1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Aquarium.ch mit Safari in letzter Zeit ätzend langsam …

Dieses Thema im Forum "Forum Kritik - Infos - Anregungen" wurde erstellt von öpflschnägg, 6. Mai 2020.

  1. öpflschnägg

    öpflschnägg

    Registriert seit:
    21. November 2010
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    Esslingen
    ... oder gar nicht erreichbar:
    Meldung.png
    Passiert das anderen auch?
    Herzlich, Roman
     
  2. Aqua92

    Aqua92

    Registriert seit:
    14. Februar 2009
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Worben
    Hallo Roman

    Nein, läuft alles wie geschmiert.

    Gruess Jonas
     
  3. Sugus

    Sugus Administrator Moderator

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    1.328
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    8633 Wolfhausen
    Hallo

    Diese Fehlermeldung besagt, dass Dein Browser Safari unserem Zertifikat, welches von Let's encrypt ausgestellt wurde, nicht vertraut bzw. vertrauen will.
    Beim Firefox sieht es so aus, wenn man den Mauszeiger links von der Adresszeile über das Schloss bringt.

    upload_2020-5-7_6-31-33.png

    Du kannst folgendes versuchen und nach jedem Schritt schauen, ob Dein Safari-Browser nach dem Ausführen eines Schrittes nun dem Zertifikat vertraut:
    - Cookies von Aquarium.ch löschen
    - Cache löschen
    - Ausnahmeregel für das Zertifikat von Aquarium.ch in Safari festlegen. Das Prüfen des Zertifikats eines Servers und stoppen des Ladens einer Seite, wenn die Prüfung fehlschlägt ist eine Sicherheitsmassnahme. Eine Ausnahmeregel sollte bitte wenn dann nur bei Seiten gesetzt werden, denen man wirklich vertraut. Wie man das beim Safari genau macht weiss ich nicht, aber vermutlich(!) wird es auch über das Anlicken auf das Schloss links von der Adresszeile möglich sein.

    rgds
    rené
     
  4. öpflschnägg

    öpflschnägg

    Registriert seit:
    21. November 2010
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    Esslingen
    Salü,
    Dass das Löschen der Cookies und des Cache (= "Verlauf löschen" in der von mir benutzten Safari-Version) hilft, habe ich auch schon bemerkt, aber immer nur im aktuellen Fall. Mal sehen, ob ich mich durch die ganzen Sicherheitseinstellungen des Systems durchhangele. Die Bockerei hat mit dem etwa gleichzeitigen Update des Forum-Servers und meines Systems (soll Sicherheitsprobleme behoben haben) angefangen.
    Mit Firefox besteht das Problem nicht.
    Herzlich dankt,
    Roman
     

Diese Seite empfehlen