1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Algenbekämpfung Tipps

Dieses Thema im Forum "Pflanzen und Algen" wurde erstellt von SAMROE, 1. September 2021.

Schlagworte:
  1. conqueror

    conqueror Gönner/in

    Registriert seit:
    4. April 2022
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lützelflüh
    Hei Marc

    Das mit dem Fischfutter war nur irgendwie ein Gedanke, da die Fische ja aus dem Futter weitere Stoffe machen. Ich habe aber jetzt einen Nitratest gekauft (JBL Tröpfchen) und dazu einen Nitratdünger. Nun mal schauen wie sich das entwickelt.

    LG Thom
     
  2. Basil Boesch

    Basil Boesch Moderator

    Registriert seit:
    9. Februar 2003
    Beiträge:
    8.297
    Zustimmungen:
    149
    Ort:
    Region Basel
    Hallo zusammen

    Es gibt tatsächlich die "Philosophie", den Besatz so anzupassen dass die Ausscheidungen der Fische im Gleichgewicht stehen mit dem Bedarf der Pflanzen und man so nicht zusätzlich düngen muss. Aber dort wird dann eben die Anzahl und auch die Arten der Fische entsprechend ausgewählt. Dem bestehenden Besatz einfach mehr Futter zu geben ist nicht sinnvoll, denn zu viel Futter wird ja für die Fische auch schnell mal ungesund.

    Griessli, Basil
     
    conqueror gefällt das.
  3. conqueror

    conqueror Gönner/in

    Registriert seit:
    4. April 2022
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lützelflüh
    Hallo Zusammen

    Ich wollte mich noch bedanken für all die Tipps. Wir haben die Algen nun sehr gut im Griff. Es hat noch vereinzelt Fadenalgen, der Rest ist aber quasi weg. Jeden Mittwoch werden die Wasserwerte mit Tröpfen analysiert, vor allem Eisen, Phosphat und Nitrat. Wenn etwas davon nicht nachweisbar ist, gibts etwas Dünger, ansonsten nicht. Den Pflanzen scheints zu gefallen, sie wachsen auf jeden Fall alle in die Höhe, keine Verfärbungen an den Blätter und die einzigen Löcher stammen vom Goldnugget... der hat wohl Hunger (Er kriegt nun jeden Abend Gurke und Zuchetti).

    Also nochmals: Danke für die Hilfe! Es hat funktioniert :)

    LG Thom
     

Diese Seite empfehlen