1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Aquarien, help me please!

Dieses Thema im Forum "Haltung: Fische" wurde erstellt von janine66, 23. Januar 2013.

  1. janine66

    janine66

    Registriert seit:
    21. Januar 2013
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Hallöchen zusammen

    Also ich habe mich informiert und weiss inzwischen ein bisschen mehr als vorher, trotzdem bin ich noch Anfängerin.
    Ich möchte gerne ein 100-120 l Aquarium, mit ein paar Guppys und evtl. schwarze Antennenwelse (evtl. auch Leoparden oder die gelben Welse)
    Jetzt weiss ich nicht ob ich ein Süss oder Meerwasseraquarium brauche...

    Auch weiss ich nicht welche Filter und all das Zeug was man braucht, und wie man diese Dinge benutzt...

    Sorry aber dass lässt mir keine Ruhe ;)

    LG
     
  2. Reino1996

    Reino1996

    Registriert seit:
    27. Dezember 2012
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ebikon
    Hilfe

    Hallo hat Dir schon jemand gehofen? Wenn noch nicht,würde ich gerne helfen.
    Oder wenn du sonst fragen hast einfach fragen.
    Freundlich grüsst Louis
     
  3. chrigele

    chrigele

    Registriert seit:
    18. September 2008
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kirchlindach
    Hallo

    Das meinst Du jetzt aber nicht im Ernst, oder? Dann informier Dich noch ein bisschen mehr und Du wirst schnell herausfinden, ob Du für Guppys usw. ein Süss- oder Meerwasseraquarium brauchst.:x

    Gilt auch für Dein zweites Anliegen!

    L.G.
    Christa
     
  4. Rattennase

    Rattennase

    Registriert seit:
    21. November 2011
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich
    Hoi Janine

    Ich glaube so geht es uns allen am Anfang.. ;-)
    Empfehlen kann ich dir auf jeden Fall diese Seite: http://www.andy-blackjack.de/index.html

    Gibt hald einiges zu lesen, lohnt sich aber, um die ganzen Abläufe etc. zu verstehen.

    Das Fragen beantworten überlasse ich den erfahrenen Aquarianern.
    Aber eines kann auch ich dir sagen; du brauchst ein Süsswasser Aquarium, kein Meerwasser. ;-)

    Grüessli
    Caro
     
  5. Don Johnson

    Don Johnson

    Registriert seit:
    23. Januar 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    extertal
    natürlich süsswasser!hol dir am besten nen einsteigeraquarium komplett set da ist dann alles dabei und den rest kann man sich ja anlesen....und mach es von anfang an richtig sonst wirst du nicht lange freude an diesem hobby haben und viel unnützes geld ausgeben...
     
  6. janine66

    janine66

    Registriert seit:
    21. Januar 2013
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Eben darum frage ich ja hier das ich nix falsch mache, ich hatte noch nie nen Aquarium...
     
  7. Raffi

    Raffi Guest

    Hallo
    Ja dann geh dir am bessten mal ein Buch über die Aquaristik kaufen bevor du dir ein Aq anschaffst.
    und lese ein.
    Nicht einlesen was die Fische brauchen sondern was alles in ein Aq gehört und was nicht...
    denn wenn du nicht mal weisst ob süss oder meer wasser wird der rest zu schwierig um es dir zu erklären...... :shock:
    Lg
     
  8. Seestern

    Seestern

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    4.194
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich
    Hallo Janine

    Lass Dich nicht beeindrucken von den teils nicht eben freundlichen Beiträgen;-)

    Es ist nicht Jedem gegeben anhand von Fachliteratur sich das auch praktisch vorstellen zu können. Du kannst es ja mal probieren mit dem lesen (kannst ja auch mal google benützen) und wenn Du nicht weiterkommst, dann gehe am besten mal in ein Aquaristikgeschäft und lass Dich beraten (nicht gleich kaufen ...nur beraten lassen und sagen Du willst es Dir nochmals überlegen). Dort wird Dir die ganze Technik gezeigt und erklärt ... es gibt ja immer Vor- und Nachteile z.B. bei der Filterung...

    Komplett-Sets sind aus meiner Erfahrung nicht zu empfehlen, da der jeweilige Filter meist zu knapp bemessen ist. Der Filter sollte (gerade für Guppys, welche Strömung lieben) gut bemessen sein und mind. 3 mal das Beckenvolumen pro Stunde umwälzen ... heisst bei einem 112 l AQ sollte der Filter 300 l die Stunde locker meistern. Ob Innen- oder Aussenfilter ... lass Dich am besten in einem Zoofachgeschäft beraten.

