Anmeldung




News Ticker

  • >>Verzeichnis<<
    Hier findet Ihr die Adressen von Geschaeften, Vereinen und unseren Sponsoren.
  • >>Sponsoren<<
    Vielen Dank an unsere Sponsoren, ohne sie wuerde das Forum nicht in dieser Form existieren.
  • >>Galerie<<
    Teilt Eure schoensten Bilder mit anderen Aquarianern!
  • >>Shopsuche<<
    Findet den Shop in Eurer Umgebung und helft die Liste zu vergroessern: Shop eintragen

Wer ist Online

Es sind 58 Gaeste und 2 Mitglieder online

Willkommen bei Aquarium.ch

Liebe Besucherin, Lieber Besucher.

Anfangs 1997 wurde die Seite ins Leben gerufen. Mittlerweile ist sie sehr gut besucht, was uns ermuntert die Seite fortlaufend auszubauen. Anregungen sowie Feedbacks nehmen wir gerne entgegen!

Wir verfolgen keine kommerziellen Interessen, das Angebot wird von unseren Werbepartnern gesponsert. Sehr wichtig ist uns die Qualität der Beiträge, die Unabhängigkeit und die Neutralität unserer Plattform.

Auf Aquarium.ch findest du:


Bevor du auf einem der Foren einen Beitrag schreibst, lies bitte unsere Forenregeln
Hast du Ideen oder Anregungen? Schreib uns doch eine Mitteilung !
 

Die neusten Themen im Forum

Die neusten Artikel aus dem Onlinemagazin

Onlinemagazin - Allgemeine Aquaristik
Seemandelbaum Inhaltsstoffe und Wirkungen
Aspergillus - Sonntag, 18. Oktober 2009

Der Seemandelbaum (Terminalia Catappa Linn.)
auch bekannt als Indische Mandel, Tropical Almond, Badam, Katappenbaum.

Der Seemandelbaum stammt aus  dem westlichen Pazifikgebiet, ist aber mittlerweile  in allen Tropischen Gebieten rund um die Welt verbreitet. (Südamerika, Afrika und ganz Südostasien)
Sehr oft wächst er an Stränden, wie auf dem Bild rechts (Koh Hong, Andamische See, Thailand) Auch in Städten wird der pflegeleichte Baum sehr gerne als Schattenspender gepflanzt.

Weiterlesen...
Onlinemagazin - Technik
V-Becken zur Zucht von Freilaichern
Farid - Sonntag, 04. Oktober 2009

Das V-Becken wird zur Zucht von Freilaichern verwendet. Als Bodengrund kann diverses verwendet werden: Kokosfasern, Gasmurmeln, Javamoos, normale Beckeneinrichtung usw.

Das V-Becken ist so gebaut, dass das Becken in zwei Hälften unterteilt wird. in der einen Beckenhälfte leben die Zuchttiere/Gruppe, in der anderen sind die Jungfische die vom Hauptbecken hineingesogen wurden.

 

Weiterlesen...