    Grüsse Chris
     
  2. fisharefriends

    fisharefriends

    Registriert seit:
    3. August 2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Horgen
    Hallo Chris

    Die Keramikringe und/oder Sinterkugeln würde ich als biologisches Filtermaterial verwenden.
    Diese nur das für das Mechanisch gereinigte Wasser einsetzten. Anhand der Filtermediennamen nehme ich an du verwendest die JBL Aussenfilter. Da fliesst das Wasser in den Körben vom unten nach oben.
    Also zuunterst Schwamm oder Filterwatte und dann die Keramik.
    Den Rest brauchst du nur in Spezialfällen. Wenn du das im Innenfilter nicht brauchst brauchst du es im Aussenfilter auch nicht.

    Gruss
    Matthias
     
  3. Skippy87

    Skippy87

    Registriert seit:
    10. September 2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    8484 Weisslingen
    Hoi Matthias
    Vielen Dank für deinen Rat, ich habe extra den Namen weg gelassen, aber ja ist ein JBL Aussenfilter. Werde vorerst im Standard-Liefermodus den Filter in Betrieb nehmen und dann bei Problemen reagieren.

    Grüsse Chris
     

Diese Seite empfehlen