    Meistens werden die Aquarien mit der passenden Beleuchtung verkauft und dort drinn sind 2 Leuchtstoffröhren, die meist kaltes also weisses bis bläuliches Licht haben. Da würde ich Dir empfehlen, dass Du diese gleich im Laden austauschen lässt (ohne Aufpreis natürlich), dass die Dir Pflanzen-Leuchtstoffröhren (gelbliches Licht) geben. Für Guppys braucht es ja ein Aquarium mit vielen Stängel-Pflanzen;-)

    Liebe Grüsse

    Sonja
     
  9. chrigele

    chrigele

    Registriert seit:
    18. September 2008
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kirchlindach
    Hallo zusammen

    Also wenn ich das lese und dann noch dazu geschrieben wird, dass man sich schon informiert hätte, habe ich echt Mühe und komme mir eigentlich ziemlich verar...... vor.:x

    @Sonja, ich bewundere Dich!:);-)

    L.G.
    Christa
     
  10. LiZZzz

    LiZZzz

    Registriert seit:
    18. Juni 2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Zürich & im Deutschland
    Alle Anfang ist schwer..
    Finde du solltest dringend sowohl einen Buch für Anfänger kaufen & auch in einen gute Laden umschauen, umhören & fragen stellen BEVOR du anfängst. Sonst sind die Überlebenschancen der Fische nicht hoch.
    Nebenbei Guppys werden "Millionenfische" genannt, weil die sich rasant vermehren.
     
  11. Seestern

    Seestern

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    4.194
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich
    Hallo

    Ja das ist richtig ... wenn jedoch ein 112 l Becken vorhanden ist, lässt dies schon Vorbeugemassnahmen zu ... z.B folgender Besatz.: 5 Guppyweibchen, 3 Guppymännchen und 8 Platyweibchen sowie 2 Antennenwelsweibchen FERTIG.
    Die Platyweibchen würden den Guppy-Nachwuchs dezimieren und nur Platy-Weibchen sind vermehren sich nicht ... Das läuft bei einigen ganz gut so;-)
    Ausserdem ist dieser Besatz auch optisch ein Hinkucker:cool:

    @ Christa

    Nun ja ein Meerwasseraquarium lässt sich ja auch mit reinem Süsswasser befüllen ...Glas ist Glas ...einzig die Beleuchtung ist in der Regel beim Meerwasseraq. zu stark für Süsswasserpflanzen. Ausserdem braucht ein Süsswasseraquarium die ganze Technik, die beim Meerwasser dazukommt (Eiweissabschäumer usw) nicht. Aber dem Glasbecken ist es ziemlich wurscht was für Wasser reinkommt:p
    Hatte auch mal ein Meerwasseraq. Occ. übernommen und als Süsswasserbecken eingerichtet hehe

    Also eine berechtigte Frage;-)

    L.G: Sonja
     
  12. chrigele

    chrigele

    Registriert seit:
    18. September 2008
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kirchlindach
    Hoi Sonja

    Also, ich habe die Frage ganz anders verstanden, nämlich ob Guppys und Antennenwelse in Süss- oder Salzwasser leben.:-D

    Wenn dem nicht so sein sollte, kann man sich immer noch fragen, warum sollte man denn um Gottes Willen ein Meerwasseraquarium für Süsswasserfische kaufen?:gruebel::gruebel::gruebel:

    1. es ist viel teurer mit all der Technik, die man wohlgemerkt nicht brauchen kann.
    2. man kann die ganze Beleuchtung nicht brauchen

    Mir entgeht auch hier der eigentliche Sinn.:gruebel:

    Ist aber jetzt auch egal, Schwamm drüber.;-)

    L.G.
    Christa
     
  13. Seestern

    Seestern

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    4.194
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich
    Liebe Christa

    Nun ja es gibt div. Angebote online oder auch in Zoofachgesch., welche z.B. Occasions Meerwasserbecken anbieten eben ohne die viele Zusatztechnik und mit normalen T8 Lichtröhren, welche aber schon gewechselt werden müssten. Ich hatte ja vor Jahren auch ein 112 l Occ.-AQ Ex Meerwasseraq. gekauft ...sehr günstig für 50 Fr. und musste nur die Lichtröhren neu kaufen im Baumarkt Osram 830 für je Fr. 8 od. 9 Fr. und somit war das Ex-Meerwasseraquarium bereit für mein Süsswasseraquariumprojekt:-D

    Wie auch immer ...die Treaderstellerin ist noch sehr jung (gem. ihren Angaben), denke ein Teenager und dies sollte auch berücksichtigt werden;-) Hoffe wir haben sie nicht vergrault!

    Hab Dich lieb:knuddel:

    Sonja
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. Januar 2013
  14. chrigele

    chrigele

    Registriert seit:
    18. September 2008
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kirchlindach
    Liebe Sonja

    Ich Dich auch!:):kiss:

    L.G.
    Christa
     

Diese Seite empfehlen